Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Kroatien Kvarner Bucht: Rad & Schiff, MS Planka

Auf Entdeckungstour durch die Kvarner Bucht

Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Geführte Gruppenreise
mittel
ab
779,00 €
Jetzt buchen Buchen
ab
779,00 €

Auf Entdeckungstour durch die Kvarner Bucht

Lassen Sie sich bei dieser Kreuzfahrt von dem türkisfarbenen Wasser des Mittelmeeres und den beeindruckend schönen Inseln der Kvarner Bucht verzaubern. An Bord einer der drei Motorsegler erwartet Sie eine stets gut gelaunte Crew, um Sie rumdum zu vewöhnen. Entdecken Sie per Rad einige der schönsten Inseln der Adria und erkunden mitunter die Inseln Krk, Rab und Cres mit ihren einsamen Buchten und historischen Stadtkernen. Bei einem Sprung in das angenehm kühlende Wasser der kroatischen Adria und entspannten Stunden an Deck lässt sich der Alltag wunderbar vergessen.

Diese Reise ist perfekt für:

  • Genussliebhaber, die gerne im Biergarten oder im Restaurant sitzen mit einem guten Wein in der Hand.
  • Geschichtsbegeisterte: Dies historischen Städten an der Küste sind zahlreich.
  • Mensch die es flach mögen und Weine lieben, den auf der Strecke gibt es viele sehenswerte Weinorte zu entdecken.

Highlights

Rijeka
Am nördlichen Ende der berühmten Kvarner Bucht gelegen, ist die Stadt Rijeka der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Rad&Schiff Reise durch die Kvarner Bucht. Neben einer hübschen Altstadt mit historischen Sehenswürdigkeiten hat Rijeka eine mittelalterliche Festung und mehrere schöne Promenaden am Meer zu bieten. 

Rijeka

Insel Krk
Krk ist die größte Insel in der Adria. Sie wird auch Insula Aurea, also die Goldene Insel genannt. Krk ist bekannt für seine herrlichen Strände und sein klares Wasser, aber auch für seine Karstlandschaften und üppigen Wälder. Die Weinregion Krk ist bekannt für die in der Gemeinde Vrbnik traditionell angebaute Weißweinsorte Zlahtina.

Insel Krk

Insel Rab
Die Insel Rab zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Reisezielen der Deutschen und Österreicher und bietet eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt, wunderschöne Stände, Kulturdenkmäler aus der vorrömischen Zeit und vieles mehr.

Insel Rab

Insel Pag
Die Insel Pag ist die wohl kontrastreichste Insel in Kroatien. Nirgendwo sonst treffen in Kroatien landschaftliche Extreme so hart aufeinander. Ein Ort, der Menschen polarisiert. Sie ist quasi als kroatische Antwort auf Lanzarote zu betrachten. Nähert man sich der Insel vom Festland, fühlt man sich unweigerlich an eine Mondlandschaft erinnert. Kaum ein Strauch ist zu erkennen. 

Insel Pag

Insel Losinj
Auf der Insel findet man eine subtropische Vegetation mit Palmen, Pinien, Agaven, Oleander, Zitrusbäumen, Salbei und Lavendel. Mit über 2500 Sonnenstunden im Jahr, das entspricht ungefähr 300 wolkenlosen oder wolkenarmen Tagen, zählt Losinj zu den sonnigsten Plätzen Europas.

Insel Losinj

Insel und Stadt Cres
Die malerische Insel Cres in der Kvarner Bucht zählt mit ihren naturbelassenen Felsbuchten, einladenden Kiesstränden und zauberhaften Fischerdörfern zu den beliebtesten Urlaubszielen in Kroatien. Gemeinsam mit der benachbarten Insel Krk ist Cres die größte Insel der Adria. Der nördliche Teil der Insel ist mit den steilen und hohen Klippen sowie dichten Eichenwäldern und natürlichem Lebensraum der geschützten Vogelart, den Gänsegeiern, bedeckt. Aufgrund dieser Eigenschaften ist diese Destination ein ideales Ziel für Abenteuer, Forschung und Sporturlaub. 

Insel Cres

Stadt Cres

Kroatien Kvarner Bucht: Rad & Schiff, MS Planka

mittel
Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Geführte Gruppenreise
ab
779,00 €
Jetzt buchen Buchen

Die im Jahre 1957 gebaute und 2005 vollständig restaurierte 27m lange MS Planka besticht mit einem klimatisiertem Salon und einem Sonnendeck mit einer Fläche von 100m² mit Platz für 10 Liegestühle, sowie Tische und Bänke an Deck für ca. 14 Personen. Auf dem Unterdeck befinden sich 4 Dreibettkabinen mit französischem Bett und drittem Bett darüber. Das Hauptdeck unterteilt sich in das Mitteldeck und

das darüber liegende Oberdeck. Auf dem Mitteldeck gibt es 3 Doppelkabinen mit einem Etagenbett und auf dem Oberdeck 4 Doppelkabinen mit französischem Bett. Die Fenster (in der Kabinentür) in den Kabinen auf Haupt- und Oberdeck können geöffnet werden. Die Kabinen auf dem Unterdeck sind mit einem Bullauge ausgestattet, das geöffnet werden kann.

Reise

Die Anreise nach Rijeka erfolgt in Eigenregie und die Einschiffung erfolgt zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr im Hafen von Rijeka. Es findet eine Begrüßung durch den Reiseleiter mit Willkommens-Getränk und Imbiss statt. Nachmittags bringt Sie das Schiff nach Njivice auf der Insel Krk, wo Sie zur ersten Radtour starten. Von Njivice starten Sie zu einer Rundtour nach Krk, dem Hauptort der Insel.

Nach dem Frühstück beginnt der heutige Tag mit einer Radtour ins Landesinnere nach Čižići und weiter ins alte Städtchen Vrbnik, das auf einem Felsen hoch über der Küste liegt. Der Anstieg wird mit einem tollen Ausblick belohnt! Nach der Mittagspause radeln Sie weiter Richtung Krk. Dort wartet Ihr Schiff bereits im Hafen.

Der heutige Tag beginnt mit einer Schifffahrt nach Lopar im Norden der Insel Rab. Hier beginnt die Radtour über Supetarska Draga und Kampor nach Rab mit ihren vier Glockentürmen. Nach dem Mittagessen an Bord besuchen Sie den Waldpark Kalifront. Abends können Sie an einer Stadtführung in Rab teilnehmen und in einem Restaurant in der Stadt zu Abend essen.

Ihr Schiff bringt Sie an dem heutigen Tag zur Stadt, die am am nördlichen Zipfel der Insel Pag gelegen ist, einer Insel voller Gegensätze: Mal karge Landschaften, mal saftig grüne Wiesen, auf denen sich die Schafe tummeln. Sie unternehmen vormittags eine spannende Radtour nach Novalja und radeln nachmittags über Kolan nach Mandre, wo Sie das Schiff schon erwartet.

Auf der vierstündige Überfahrt nach Mali Lošinj auf der Insel Lošinj genießen Sie die Sonne und die vorbeiziehenden Landschaften in dem klimatisierten Salon oder auch auf dem Sonnendeck. Die heutige Radtour führt durch ausgedehnte Pinienwälder um die Čikat-Bucht und durch die Sunčana Uvala (Sonnenbucht) nach Veli Lošinj. Zurück nach Mali Lošinj und seinen schönen Hafen, wo Sie übernachten, sind es nur noch ein paar Kilometer. Beenden Sie den Tag mit einem Spaziergang durch die Gassen der Hafenstadt und die breite Promenade.

Am heutigen Tag lernen Sie gleich zwei Inseln kennen – dank der Hebebrücke können Sie von Lošinj nach Osor auf der Insel Cres radeln, hier erwartet Sie eine wunderschöne Radtour über Belej und Stivan bis zur Bucht von Martinšćica. Von dort bringt Sie das Schiff nach Cres Stadt, die gleichnamige Inselhauptstadt.

An Ihrem letzten Tag auf dem Rad fahren Sie von Cres Stadt zu einem Aussichtspunkt beim Dorf Predošćica. Lassen Sie den Blick noch einmal über die einmaligen Landschaften schweifen, bevor Sie zurück zum Schiff radeln und zum Ausgangsort Rijeka schippern. Unterwegs können Sie nochmals einen Sprung in das herrliche Wasser der Adria wagen und den Urlaub und die Stunden auf dem Rad, dem Schiff und der faszinierenden Landschaft revue passieren lassen.

Heute endet Ihre Rad&Schiff Reise durch die Kvarner Bucht nach dem Frühstück. Lassen Sie sich noch ein letztes Mal von der Küchencrew verwöhnen, ehe die Ausschiggund bis 09:00 Uhr erfolgt. Danach treten Sie die individuelle Heimreise oder den Transfer zum Flughafen an.

Karte

Preise / Termine

Preise pro Person in EUR

Leistungen/Infos

  • 7 Übernachtungen an Bord in Doppelkabinen mit Dusche / WC
  • 7 x Halbpension (je nach Tagesprogramm Mittag- oder Abendessen)
  • Miethelm (bei Mietradbuchung), bitte bei Buchung Ihren Kopfumfang angeben
  • Captain‘s Dinner
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt (Badetücher müssen mitgebracht werden)
  • Geführte Radtouren laut Programm
  • Stadtführung in Rab
  • Reiseunterlagen und Kartenmaterial an Bord
  • 7-Tage Service-Hotline
Wissenswertes zur Reise Kvarner Bucht: Rad & Schiff

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Reise Kvarner Bucht: Rad & Schiff. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreise per Flug

Zu der Reise in der Kvarner Bucht kann man zum Flughafen Rijeka fliegen, der sich wie der Einschiffungshafen Omisalj auf der Insel Krk befindet. Flugangebote können z.B. unter www.opodo.com oder www.swoodoo.com oder www.eurowings.com oder www.tuifly.com recherchiert und gebucht werden. Falls Sie keine Flugverbindungen nach Rijeka erhalten, können Sie auch den Flughafen Zagreb anfliegen. Gerne können wir am Einschiffungstag einen Transfer vom Flughafen zum Schiff und am Ausschiffungstag einen Rücktransfer vom Schiff zum Flughafen anbieten. Die Preise hierfür können wir am Jahresbeginn 2023 mitteilen, dann kann der Transfer gerne dazu gebucht werden.

Bitte achten Sie bei der Flugbuchung darauf, dass das Schiff in Rijeka in der Regel zwischen 11:00 und 12:00 Uhr ablegt. Eventuell ist es daher empfehlenswert einen Tag früher in Rijeka anzukommen um am folgenden Tag entspannt einzuschiffen.

Anreise mit dem Auto

Ab Frankfurt über München – Salzburg – Villach – Ljubljana – Koper nach Pula und weiter nach Rijeka. Für die Einreise nach Kroatien brauchen Sie Ihren Führerschein, den Fahrzeugschein und die Grüne Versicherungskarte für das Fahrzeug. In Rijeka organisieren wir für Sie nach vorheriger Reservierung gerne einen bewachten Dauerparkplatz. Der Parkplatz kostet ca. 70,00 Euro pro Woche muss zusammen mit der Tour gebucht und bezahlt werden.

Anreise per Bahn

Es besteht eine gute Verbindung mit dem Nachtzug von München nach Rijeka. Dieser kommt in Rijeka gegen 09:00 Uhr an. Fragen Sie uns auch gerne für die Strecke vom Bahnhof zum Schiff und zurück nach einem Transfer, der Transferpreis ist ebenfalls erst ab Anfang 2023 festgelegt und auf Anfrage.

Verfügbare Leihräder

Es stehen 21-Gang-Trekkingräder als Damen-und Herrenräder und Elektroräder zur Verfügung. Die Räder sind jeweils mit einer Gepäcktasche und einer Trinkflaschenhalterung ausgestattet. Sie erhalten zusätzlich einen Fahrradhelm - geben Sie uns hierfür bitte bei der Buchung Ihren Kopfumfang an.

Anforderungen

Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern eine gewisse Grundkondition, die man sich als regelmäßiger Radfahrer in der Regel angeeignet hat. Die Routen gehen zwischen 340 und 740 Metern hoch. Die Tagesetappen von 20 – 55 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Auch steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist. Die Reiseleiter werden Sie rechtzeitig informieren.

Die Straßen sind überwiegend asphaltiert und außerhalb der Ferienzeiten wenig befahren. Entscheiden Sie täglich selbst, ob Sie individuell nach Kartenmaterial radeln oder sich einem der beiden Reisebegleiter anschließen.

Statt einer Radtour kann auch ein halber oder ganzer Badetag auf dem Schiff eingelegt werden. Auf den Radtouren besteht für Kinder unter 18 Jahren Helmpflicht. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir generell das Tragen eines Helmes.

Kinder

Aufgrund der anspruchsvollen Etappen empfehlen wir diese Reise nicht für Kinder.

Bis zu einem Alter von 14 Jahren und bei einer Unterbringung in einer Dreibettkabine mit 2 Vollzahlern gewähren wir eine Kinderermäßigung von 50%. 

Änderungen

Bei Schiffsreisen sind Änderungen aufgrund von Wetter, Wasserstand oder technischen Gegebenheiten möglich und bleiben vorbehalten. Bei dieser Reise gelten gesonderte Stornobedingungen. 

Extrakosten, die nicht im Reisepreis enthalten sind

Getränke an Bord und Trinkgelder für Reiseleitung und Crew sind nicht inkludiert, ebenso sind Kurtaxe und örtliche Abgaben in Höhe von ca. 35 Euro vor Ort zu entrichten, zahlbar an den Kapitän (Kinder bis einschl. 11 Jahre: 17 Euro).

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumerfordernisse und gesundheitspolizeilichen Formalitäten zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Velociped kann von der Reise bis zum einundzwanzigsten Tag vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie werden im Falle einer Absage sofort informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Velociped Ihnen selbstverständlich unverzüglich zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ihre Kundenberaterin für diese Reise

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Siriphon Nuphim

Kundenberatung

Das könnte sie auch interessieren

ab
779,00 €
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.