Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Salzburg - Wien

Von der Festung Hohensalzburg zum Schloss Schönbrunn

Radreise
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
Velociped-Partner-Tour
leicht-mittel
ab
799,00 €
Jetzt buchen Buchen
ab
799,00 €

Von der Festung Hohensalzburg zum Schloss Schönbrunn

Sie beginnen Ihre Reise in der Mozartstadt Salzburg und radeln quer durch die sanft, hügelige Seenwelt des Salzkammergutes. In Linz erreichen Sie die Donau, wo Ihre Seenfahrt zur Flussradtour wird. Ab hier folgen Sie der Donau quer durch den Strudengau und die Wachau bis Sie schließlich die Walzerstadt Wien erreichen. In Salzburg und Wien empfehlen wir Zusatznächte, damit Sie diese beiden Städte genauer kennenlernen können.

Highlights

Salzburg
Festung Hohensalzburg: Die 900 Jahre alte Festung Hohensalzburg, das Wahrzeichen der Stadt, ist Europas größte und noch am besten erhaltene Burganlage. Die während des Investiturstreites im Jahr 1077 von Erzbischof Gebhard erbaute Festung, diente dem Schutz der Geistlichkeit und der Bevölkerung.

Salzburg

Mondsee
Das MondSeeLand im Salzkammergut mit den beiden wärmsten Salzkammergutseen, Mondsee und Irrsee, hat sieben Gemeinden. Es ist eine attraktive Tourismusregion und war

bereits in der Monarchie ein beliebtes Urlaubsgebiet. Nur 27 km von Salzburg entfernt ist das MondSeeLand heute einer der begehrtesten Sommerfrischen zahlreicher internationaler Gäste.

Mondsee

Attersee
Der Attersee ist mit einer Fläche von 46,7 km2 der größte Binnensee Österreichs. Er besteht aus 3 Wannen von unterschiedlicher Größe & Tiefe - 20 km Länge und 2 bis 3 km Breite - an seiner tiefsten Stelle misst er ganze 171 Meter.Der Zauber des Attersees und die traumhafte Landschaft werden auch Sie einfangen und begeistern. Der Attersee als herrlicher Badesee mit Trinkwasserqualität bietet ideale Voraussetzungen für den Urlaub mit der ganzen Familie. Auch Wassersportler - über und unter Wasser - finden optimale Bedingungen am größten Binnensee Österreichs, der alljährlich Urlauber aus aller Welt anlockt.

Attersee

Gmunden Traunsee
Die lebhafte Stadt mit südlichem Charme hat seit ihrer Ernennung zur Kurstadt (1862) nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. Ihre einmalige Lage am Ufer des Traunsees, umgeben von Bergen, bietet zusammen mit ihrer kulturellen Vergangenheit ein besonderes Flair.

Gmunden / Traunsee

Burgtheater
Das Wiener Burgtheater war eine Institution von Rang, lange bevor es das repräsentative Gebäude am Ring bezog. Vor rund 250 Jahren hatte man einen an die Hofburg angrenzenden Ballsaal als Theater umfunktioniert. Daraus entwickelte sich bald eine der ersten Adressen für deutschsprachige Schauspielkunst.

Das Burgtheater in Wien

Schloss Schönbrunn
Besuchen Sie Kaiserin Sissis ehemalige Sommerresidenz. Die barocke Anlage lockt mit zauberhafter Parklandschaft, Palmenhaus, Gloriette und einem Tiergarten. Verbringen Sie einen Tag in Schönbrunn: Besuchen Sie die Schauräume bei einer „Grand Tour mit Audio Guide", werfen Sie einen Blick in die prächtigen Zeremonienräume und kostbar ausgestatteten Salons, streifen Sie durch den Irrgarten. Schönbrunn, die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserfamilie, zählt zu den schönsten Barockschlössern Europas.

Schloss Schönbrunn

Salzburg - Wien

leicht-mittel
Radreise
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
ab
799,00 €
Jetzt buchen Buchen

Reise

Reisen Sie frühzeitig an, denn es lohnt sich. Die Festspielstadt Salzburg empfängt Sie mit viel Charme und hochkarätigen Sehenswürdigkeiten, wie die Salzburger Altstadt, die Festung Hohensalzburg und das Schloss Mirabel. Sie checken ein in das gebuchte Hotel in Salzburg.

Sie verlassen die Mozartstadt Salzburg in leichtem Auf und Ab Richtung Wallersee. Eine Pause in Mondsee lohnt sich, denn der Ort bietet Ihnen einen hübschen Ortskern und eine schöne Uferpromenade. Im Anschluss radeln Sie am Ufer des malerischen Mondsees bis zum größten Binnengewässer Österreichs, dem Attersee. 

Der heutige Tag hält für Sie einen kurzen Anstieg ins Weißenbachtal bereit. Jedoch entschädigt eine rasante Abfahrt an die Ufer der Traun und weiter in die Kulturhauptstadt Europas, Bad Ischl. Dort besuchen Sie die Ausstellung Salt Lake City, die sich Salz und Wasser widmet. Anschließend folgen Sie der Traun gemütlich bis nach Ebensee am Traunsee. Per Schiff fahren Sie weiter in Ihr Tagesziel, die Keramikstadt Gmunden. Besichtigen Sie die Manufaktur der bekannten, handbemalten Keramik.

Auf flachen Wegen folgen Sie heute dem Radweg entlang der Traun bis nach Lambach. Nachmittags fahren Sie per Bahn bis nach Linz (inkl.). Die berühmte Linzer Torte lockt in den Kaffeehäusern der Stadt zur Verkostung, aber auch die Stadt selbst, ist sehr sehenswert. Mit der Linz-Card gehen Sie ganz einfach auf Entdeckungstour, denn zahlreiche Attraktionen sind so für Sie frei zugänglich.

Über Wiesen und durch Wälder radeln Sie heute nach St. Florian, besichtigen das berühmte Kloster und folgen dem schönen Radweg bis Enns, der ältesten Stadt Österreichs mit seinem 60 m hohen Stadtturm. Hinter Enns sausen Sie weiter direkt entlang der Donau bis in das wundervolle Barockstädtchen Grein.

Ein wunderschöner Donauabschnitt erwartet Sie heute. Genießen Sie Ihre Fahrt durch den wilden, bei den Donauschiffern früher gefürchteten Strudengau, und den geschichtsträchtigen Nibelungengau und nehmen Sie sich Zeit für den Wallfahrtsort Maria Taferl. Von dem malerisch auf einer Anhöhe 233 m über der Donau gelegenen Marienheiligtum bietet sich eine grandiose Fernsicht über das Donautal und die Hügellandschaft des Mostviertels bis auf die Alpenkette, die sich auf einer Breite von über 300 km vor dem Besucher ausbreitet.

Die Fahrt durch die Wachau bietet ein wahres Kulturfeuerwerk. Sei es nun die Besichtigung der Weinkeller oder die einzigartige Kulturlandschaft dieser UNESCO Welterberegion. Von Tulln aus fahren Sie per Bahn ins Zentrum von Wien (inkl.). Nehmen Sie sich Zeit für die Hauptstadt Österreichs, staunen Sie über den Stephansdom und gönnen Sie sich ein Stückchen Torte in einem der so typischen Kaffeehäuser.

Heute endet Ihre Radreise von Salzburg nach Wien nach dem Frühstück. Die Rückfahrt mit der Bahn nach Salzburg ist inklusive (ohne Rad). Auf Wunsch buchen wir Ihnen Zusatznächte, damit Sie die Stadt in Ruhe erkunden können.

Karte

Preise / Termine

Preise pro Person in EUR

Leistungen / Infos

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Eintritt zur Ausstellung „Salt-Lake-City“ in Bad Ischl
  • Schifffahrt am Traunsee inkl. Rad
  • Bahnfahrt Lambach - Linz inkl. Rad
  • Linz-Card (1-Tages-Karte): freier Eintritt in die Linzer Museen Ars Electronica Center, Lentos Kunstmuseum, Schlossmuseum, Nordico Stadtmuseum, OK Linz, voestalpine Stahlwelt
  • Bahnfahrt Tulln - Wien inkl. Rad
  • Bahnrückfahrt Wien - Salzburg (Transfer der eigenen Räder nicht inklusive)
  • Ihre persönliche Radroute in einem individualisierten Radbuch, als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • 1 hochwertige Lenkertasche je Zimmer
  • 7-Tage-Hotline-Service
Wissenswertes zur Reise Salzburg - Wien

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Fahrradreise Salzburg - Wien. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreisemöglichkeiten per Bahn

Salzburg ist von allen größeren Städten in Deutschland gut mit der Bahn zu erreichen. Unsere Partnerhotels in Salzburg erreichen Sie vom Bahnhof aus am besten mit einer kurzen Taxifahrt.

Bahnauskunft

Parkmöglichkeiten am Anreisehotel

In der Parkgarage Linzer Gasse (Einfahrt Glockengasse, ca. 4 min Fußweg ins Zentrum), stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Kosten: 25,00 € pro Tag (24 Stunden). Detaillierte Informationen zu den Parkmöglichkeiten an dem für Sie gebuchten Hotel erhalten Sie mit den ausführlichen Reiseunterlagen zwei Wochen vor Reisebeginn.

Beschaffenheit der Radwege

Von Salzburg aus radeln Sie zunächst auf nicht vollständig ausgebaute Radwege, meist radeln die Gäste auf verkehrsarmen Nebenstraßen, Güterwegen oder Radwegen. Die Radroute entlang der Donau ab Linz ist sehr gut ausgebaut, praktisch überall gibt es asphaltierte Radwege oder verkehrsarme Straßen, meist sogar beiderseits der Donau. Nur kurze Abschnitte sind nicht asphaltiert.

Verfügbare Leihräder

Zur Auswahl stehen Ihnen Damen- und Herrenräder mit 21-Gang-Kettenschaltung und Freilauf sowie Elektroräder. Die Räder sind standardmäßig mit je 2 Gepäcktaschen ausgestattet. Ihren Radwunsch geben Sie ganz einfach bei der Buchung bekannt.

Rückfahrt von Wien nach Salzburg

Die Rückfahrt von Wien nach Passau mit der Bahn ist bereits im Reisepreis inklusive. Die Kosten für die Mitnahme der eigener Räder sind nicht inklusive.

Extrakosten, die nicht im Reisepreis inbegriffen sind

Eine möglicherweise anfallende Kurtaxe ist nicht Bestandteil des Reisepreises und daher im Hotel vor Ort zu zahlen. Die Tourismusabgabe (ca. € 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumserfordernisse zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Ihre Kundenberaterin für diese Reise

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Steffi Groß

Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

ab
799,00 €
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.