Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Passau - Wien - Passau: MS Swiss Crown

Träumen, schippern, radeln.

Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
leicht
ab
899,00 €
Jetzt buchen Buchen
ab
899,00 €

Träumen, schippern, radeln.

Die wohl gefragteste Flusskreuzfahrt und der beliebteste Radwanderfluss Europas im Doppelpack! Gehen Sie auf eine Traumreise und genießen Sie während Ihrer Radtour die Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes! Tagsüber radeln Sie die "Sahnestücke" auf dem Donau Radweg, am späten Nachmittag treffen Sie dann wieder Ihr Schiff, das Sie meist noch weiter bis zum nächsten Hafen bringt. Den Abend verbringen Sie gemütlich bei Live-Musik an Bord, erkunden die jeweilige Hafenstadt oder fahren auf dem Sonnendeck in den Abenddämmerung hinein. Wer gerne eine Radpause einlegen möchte, kann auch tagsüber auf dem Schiff entspannen und ohne Anstrengung zum nächsten Etappenziel gelangen.

 

Highlights

Passau
Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. 

Passau

Passau, Dom St. Stephan
Der Stephansdom in Passau ist die Mutterkirche des Donau-Ostens. Bereits um das Jahr 450 ist eine Kirche in der spätantiken Stadt Batavis bezeugt. Der prunkvolle Dom steht am höchsten Punkt der Passauer Altstadt.

Dom St. Stephan

Stift Engelszell
Stift Engelszell, einziges Trappistenkloster Österreichs, wurde 1293 gegründet und hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Die Stiftskirche mit ihrem 76 m hohen Turm ist eine der stilistisch reinsten Rokoko-Kirchen in Österreich. 

Stift Engelszell

Schlögener Donauschlinge
Umzingelt von der Donau - dieser Eindruck entsteht beim Blick vom Turm der Burgruine Haichenbach über die Wälder hinab zur Schlögener Schlinge, der wohl bekanntesten Richtungsänderung der Donau auf ihrem Weg vom Schwarzwald zum Schwarzen Meer. 

Schögener Donauschlinge

Schlossmuseum Linz
Der Renaissancebau des Linzer Schlosses beherbergt die bedeutendsten Objekte zur Kunst- und Kulturgeschichte Oberösterreichs. 

Schlossmuseum

Pöstlingerbergbahn Linz
Die Pöstlingbergbahn beeindruckt seit mehr als 100 Jahren Gäste aus aller Welt mit ihrer außergewöhnlichen und idyllischen Streckenführung. Mit Inbetriebnahme der neuen Pöstlingbergbahn wurde eine Direktverbindung zwischen Hauptplatz und Pöstlingberg eingerichtet. 

Pöstlingerbergbahn

Passau - Wien - Passau: MS Swiss Crown

leicht
Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
ab
899,00 €
Jetzt buchen Buchen

Das 4-Sterne Superior Schiff MS Swiss Crown präsentiert sich stilvoll und elegant. Sobald Sie das großzügige Foyer betreten, werden Sie sich gleich wohlfühlen und das Urlaubsgefühl stellt sich ein. Die wunderschönen Räume, die mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurden, werden Sie begeistern. Das Sonnendeck lädt zur Entspannung nach einem schönen Radeltag ein. Von hier auch haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Landschaften der Donau. Die 68 Außenkabinen sind 14m² groß (1-Bett-Kabine 12m²) und elegant und komfortabel eingerichtet.

Die Kabinen verfügen über ein Doppelbett, Dusche/WC, Haartrockner, Sat-TV, Safe, Kaffeemaschine und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Fenster der Standard-Kabinen auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen, die Panomarafenster der Komfort-Kabinen und der Minisuiten (16m²) auf dem Mitteldeck sind zu öffnen. Die Superior-Kabinen auf dem Oberdeck haben Panoramafenster, die man öffnen kann und einen Balkon.

MS Swiss Crown Deckplan

Reise

Reisen Sie frühzeitig an, denn Passau lohnt sich! Gönnen Sie sich einen Bummel durch die bezaubernde Altstadt und schauen Sie sich im Passauer Dom die größte Kirchenorgel der Welt an. Ihr Schiff liegt direkt am Rande der Altstadt und am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Die Einschiffung erfolgt zwischen 16.00 und 17.00 Uhr. Am Abend legt Ihr Schiff "MS Swiss Crown" ab und Sie fahren in Richtung Engelhartszell in den Abend hinein.

Ganz nah und mittendrin radeln Sie durch das obere Donautal. Entdecken Sie kleine, romantische Kneipen am Wegesrand und genießen Sie die vielfältigen Düfte. Atmen Sie das Aroma ein von bemoostem Waldböden, frisch gemähten Wiesen, oder auch von frisch gegrilltem Steckerlfisch, der hier vielfach zubereitet wird. Freuen Sie sich am Nachmittag sich auf den atemberaubenden Ausblick auf das Naturschauspiel der Donauschlinge bevor Sie Ihr heutiges Etappenziel Brandstatt erreichen.

Sie radeln heute nach Linz, in die Landeshauptstadt Oberösterreichs. Freuen Sie sich hier auf den knallgelben Cityexpress, der Sie auf Entdeckertour durch Europas Kulturhauptstadt 2009 mitnimmt (fakultativ). Besichtigen Sie den Linzer Mariendom - ein architektonisches Meisterwerk und die größte Kirche Österreichs. Im „ARS Electronica Center“ - dem Museum der Zukunft - erleben Sie hautnah, wie neue Technologien, allen voran Künstliche Intelligenz, unser Leben verändern.

Sie starten den Tag mit einer entspannten Schifffahrt, die Sie von Linz in die Garten- und Nibelungenstadt Tulln bringt. Dort steigen Sie auf die Fahrräder. Unmittelbar bevor Sie Wien erreichen, erwartet Sie das Stift Klosterneuburg. Sie haben die Möglichkeit das Stift mit einer Führung (nicht inkludiert) zu erkunden. Der "Verduner Altar" zählt zu den Höhepunkten mittelalterlicher Goldschmiedekunst. Anschließend machen Sie sich auf den Weg in die Millionenmetropole Wien. Besuchen Sie einen urtümlichen Wiener Heurigen, bestaunen Sie Wien von der Aussichtsterrrasse des Kahlenbergs oder besuchen Sie eine der andern zahlreichen Sehenswürdigkeiten Wiens.

Heute haben Sie noch einmal Zeit für Erkundungen der Donau-Metropole. Entscheiden Sie selbst: Erkunden Sie Wien auf einer Rundfahrt mit dem Fahrrad oder vielleicht mit einer Stadtrundfahrt im HOP ON HOP OFF Bus (nicht inkl.) oder begeben Sie sich zu Fuß auf Erkundungstour? Auf der prächtigen Ringstraße fühlen Sie sich zurückversetzt in längst vergangene Zeiten, einen Besuch in einem der Wiener Kaffeehäuser darf natürlich auch nicht fehlen. Genuss für Augen, Nase und Ohren beitet Ihnen der Naschmarkt. Sie werden sehen, der Tag in Wien vergeht wie im Flug.

Ihr schwimmendes Hotel bringt Sie zunächst nach Krems. Von dort geht es per Fahrrad durch die malerischen Wachau! Es erwarten Sie kleine Winzerdörder, Weinterrassen und Marillenbäume soweit das Auge reicht. Der Höhepunkt des heutigen Tages ist neben der herrlichen Natur das verträumte Städtchen Dürnstein mit seinen schmalen Gässchen. In Spitz laden gemütliche Heurige direkt am Radweg zu einer Pause ein und angekommen in Melk erwartet Sie das imposante Benediktinerstift Melk, eines der schönsten Barockensembles Europas.

Grein empfängt Sie mit vielen reizvollen Barockfassaden im Ortskern sowie dem ältesten Stadttheater Österreichs. Auch ein Besuch des ältesten Wohnschlosses Österreichs Schloss Greinburg lockt mit außergewöhnlich vielgestaltigen Repräsentationsräumen aus der Zeit des Mittelalters, der Renaissance und des Barock. Lassen Sie Grein hinter sich und starten auf dieser wunderschönen, einfachen Radtour in Richtung Mauthausen. Sie radeln durch den malerischen Strudengau. Es erwarten Sie die Burg Calm, geschichtlich interessierte Radler sollten unterwegs unbedingt das Keltendorf in der Marktgemeinde Mitterkirchen besuchen. In Mauthausen bietet Ihnen das Mauthausen Memorial einen bewegenden Geschichtseinblick.

Ein letztes Mal können Sie die herrliche Landschaft, die ersten Sonnenstrahlen und die morgendliche Stille von Bord aus genießen, während Ihr Schiff Sie nach Passau zurück bringt. Vielleicht denken Sie auch noch einmal an die vielen Eindrücke und Erlebnisse der letzten Woche zurück. Die Ausschiffung in Passau erfolgt um ca. 11:00 Uhr.

Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden und leider nicht zu vermeiden. Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt. Gleiches gilt bei behördlich angeordneten Schleusen bzw. Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes.

Karte

Preise / Termine

Preise pro Person in EUR

Leistungen / Infos

  • Unterbringung in einer Außenkabinen am Hauptdeck auf der MS Swiss Crown mit DU/WC 
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3-Gang-Abendessen
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungscocktail
  • Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail
  • Bordmusiker
  • Crew-Abschiedsshow
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher 
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1x pro Kabine)
  • Radreise-App mit Sprachnavigation
  • Bordreiseleitung
  • Passagier- und Hafengebühren
Wissenswertes zur Rad- und Schiffsreise von Passau nach Wien auf der MS Swiss Crown

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Rad- und Schiffsreise von Passau nach Wien und zurück mit der MS Swiss Crown. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421-886890.

Anreisemöglichkeit Bahn

Passau ist gut mit der Bahn zu erreichen. Die Anlegestelle des Schiffes erreichen Sie vom Bahnhof aus am besten mit einer kurzen Taxifahrt  oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de

Parkmöglichkeiten am Anreiseort

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug auf einem Parkgelände am Rande von Passau abzustellen. Sie haben die Wahl zwischen einem gesicherten, aber nicht überdachten Parkplatz (2025: 80,- € für die Dauer der Reise) oder einem Parkhaus (2025: 94,- € für die Dauer der Reise). Vom Parkplatz zum Schiff und umgekehrt werden Sie per Transferbus gebracht. Sie erhalten mit den Reiseunterlagen ca. vier Wochen vor Beginn der Reise ein Formular, mit dem Sie den gewünschten Parkplatz reservieren können sowie genauen Hinweisen zum möglichen Ablauf.

Geräuschpegel

Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr "Urlaubshotel", andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen und Brückendurchfahrten, dabei u. U. Ein- und Ausfahren der Aufbauten), bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir die Mitnahme von Ohrenstöpseln. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden - das ist bei allen Donaukreuzfahrten so und leider nicht zu ändern.

Beschaffenheit der Radwege

Der Donauradweg ist ein perfekt ausgebauter Radweg; frei von Autoverkehr. Er führt durch überwiegend flaches Gelände und ist auch für Toureneinsteiger perfekt geeignet.

Verfügbare Leihräder

Für diese Reise stehen Ihnen 24-Gang-Unisex-Räder mit Freilauf sowie Elektroräder zur Verfügung. Alle Leihfahrräder sind mit einer Gepäcktasche und einer Lenkertasche ausgestattet. Fahrradhelme und Radbekleidung sind im Bordshop erhältlich. Ihren Radwunsch geben Sie einfach bei Buchung an.
Sie können auch Ihre eigenen Fahrräder / E-Bikes mitbringen (begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar, gegen Gebühr).

Gepäck

Bitte beachten Sie, dass der Stauraum in der Kabine begrenzt ist. Es ist empfehlenswert, das Gepäck statt in einem festen Koffer in einer Sporttasche o.ä. an Bord zu bringen.

Extrakosten, die nicht im Reisepreis enthalten sind

An - und Abreise, Transfers, Getränke, Mietpreis für Leihräder, Radbekleidung und Helme, persönliche Versicherung, Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Parkgebühren und falkultative Ausflüge.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen Velociped Fahrradreisen,oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumserfordernisse zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Velociped kann von der Reise bis zum einundzwanzigsten Tag vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie werden im Falle einer Absage sofort informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Velociped Ihnen selbstverständlich unverzüglich zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Steffi Groß

Kundenberatung

Das könnte sie auch interessieren

ab
899,00 €
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.