Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Adria: 3-Länder-Tour Venedig-Istrien

Glasklar und doch so schön.

Radreise
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
leicht-mittel
ab
699,00 €
Jetzt buchen Buchen
ab
699,00 €

Glasklar und doch so schön.

Diese Radreise wird Sie begeistern. Die Rundtour führt vom Markusdom in Venedig von einem Badeort zum anderen inklusive lohnenswerter Abstecher durch das ruhige Hinterland bis ins berühmte Aquileia mit seinen interessanten Ausgrabungen und bis Triest im Osten Italiens. Slowenien durchstreifen Sie auf einer traumhaften, zum Radweg umgebauten Bahntrasse und in Kroatien (Istrien) erleben Sie die abwechslungsreiche Küstenlandschaft hautnah. Entdecken Sie abgeschiedene Badebuchten und sehenswerte Städte wie Umag und Porec mit der Euphrasius-Basilika, die von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Die Rückfahrt nach Venedig mit dem Schiff (fakultativ) ist krönender Abschluss der Radwoche.

Diese Reise ist perfekt für:

  • Unentschlossene: Auf dieser Reise müssen Sie sich nicht für ein Reiseland entscheiden, bereisen Sie gleich drei!
  • Ebenso kommen Kulturliebhaber auf ihre Kosten, die Strecke führt an tollen Städten mit besonderen Sehenswürdigkeiten entlang.
  • Genussliebhaber, die gerne im Biergarten oder im Restaurant sitzen mit einem guten Wein in der Hand.

Highlights:

Markusplatz Venedig
Napoleon hat den von Arkadenbauten umsäumten Markusplatz mit seinem Marmor- und Trachytpflaster einst als schönsten Salon Europas beschrieben.

Markusplatz Venedig

Dogenpalast Venedig
Der mächtige Dogenpalast mit seiner Fassade aus weißem Stein und rosa Marmor wirkt fast wie ein Wasserschloss, so nah steht er am Kanal.

Dogenpalast Venedig

Murano
Diese Insel in der Lagune Venedigs ist für ihre Glaswaren weltweit berühmt. Man sollte daher bei einem Venedigurlaub nicht vergessen, ihr einen Besuch abzustatten. Hier kann man Glasbläser bei der Arbeit sehen, die aus einem Klumpen Glas die tollsten Dinge zaubern.

Murano

Aquileia
Aquileia war zu Zeiten des Römischen Reiches ein wichtiger Handels- und Verkehrsknotenpunkt. I

Aquileia

Portoroz und Piran
Portorož und Piran liegen im Herzen eines verzaubernden Stückchens des Mittelmeeres. 

Portoroz und Piran

Porec
Porec/Parenzo liegt auf einer schmalen Halbinsel, die durch die vorgelagerte kleine Insel Sveti Nikola/San Nicolo (St. Nikolai) geschützt wird. 

Porec

Adria: 3-Länder-Tour Venedig-Istrien

leicht-mittel
Radreise
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
ab
699,00 €
Jetzt buchen Buchen

Reise

Reisen Sie frühzeitig an, denn von der hotelnahen Bushaltestelle oder per Zug sind Sie schnell im Zentrum Venedigs. Die „Serenissima“ mit all ihren Prachtbauten lädt zu einer ersten Besichtigung ein. So locken die Kanäle - bis heute geheimnisvolle Wasserwege, der Dogenpalst und der Markusdom, die das weltliche und geistliche Zentrum Venedigs bildeten sowie Rialtobrücke und Gondoliere.

Nehmen Sie sich Zeit für Venedig, denn Ihr Tagesziel ist schnell und leicht erreicht. Die ersten Tageskilometer bis hinein in die Lagunenstadt radeln Sie, ehe Sie die Stadt "per Hinterausgang" und Fähre wieder verlassen. Unternehmen Sie ab Punta Sabbioni noch einen kurzen Abstecher zum Leuchtturm am äußersten Ende der schmalen Landzunge und genießen Sie noch einmal einen herrlichen Blick auf Venedig. Wunderbar flach radeln Sie von einem Badeort zum anderen, vorbei an zahlreichen Fischerbooten, Souvenirständen und vielversprechenden Cafes oder aber durchs Hinterland am Fluß Sile entlang (lange Variante) in Richtung Jesolo. Übernachtung in Jesolo oder Caorle.

Folgen Sie am Vormittag der weiten flachen Küste, genießen Sie ein erfrischendes Bad im Meer, bewundern Sie die bunten Fischerhütten und lassen Sie sich zu einem Cafe im historischen Zentrum des Badeortes Caorle verführen. Jetzt heißt es Richtungs- und Landschaftswechsel. Sie rollen flach und gemütlich ins Landesinnere auf die Julischen Alpen zu. Freuen Sie sich auf Portogruaro, das zur Blütezeit der venezianischen Republik ein wichtiger Flusshafen war. Entdecken Sie auf einem Spaziergang den alten Glanz der vielen Prunkbauten und Paläste der Stadt.

Auch abseits der Badestrände an der Adria gibt es einiges zu entdecken: römische Ruinenstädte, uralte Kirchen und einsame Landschaften am Lagunenrand. Von Marano Lagunare geht es mit dem Schiff bis kurz vor Aquileia, einst eine große Stadt des Römischen Reiches. Ausgrabungen der römischen Stadt können im Freigelände und in zwei Museen besichtigt werden. Alternativ können Sie die Strecke abkürzen indem Sie die erste Stecke bis Latisana mit dem Zug zurückgelegt wird. Oder Sie fahren die gesamte Strecke mit dem Rad und legen hierbei ca. 85 km zurück.

Eine abwechslungsreiche Landschaft erwartet Sie heute. Sie radeln durch karge von Höhlen durchzogene Felslandschaft, bevor Sie wieder zurück ans Meer kommen und zu einem Küstenabschnitt von einzigartiger Schönheit. Dort, wo die Karsthochebene in das tiefblaue Wasser eintaucht und die weißen Steilhänge senkrecht über dem Meer gen Himmel ragen, folgen Sie der Küstenstraße durch kleine Orte wie Duino, Sistiana und Miramare. Legen Sie hier eine Pause ein und besichtigen Sie Schloss Miramare. Jetzt sind es nur noch wenige Kilometer bis Triest, das auf der schönen Strandpromenade schnell erreicht ist. Bummeln Sie über die Piazza dell´Unita, entlang des Canal Grande und besuchen Sie die serbisch-orthodoxen Kirche San Spiridone und das historische Kaffeehaus San Marco.

Nur noch wenige Kilometer radeln Sie in Italien, dann folgen Sie vorwiegend auf gut ausgebauten asphaltierten Radwegen in Slowenien der schönen Küste. Entdecken Sie bekannte Badeorte wie Koper, Izola, Piran und Portoroz, den charmanten Kurort an der slowenischen Riviera. Wer die Hügel nicht scheut, radelt heute die längere Variante durch das Hinterland im „Val Rosandra“.

Entdecken Sie heute die Salzgärten von Secovlje, wo auf riesigen Flächen durch natürliche Verdunstung Meeressalz gewonnen wird. Anschließend radeln Sie über die Grenze nach Kroatien. Freuen Sie sich auf den kroatischen Teil Istriens. Abwechslungsreich radeln Sie im leichten auf und ab nach Porec. Besichtigen Sie die hübsche Küstenstadt und besuchen Sie auf jeden Fall die erhabende Euphrasius-Basilika, die von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

Die Reise endet nach dem Frühstück im Hotel in Porec. 

Karte

Preise / Termine

Preise pro Person in EUR

Leistungen/Infos

Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Digitale Routenführung per Smartphone App
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service
weitere inkludierte Leistungen
  • Informationsgespräch zur Radreise
  • Schiffsfahrt Tag 4 Marano Lagunare - Aquileia
Wissenswertes zur Fahrradreise Venedig - Istrien

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Fahrradreise Venedig - Istrien. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreisemöglichkeit per Flugzeug

Falls Sie mit dem Flugzeug anreisen, landen Sie auf dem Flughafen Treviso, Ronchi dei Legionari (Triest) oder Venedig Marco Polo. Von dort gibt es Shuttle-Busse nach Venedig Festland/Mestre.

Anreisemöglichkeit per Bahn

Es gibt auch Verbindungen mit der Bahn, Zielbahnhof Mestre. Von dort dann mit Bus oder Taxi zum Starthotel. Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter:

Deutsche Bahn

ÖBB

Trenitalia

Parkmöglichkeiten am Anreisehotel

Im Starthotel wird es entweder Parkmöglichkeiten auf hoteleigenen Außenparkplätzen oder eine Hotelgarage geben. Diese sind aber meist kostenpflichtig (ca. 30,- bis 50,- EUR pro Woche), können nicht vorreserviert werden und sind zahlbar vor Ort. Genaue Informationen erhalten Sie in den Reiseunterlagen.

Beschaffenheit der Radwege

Die Route verläuft zu 27 % auf Radwegen und 70 % auf schönen, wenig befahrenen Nebenstraßen. Nur ca. 3 % verläuft auf stärker befahrenen Straßen (meist Stadteinfahrten). Die Wege sind bis kurz vor Triest flach, dann geht es hügelig weiter bis Porec. Vor Triest ist eine ca. 4 km lange Steigung (die per Bahn umfahren werden kann) und am letzten Tag eine ca. 3 km lange Steigung zu bewältigen.

Verfügbare Leihräder

Es stehen 21-Gang Damen- und Herrenräder zur Verfügung. Elektroräder sind ebenfalls buchbar (Unisex-Modelle, 500 Watt Akku, bis 100 km ausreichend).

Die Leihräder sind ausgestattet mit einer wasserdichten Satteltasche und einer Lenkertasche.

Rückfahrt von Porec nach Venedig

Am Mittwoch gibt es einen Rücktransfer per Kleinbus. Die Mindestteilnehmerzahl sind 4 Personen. Eigene Räder können gegen Aufpreis mitgenommen werden.

Samstags erfolgt der Rücktransfer per Fähre. Die Abfahrt in Porec ist um 06:30 Uhr. Die Ankunft in Venedig ist um ca. 11:30 Uhr. Die Mitnahme von max. 4 eigenen Räder ist möglich gegen einen Aufpreis. Bitte beachten Sie, dass E-Bikes nur auf Anfrage mitgenommen werden.

Für die Rückfahrt per Fähre benötigen wir die Ausweis- bzw. Passdaten jeden Teilnehmers (vollständiger Name, Geburtsdatum, Art des Dokuments, Dokumentennummer und das Gültigkeitsdatum).

Extrakosten, die nicht im Reisepreis enthalten sind

Die Fähre von Venedig nach Punta Sabbioni ist nicht im Reisepreis enthalten (Kosten ca. 15,- EUR pro Person). Die Bahnfahrten (falls diese wahrgenommen werden) sind nicht im Reisepreis inkludiert. Eine möglicherweise anfallende Tourismusabgabe ist nicht Bestandteil des Reisepreises und daher im Hotel vor Ort zu zahlen.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumserfordernisse zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Ihre Kundenberaterin für diese Reise

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Siriphon Nuphim

Kundenberatung

Das könnte sie auch interessieren

ab
699,00 €
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.