Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Nordroute Holland: Rad & Schiff mit der MS De Willemstad

Besuch bei Frau Antje

Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
leicht
ab
759,00 €
Jetzt buchen Buchen
ab
759,00 €

Bei dieser Radtour radeln Sie ab Amsterdam beschaulich am Wasser entlang durch das flache Polderland, ein ehemaliges Seen- und Sumpfgebiet, das erst im 17. Jh. mit Windmühlen trockengelegt wurde. Folgen Sie dem Radweg am Ufer des Ijsselmeeres, verbringen Sie einen Tag auf Texel und radeln Sie über Volendam nach Amsterdam zurück. Für alle, die Strand, Wasser, Natur und schöne niederländische Städte lieben, eine ideale und wunderschöne Radreise.

Diese Reise ist perfekt für:

  • Schiffsliebhaber: Für Sie ist eine Rad-und Schiffsreise genau das Richtige!
  • Ebenso kommen Kulturliebhaber auf ihre Kosten, die Strecke führt an tollen Städten mit besonderen Sehenswürdigkeiten entlang.
  • Genussliebhaber, die gerne im Biergarten oder im Restaurant sitzen mit einem guten Wein in der Hand.

Highlights:

Altstadt Amsterdam

Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. 

Altstadt Amsterdam

Edam

Edam mag eine kleine Stadt sein, verfügt aber über mehrere sehenswerte Häuser, Brücken, Plätze, Lagerhäuser und Kirchen. 

Edam Käsemarkt

Hoorn

Hoorn erhielt 1357 die Stadtrechte und entwickelte sich rasch zu einer wichtigen Hafenstadt.

Hoorn

Enkhuizen Zuiderzeemuseum

1932 wurde die Zuiderzee durch den Abschlussdeich abgeschlossen und entstanden die beiden Binnengewässer IJsselmeer und Markermeer; der Teil hinter dem Deich gehörte fortan zum Wattenmeer. 

Enkhuizen Zuiderzeemuseum

Enkhuizen

Im 17. Jahrhundert war Enkhuizen eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande. 

Enkhuizen

Nationalpark Dünen von Texel

Der Nationalpark "Dünen von Texel" umfasst das gesamte Dünengebiet von Texel, einschließlich des Waldes. 

Nationalpark Dünen von Texel

 

Nordroute Holland: Rad & Schiff mit der MS De Willemstad

leicht
Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
ab
759,00 €
Jetzt buchen Buchen

Das komfortable Schiff wurde 2017 / 2018 komplett renoviert und umgebaut. Die "De Willemstad" ist 90 Meter lang und bietet Platz für bis zu 96 Passagieren in 48 Außen-Kabinen. Im Salon / Bar mit großen Panoramafenstern auf dem Oberdeck können Sie die Erlebnisse des Tages bei einem Glas Wein auf angenehme Weise Revue passieren lassen. Im geschmackvoll eingerichteten und klimatisierten Restaurant auf dem Unterdeck wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Das geräumige und teilweise überdachte Sonnendeck bietet Platz, um gemütlich in einem Liegestuhl die Landschaft vorbeiziehen zu lassen. Auf dem hinteren Teil des Sonnendecks werden auch die Räder gelagert. Alle Kabinen sind Außenkabinen, die mit zwei Einzelbetten, TV, Mini-Safe und individuell

regelbarer Klimaanlage ausgestattet sind. Jede Kabine verfügt über ein Badezimmer mit Dusche, WC, Fön. Die komfortablen Kabinen verteilen sich auf Ober - und Unterdeck. Auf dem Oberdeck gibt es 8 Suiten (ca. 15 m²) mit französischem Balkon und zu öffnender bodentiefen Schiebetür, zwei zusammenstehenden Einzelbetten und einer kleinen Sitzecke. Auf dem Oberdeck befinden sich ebenfalls 16 Zweibett-Kabinen (ca. 10 m²) mit zwei getrennten, ebenerdig stehenden Betten. Die Zweibett-Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über ein Panoramafenster, das sich öffnen lässt. Auf dem Unterdeck befinden sich 24 Zweibett-Kabinen mit zwei getrennten, ebenerdig stehenden Betten und einem Fenster mit  zu öffnendem oberen Klappfenster.

Reise

Die Einschiffung erfolgt zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr. Wir empfehlen Ihnen heute eine Entdeckungstour durch die Amsterdamer Innenstadt und eine schöne Grachtenrundfahrt. Am Abend erwartet Sie ein erstes Dinner und eine Tourenbesprechung (17:00 Uhr) an Bord. Während des Abendessens bringt Sie das Schiff nach Zaandam.

Steigen Sie aufs Rad und fahren durch kleine Dörfer und flache Landschaft zum Museumsdörfchen Zaanse Schans, wo heute noch immer Senf, Gewürze, Farben und Öle gemahlen werden. Staunen Sie hier über Windmühlen, Käse- und Holzschuhmachereien, ehe Sie das sehenswerte Zaandam erreichen. Nach dem Besuch des Museums radeln Sie durch die wunderschöne Polderlandschaft Nordhollands, das Land von Jan Adriaanzoon Leeghwater. Diesem berühmten Ingenieur gelang zu Beginn des 17.Jh. durch Nutzung der Windmühlentechnik die Trockenlegung großer Sumpfgebiete. Freuen Sie sich auf einen Besuch des ehemaligen Walfischfahrerdorfes De Rijp und staunen Sie über die Windmühlen von Schermerhorn. In Alkmaar erwartet Sie die Ihr Schiff in der Nähe des historischen Altstadt.

Entdecken Sie heute das wunderschöne Noord-Hollands Dünenreservat, ein 5.300 Hektar großes Wald- und Dünengebiet mit einzigartiger Landschaft. Interessant zu wissen ist, dass in diesen Dünen das Trinkwasser für nahezu ganz Nord-Holland gewonnen wird. Nach einem Besuch am wunderbaren weißen Strand und nach einer lohnenswerten Pause im Künstlerdorf Bergen, radeln Sie zurück nach Alkmaar, wo Sie noch Zeit finden für die schöne Altstadt. Am späten Nachmittag fahren Sie mit der De Willemstad über den Nordholland Kanal zum Marinehafen Den Helder.

Der Tag gehört der Insel Texel. Nach dem Frühstück bringt Sie eine Fähre (Ticket inkl.) in gut 20 Minuten von Den Helder zur Insel. Radeln Sie durch ausgedehnte Dünenfelder und durch traumhafte Naturschutzgebiete, legen Sie am Strand eine Pause ein und springen Sie ggf. in die Fluten. Folgen Sie der gut ausgeschilderten “Thijsseroute” durch entzückendee Orte und Landschaften (ca. 40 Km) und besuchen Sie die Seehundeauffangstation “Ecomare”. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück nach Den Helder. Während des Abendessens fährt das Schiff über das Wattenmeer zurück zum Festland nach Den Oever.

Während des Frühstücks schippern Sie über das IJsselmeer nach Stavoren in der Provinz Friesland. Von Stavoren aus können Sie zu zwei unterschiedlich langen Rundtouren starten. Entdecken Sie die Provinz Friesland, genießen Sie die Ruhe und Natur des Gaasterlandes und freuen Sie sich auf den Abend im kleinen Hafen von Stavoren, eine der elf traditionsreichen Städte der Provinz Friesland.

Frühmorgens bringt das Schiff Sie nach Medemblik. Heute folgen Sie dem Radweg über den Deich am Ijsselmeer entlang zur alten Hansestadt Enkhuizen. Enkhuizen hat einen schönen, alten Hafen und einen historischen Stadtkern. Besonders sehenswert ist auch das "Zuiderzeemuseum". Wer etwas mehr radeln möchte, kann die längere Tour über Hoorn, zur Zeit der "Oostindischen Compagnie" einer der bedeutendsten Häfen der Welt und weiter nach Enkhuizen fahren. Freuen Sie sich in Enkhuizen auf den abendlichen Stadtrundgang .

Am frühen Morgen bringt Sie das Schiff nach Volendam. Anschließend radeln Sie durch das Waterland-Gebiet über herrliche Radwege vorbei an unzähligen kleinen Seen und Kanälen zum Hafen in Amsterdam. Sehr lohnenswert ist ein Abstecher zur Insel Marken, die heute auf einem Damm per Rad erreichbar ist. Genießen Sie den letzten Nachmittag und Abend Ihrer erlebnisreichen Radreise in Hollands sehenswerter und berühmter Hauptstadt.

Nach dem Frühstück endet Ihre Reise per Rad und Schiff in Amsterdam mit der Ausschiffung, bis 09:30 Uhr.

Die geplante Route versteht sich immer vorbehaltlich eventueller Änderungen aus nautischen, meteorologischen oder organisatorischen Gründen. U.a. bei Hoch- oder Niedrigwasser kann der Kapitän entscheiden, dass die Strecke für Ihre Sicherheit geändert werden muss. Dies ist kein rechtskräftiger Grund für einen kostenfreien Rücktritt von der Reise.

Karte

Preise / Termine

Preise pro Person in EUR

Aktuelle Angebote

Schnell sein lohnt sich, buchen Sie die Rad- und Schiffsreise "Nordroute Holland mit der MS De Willemstad" an den folgenden Terminen und erhalten Sie einen Rabatt auf neue Buchungen, solange noch Kabinen verfügbar sind:

100,00 € Rabatt pro Person:
29.06.2024
06.07.2024
13.07.2024
20.07.2024
27.07.2024
03.08.2024
17.08.2024
24.08.2024
31.08.2024

Der Rabatt ist nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und wird von Ihrer Rechnung abgezogen.

Leistungen / Infos

  • 7 x Übernachtungen in Außenkabinen mit DU/WC und Klimaanlage in gebuchter Kategorie 
  • Vollverpflegung (7xFrühstück, Lunchpaket, 7x3-Gang Abendessen)
  • Kaffee + Tee an Bord bis 16:00 Uhr
  • Begrüßungsgetränk und Tourenbesprechung
  • Musik-Abend an Bord
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • tägliche Programm - und Tourenbesprechung
  • einige, kurze Rundgänge 
  • Ticket für die Fähre nach Texel 
  • Kartenmaterial und Informationspaket, 1x pro Kabine
  • alle Hafen-, Schleusen- und Brückensteuern
  • 7-Tage-Hotline-Service
Wissenswertes zur Rad & Schiff Fahrradreise

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Rad & Schiff Fahrradreise in Holland. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreise per Bahn:

Amsterdam ist von Deutschland aus gut per Bahn erreichbar. Je nach Anlegestelle des Schiffes können Sie dieses vom Bahnhof Amsterdam Centraal zu Fuß oder mit einer kurzen Taxifahrt erreichen. Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformation finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de.
Die genaue Anlegestelle für Ihren Reisetermin erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. zwei Wochen vor Anreise.

Bahnauskunft

Anreise per PKW:

Die Anlegestelle des Schiffs ist in der Regel die Sumatrakade am Azartplein auf der Java-Insel (ca. 4 km vom Bahnhof entfernt). Endgültige Informationen zur Lage des Schiffs, sowie praktische Informationen erhalten Sie mit den ausführlichen Reiseunterlagen zwei Wochen vor Reisebeginn.

Parkmöglichkeiten am Anreiseort

Wenn Sie mit dem Auto nach Amsterdam kommen, empfehlen wir Ihnen, den Parkservice von Centralparking.nl zu nutzen, den wir mit Hol- und Bringservice („Valet Parking“) anbieten. Ein Anmeldeformular erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Valet Parking:

Beim Valet Parking fahren Sie mit Ihrem eigenen Auto bis zum Schiff, von wo Ihr Auto von einem Fahrer zu einem überwachten Parkgelände gefahren wird. Vor dem Schiff wartet ein Fahrer auf Sie, der Ihnen mit dem Gepäck behilflich sein wird. Der Orts- und Fahrzeugkundige Fahrer bringt Ihr Auto zu einem Parkplatz, wo Ihr Auto ständig kameraüberwacht abgestellt wird; Wenn Sie von der Reise zurückkehren, steht Ihr Auto nach Ihrem Anruf innerhalb ca. 30 Minuten vor dem Schiff, sodass Sie direkt einsteigen und losfahren können.

Vorteile des Amsterpark Parkservice

  • Keine Wartezeiten, kein Zeitverlust, keine Busfahrt Ein-/Aus-/Umsteigen, Tragen des Gepäcks entfällt.
  • Da Sie vorher reservieren, haben Sie die Sicherheit, das ein Parkplatz vorhanden ist.
  • Sie sind sofort am Bestimmungsort, ohne Taxi oder öffentlichen Nahverkehr nehmen zu müssen.
  • Ihr Auto ist sicher und bewacht abgestellt.
  • Zuverlässige und verantwortungsvolle Fahrer mit mit den entsprechenden Papieren kümmern sich um Ihr Fahrzeug.
  • Amsterpark Parkservice ist günstiger als viele öffentliche Parkplätze in Amsterdam und ist rund um die Uhr erreichbar.

Was kostet der Parkservice von Centralparking?

Valet Parking: Für nur ca. 175,00 € parken Sie Ihr Fahrzeug (PKW) eine Woche lang sicher und bewacht inkl. 2 x Transferservice Ihres Autos.

Gepäck

Aus Platzgründen möchten wir Sie bitten, auf Gepäckstücke mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt!

Laktosefreie und glutenfreie Ernährung

Benötigen Sie laktosefreie oder glutenfreie Kost, ist das an Board möglich, allerdings nur für einen Aufpreis von 8,15 € pro Person und Tag, zahlbar vor Ort an Bord. Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung an, wenn Sie laktose- oder glutenfreie Ernährung benötigen.

Verfügbare Leihräder

Als Mieträder stehen Unisex-Cityräder der Marke Gazelle Chamonix und der Marke Velo de Ville C100 zur Verfügung. Beiden verfügen über niedrigem Einstieg, eine sehr leicht zu hantierende Shimano-Nexus 7-Gang Schaltung mit  Handbremse, Gelsattel (Höhe einstellbar), Sicherheitsschloss am Rahmen und Gepäckträgertasche.
Die E-Bikes bzw. Pedelecs (nur auf Anfrage) der Marke „Velo de Ville CEB 200“ bieten
4 Unterstützungsstufen 7-Gangschaltung, ausschließlich Handbremsen und bieten bei normalem Gebrauch eine Reichweite von ca. 60 - 65 km.

Mitnahme eigener Fahrräder

Die Mitnahme Ihres eigenen Fahrrades ist in begrenztem Umfang möglich. Es stehen hierfür geringe Platzkapazitäten auf dem Schiff "De Willemstad" gegen einen Aufpreis zur Verfügung: 10,00 € pro regulärem Fahrrad bzw. 25,00 € pro Elektrorad, inkl. Ladestation. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, die Batterien der eigenen Elektroräder in der Kabine aufzuladen.Die Besatzung wird Sie darüber informieren, wo Sie an Deck/an Bord Ihre Batterie aufladen können. Schiffsbesatzung und Veranstalter haften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads oder E-Bikes. Eine Voranmeldung für die Mitnahme Ihres eigenen Fahrrades ist erforderlich.

Reiseverlauf und Änderungen

Alle Entfernungen geben die ungefähren Entfernungen für die vorgeschlagenen Radtouren an.
Falls Sie mal einen Tag eine Radpause einlegen möchten, können Sie an Bord bleiben und ganz entspannt die Fahrt mit dem Schiff zur nächsten Stadt genießen. 

Extrakosten, die nicht im Reisepreis enthalten sind

An - und Abreise, Parkgebühren, Transfers zur Anlegestelle, Getränke sowie Kaffee und Tee nach 16:00 Uhr, Leihräder, Eintritte und Ausflugsgebühren, persönliche Versicherung, Trinkelder und persönliche Ausgaben. 
Ein Treibstoffzuschlag, der aufgrund der stark gestiegenen Treibstoffpreise anfällt, ist nicht im Reisepreis enthalten und bei Anreise an Bord des Schiffes in bar zu begleichen. Die Höhe des Zuschlags, falls er anfällt, teilen wir Ihnen in den Reiseunterlagen ca. 3-4 Wochen vor Anreise mit.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumserfordernisse zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Silja Pohland

Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

ab
759,00 €
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.