English
Velociped anrufen
nachOben

Fragen und Antworten (FAQ)

Vielleicht haben Sie noch Fragen zu dem einen oder anderen Thema. Die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Radreisen und unsere entsprechenden Antworten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Falls Ihre Fragen nicht dabei sind oder nicht ausreichend beantwortet werden, können Sie gern in die entsprechenden Rubriken auf der Website schauen oder uns einfach anrufen bzw. eine E-Mail schicken.

Was ist der Unterschied zwischen einer individuellen und einer geführten Radreise?

Bei den individuellen Touren bestimmen Sie selbst Ihren jeweiligen Tagesablauf und entscheiden, wie lange Sie an welchem Ort bleiben möchten. Sie erhalten von uns eine detaillierte Routenbeschreibung sowie Reiseinformationen und praktische Tipps. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch gern bei der Planung. Weitere Infos finden Sie bei unseren Reisearten.

Bei den geführten Touren in der Gruppe werden Sie von unserem Reiseleiter begleitet, der sich um alles kümmert. Sie können sich einfach aufs Rad setzen und diese rundum perfekt organisierten Radreisen für 8–20 Personen genießen. Wir sorgen beispielsweise für den separaten Gepäcktransport und insgesamt für einen reibungslosen Ablauf der geführten Touren. Mehr Infos siehe Reisearten.

Gibt es ein spezielles Angebot für eigene Gruppen?

Wenn Sie mit Ihrer eigenen Gruppe eine Radreise unternehmen möchten, erstellen wir Ihnen gern ein individuelles, unverbindliches Angebot. Anhand Ihrer gewünschten Reiseregion und weiterer Rahmendaten erhalten Sie von uns eine genau auf Ihre Vorstellungen und Ansprüche zugeschnittene Tour – selbstverständlich nach Absprache mit entsprechenden Service-Leistungen. Melden Sie sich dafür am besten direkt bei uns – wir freuen uns auf Sie.

Kann man die Touren auch mit Kindern fahren?

Bei uns sind Kinder immer herzlich willkommen – egal, ob im Kindersitz oder Fahrradanhänger, auf dem eigenen Rad oder unserem robusten Velociped-Jugendrad. Bei einer Vielzahl unserer Touren kann der Nachwuchs jeder Altersgruppe problemlos mitfahren. Besonders geeignete Angebote für Kinder und Jugendliche finden Sie in unseren Family-Plus-Touren.

Wird das Gepäck gesondert transportiert?

Damit Sie jederzeit völlig unbeschwert unterwegs sein können, transportieren wir Ihr Gepäck bei allen unseren Touren separat. Das gilt sowohl für unsere individuellen Radreisen als auch für die geführten Touren. Sie müssen sich dabei um nichts kümmern, denn wir sorgen von Etappe zu Etappe dafür, dass Ihr Reisegepäck Sie bereits am nächsten Zielort in Ihrer Unterkunft erwartet.

Kann ich mein eigenes Fahrrad mitnehmen?

Selbstverständlich können Sie Ihre Radreise mit Ihrem eigenen Fahrrad unternehmen. Es sollte aber in jedem Fall über mehrere Gänge sowie eine ausreichend breite Bereifung verfügen und die Voraussetzungen der allgemeinen Verkehrssicherheit erfüllen. Im Fall, dass Ihr Rad während der Tour eine Panne hat, bemühen wir uns, Ihnen weiterzuhelfen.

Was ist das Besondere an den Velociped-Tourenrädern?

Unsere Tourenräder im typischen Velociped-Grün zeichnen sich durch ihre besondere Qualität, bewährte Robustheit und sehr gute Leichtlauf-Eigenschaften aus. Für alle unsere Räder garantieren wir Ihnen einen 100%igen Reparaturservice. Bei Reisebeginn wird Ihnen das gebuchte Velociped-Tourenrad frisch gewartet sowie passend auf Ihre Körpergröße eingestellt zum Startpunkt gebracht und am Ziel Ihrer Tour wieder abgeholt. Für den optimalen Fahrkomfort lassen sich Lenker und Sattel individuell anpassen. Unsere Tourenräder werden speziell für uns gefertigt, sodass sie in jedem technischen Detail auf die Anforderungen unserer Touren und den Komfort für unsere Teilnehmer ausgerichtet sind. Genaue Beschreibungen zu den Radtypen unserer Velociped-Flotte und zur Ausstattung finden Sie unter: Velociped-Tourenräder und Ausrüstung.

 

 

Kann ich nach der Velociped-Tour noch länger am Zielort der Radreise bleiben?

Ja – Sie können Ihre Reise am Start- und Zielort sowie auch an Etappenzielen zwischendurch verlängern. Tragen Sie einfach im Buchungsvorgang ein, an welchem Ort Sie länger bleiben wollen. Wir übernehmen dann gern für Sie die entsprechende Organisation und buchen zusätzliche Übernachtungen für den Beginn, Verlauf oder Abschluss Ihrer Radreise. Die Preise für gewünschte Zusatzübernachtungen sind bei der jeweiligen Reisebeschreibung mit aufgeführt.

Wie ist die Unterbringung während der Reise?

Wenn Sie als Reiseart die geführte Tour in der Gruppe wählen, übernachten Sie in ausgewählten Mittelklassehotels oder guten Gasthöfen.

Wenn Sie sich für die Reiseart individuelle Tour entscheiden, können Sie häufig zwischen zwei Standards wählen: Bei Kat. A übernachten Sie in komfortablen Mittelklassehotels, bei Kat. B in kleineren familiengeführten Gasthöfen und Hotels.

Wie ist die Verpflegung während der Reise?

Das Frühstück ist bei jeder Reise inklusive, sodass Sie immer gut gestärkt in jeden neuen Radeltag starten. Bei vielen Touren ist auch die Möglichkeit der Halbpension zubuchbar.

Unterwegs hängt die Verpflegung dann von der ausgewählten Reiseart ab:
Bei den geführten Gruppenreisen kann der Reiseleiter bei guter Witterung ein schönes Picknick organisieren oder er empfiehlt Einkehrmöglichkeiten. Abends ist dann für Ihre Gruppe bereits im Vorwege durch uns ein Tisch in einem Restaurant reserviert.
Bei den individuellen Touren entscheiden Sie unterwegs selbst, wo Sie gern eine Rast einlegen und einen kleinen Snack zu sich nehmen möchten. Für Ihre abendliche Mahlzeit erhalten Sie von uns vorab gute Restaurant-Empfehlungen.

Können bestimmte Essenswünsche, wie z. B. vegetarische Kost, berücksichtigt werden?

Gern gehen wir bei unseren geführten Radreisen auf besondere Ernährungswünsche ein, zum Beispiel für Vegetarier. Geben Sie diesen Punkt einfach bei Ihrer Buchung einer geführten Gruppentour mit an, dann können wir entsprechend planen und bei Bedarf mit Ihnen Rücksprache halten.

Bei den individuellen Touren gestalten Sie Ihre Verpflegung bis auf das Frühstück selbst, sodass Sie hier bei der Einkehr in ausgewählten Restaurants auch vegetarische Kost auswählen können.

Was versteht man unter dem Rundum-Sorglos-Service?

Der Rundum-Sorglos-Service gilt für alle individuellen Touren, die Velociped anbietet. Er umfasst ein Paket aus vielseitigen Service-Leistungen, die Ihnen vor und während Ihrer individuellen Radreise zur Verfügung stehen. Die detaillierten Einzelleistungen finden Sie in der Rubrik Service-Leistungen unter Rundum-Sorglos-Service individuell sowie hier kurzgefasst im Überblick:

- Übernachtung mit Frühstück
- Zimmer mit Dusche/Bad/WC
- Gepäcktransport
- Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
- Detaillierte Routenbeschreibung
- Touristische Informationen
- Tipps zur Reisevorbereitung
- 24-Stunden-Hotline-Service

Ich bin nicht besonders sportlich. Kann ich trotzdem eine Radtour mitfahren?

Ja, das können Sie. Wir sind durch unsere jahrzehntelange Erfahrung davon überzeugt, dass bei unseren Touren jeder mitfahren kann. Damit man sich genau den richtigen Schwierigkeitsgrad aussuchen kann, sind bei allen unseren Touren die jeweiligen Level (von + leicht bis ++++ schwer) direkt mit ausgewiesen. Zusätzlich können Sie sich je nach Kondition für das passende Fahrrad entscheiden – zum Beispiel mit einem Partner ein Tandem nutzen oder sich einfach eins unserer komfortablen Elektro-Fahrräder ausleihen. Alle Infos zu unseren unterschiedlichen Leihrädern finden Sie in der Rubrik Fahrräder.

Gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade? Und wenn ja, welche?

So unterschiedlich wie unsere Teilnehmer sind auch unsere Touren – und damit verbunden die jeweiligen Streckenführungen und Schwierigkeitsgrade. Die Anforderungen von + leicht bis ++++ schwer sind daher bei jeder einzelnen Tour als Level mit angegeben:

leicht+Ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
leicht–mittel++Leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
mittel+++Für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
schwer++++Für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände

Zudem enthalten unsere ausführlichen Reisebeschreibungen weitere Details zu möglichen Anforderungen wie z. B. Steigungen und kürzere oder längere Tagesetappen bei der jeweiligen Tour. Und wer’s besonders sportlich wünscht, findet bestimmt genau das Richtige in unserer Rubrik Sportliche Touren.

Wie sehen die Radstrecken aus?

Die Auswahl schöner sowie gut befahrbarer und beschilderter Radstrecken liegt uns immer besonders am Herzen, da sie einen entscheidenden Anteil zum positiven Erleben Ihrer Radreise beträgt. Deshalb suchen wir immer die besten Wege aus, um daraus unsere abwechslungsreichen Velociped-Touren zusammenzustellen. Detaillierte Informationen zur genauen Beschaffenheit der Radstrecken – ob zum Beispiel asphaltiert, besonders breit, an der Küste entlang etc. – finden Sie in der jeweiligen Reisebeschreibung.

Was bedeutet der Velociped-Qualitätsanspruch?

Für uns steht Ihre Zufriedenheit immer an erster Stelle – und damit die Qualität der von uns als Veranstalter angebotenen Radreisen. Wir konzipieren und planen unsere original Velociped-Touren mit hohem Anspruch und Liebe zum Detail. Und damit wir Ihnen eine noch größere Auswahl bieten können, umfasst unser Angebot zusätzliche Velociped-Partner-Touren, die wir in enger Zusammenarbeit mit ausgesuchten Partnerunternehmen erschlossen haben. Ob es sich um eine original Velociped-Tour oder eine Partner-Tour handelt, erkennen Sie bei den einzelnen Reisen am kleinen Fähnchen-Symbol mit entsprechender Kurzinfo.

Wird die An- und Abreise organisiert?

Gern übernehmen wir nach Absprache auch die Organisation Ihrer Anreise und/oder Abreise für Sie. Wenn Sie uns bei der Buchung Ihre Wünsche dazu mitteilen, kümmern wir uns um alle entsprechenden Reservierungen Ihrer Flugtickets bzw. Fahrkarten für die Bahn. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, erhalten Sie von uns nützliche Informationen zu Parkflächen vor Ort.

Auswahl enthält 256 Reisen
Detailsuche