English
Velociped anrufen
nachOben

E-Bike

Vorteile

Mit einem E-Bike radelt es sich doppelt entspannt: Sie genießen die Landschaft und das Draußensein und können sich nach Bedarf jederzeit auf die passende Motorunterstützung verlassen. So können Sie auch längere und anspruchsvolle Tagestouren ohne Mühe zurücklegen und erreichen Ihr Ziel immer ganz locker.

Bei unseren Velociped-Touren kommen hochwertige E-Bikes der Marken Velo de Ville und FLYER zum Einsatz. Bei Touren, die wir gemeinsam mit unseren Partnern veranstalten, stellen wir auch andere Modelle zur Verfügung. Die Qualität der Elektroräder ist aber immer vergleichbar hoch. Unsere eigenen E-Bikes fertigt inzwischen vor allem die E-Bike-Manufaktur Velo de Ville. Die Räder werden dort individuell für unsere hohen Radreise-Ansprüche gefertigt. Da die Produktion im Münsterland (Nordrhein-Westfalen) angesiedelt ist, unterstützen wir so zudem nachhaltiges und regionales Wirtschaften.

Fahrweise

Der Motor eines E-Bikes unterstützt Sie, sobald Sie in die Pedale treten. Wenden Sie dabei einfach genau die Kraft auf, die Ihnen gefällt – der Motor passt seine Leistung Ihrer Vorgabe an. Den Grad der Unterstützung können Sie über die Steuereinheit am Lenker zusätzlich an die aktuellen Tour-Bedingungen anpassen. Die Fahrgeschwindigkeit mit Motorkraft ist grundsätzlich auf 25 km/h begrenzt. Sind Sie schneller, schaltet sich der Motor ab und setzt erst dann wieder ein, wenn Ihre Geschwindigkeit unter die Marke von 25 km/h gefallen ist (gesetzliche Vorschrift).

Technik im Überblick

Motor

In unseren E-Bikes arbeiten robuste und leistungsstarke Motoren von Panasonic oder Bosch, die speziell auf die hohen Ansprüche von Radreisen ausgelegt sind. Sie sind jeweils mittig am Tretlager positioniert und übertragen ihre Kraft direkt auf die Fahrradkette. Durch die Position direkt am Tretlager hat das Fahrrad einen tiefen Schwerpunkt, der sehr wirkungsvoll für ein stabiles und sicheres Fahrverhalten sowie gute Lenkeigenschaften sorgt.

Akku

Unsere Motoren beziehen ihre Kraft aus starken Akkus mit neuester Lithium-Ionen-Polymer-Technik. Jeder Akku unterstützt Sie bis zu einer Reichweite von ca. 100 km pro Ladung – je nachdem, wie sehr Sie den Motor beanspruchen. Die Ladezeit bei komplett entladenem Akku beträgt etwa 4 bis 5 Stunden. Übrigens können Sie den Akku jederzeit aufladen und brauchen nicht zu warten, bis er leer ist.

Display (Steuereinheit)

Über ein Display direkt am Lenker schalten Sie das elektrische System ein bzw. aus. Die Anzeige liefert darüber hinaus eine Vielzahl nützlicher Status-Infos. Neben den üblichen Angaben eines Fahrradcomputers (Geschwindigkeit, Tages- und Gesamtkilometerzähler usw.) zeigt das Display z. B. auch den aktuellen Ladezustand des Akkus an. Entweder direkt im Display oder über eine separate Steuerung am linken Lenkergriff wählen Sie den gewünschten Unterstützungsgrad des Motors. Auch die praktische Schiebehilfe können Sie über die Steuereinheit aktivieren.

Gangschaltung

Die 8-Gang-Nabenschaltung (mit Rücktrittbremse) von Shimano ist gleichmäßig gut abgestuft und mit dem Drehgriffschalter sehr einfach und weich zu schalten. Es ist ganz leicht, immer den optimalen Gang zu wählen. Apropos: Durch richtiges Schalten können Sie für eine gleichbleibend optimale Trittfrequenz sorgen – und erhöhen dadurch auch noch die Reichweite Ihres E-Bike-Akkus!

Federgabel und gefederte Sattelstütze

Durch ihre Motorunterstützung bieten E-Bikes von Haus aus einen erheblichen Fahrkomfort. Zusätzlich verfügen unsere Räder über eine gefederte Sattelstütze und eine Federgabel. Unebenheiten des Fahrwegs werden so effektiv ausgeglichen – und jede Fahrt lässt sich umso entspannter genießen.

Bereifung

Die Reifen unserer E-Bikes wurden vom international führenden Hersteller Schwalbe speziell für Elektrofahrräder entwickelt. Tests bescheinigen ihnen immer wieder hervorragende Rolleigenschaften und optimalen Grip.

Bremsen

Durch Akku und Motor sind E-Bikes schwerer als herkömmliche Fahrräder. Hier sind verlässliche und kräftige Bremsen also besonders wichtig. Sie müssen auch bei flotter Fahrt für größtmögliche Sicherheit sorgen. Deshalb sind unsere Elektroräder mit hochwertigen Hydraulikbremsen ausgestattet. Sie arbeiten reibungsärmer als Seilzugbremsen, lassen sich  besser dosieren und stellen eine höhere Bremskraft zur Verfügung.

Individuell anpassbar

Sie erhalten für Ihre Radreise ein Leih-E-Bike, das optimal zu Ihrer Körpergröße passt. Zusätzlich lassen sich Lenker und Sattel in Höhe und Position rasch und einfach anpassen. Das geschieht über sogenannte Schnellverschlüsse, die sich werkzeuglos lösen und festziehen lassen, oder mithilfe eines Inbusschlüssels, der im Bordwerkzeug enthalten ist.

VeloSale

FLYER-Marken-E-Bikes zu verkaufen!
Satteln Sie günstig aufs eigene E-Bike um: Wir bieten Saison-Elektrofahrräder aus unserer Velociped-Flotte an – gepflegt, gewartet und mit Herstellergarantie!

VeloSale

Auswahl enthält 276 Reisen
Detailsuche