Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Split - Dubrovnik: Rad & Schiff

Inselhüpfen im Süden von Dalmatien

Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Geführte Gruppenreise
mittel
ab
1.590,00 €
Jetzt buchen Buchen
ab
1.590,00 €

Freuen Sie sich auf diese besondere Rad- und Schiffsreise. Sie bietet landschaftliche Vielfalt, unzählige Naturschönheiten, die sich in den hohen Gebirgszügen, der Inselwelt und der stark gegliederten Küste zeigen, mediterranen Charme, pittoreske Städte mit unzähligen, historischen Bauten, traumhafte wildromantische Buchten und am Anfang und Ende zwei wunderbare Städte. Ein wahres Freilichtmuseum erwartet Sie mit der 1.700 Jahre alten Stadt Split. Staunen Sie über den Palast des Diokletian, der 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde und bummeln Sie entlang der pulsierenden Uferpromenade Riva. Freuen Sie sich auf die romantische Stadt Dubrovnik , die "Perle der Adria". Umgeben von traumhaften mediterranen Naturlandschaften und vorgelagerten Inseln, die Sie z.T. per Rad erkunden, erwartet Sie eine der bezauberndsten Altstadtkomplexe Europas! 

Diese Reise ist perfekt für:

  • Weinliebhaber,die gerne mal einen edlen Tropfen Wein trinken möchten, beispielsweise bei einer Weinprobe.
  • sportliche Menschen,die gerne mal ein paar mehr Kilometer machen und dabei auch eine tolle Landschaft genießen möchten.
  • Mensch die es flach mögen und Weine lieben, den auf der Strecke gibt es viele sehenswerte Weinorte zu entdecken.

Highlights

Split
Split ist die größte Stadt Südkroatiens und gilt im Volksmund als "Hauptstadt Dalmatiens". Das Angebot an Sehenswürdigkeiten ist groß, so gehört die Innenstadt mitsamt dem Diokletianspalast seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Split

Insel Brač
Die Insel Brac ist die größte Insel Dalmatiens und für Ihren marmorähnlichen Kreidekalkstein bekannt, der auch beim Bau des "Weißen Haus" eingesetzte wurde.

Brac

Insel Korčula
Die Insel Korcula verfügt über zahlreiche kleine, einsame Strände und Buchten und ist reich an Kultur und Kunst. Die Hauptstadt der Insel ist eine typische mittelalterlich anmutende Stadt.

Insel Korcula

Insel Mljet
Die Insel Mljet ist ein echtes Naturparadies, das Sie mit einem riesigen Nationalpark, dichten Wäldern, traumhafte Buchten und Stränden begeistern wird. Der Nationalpark liegt im nordwestlichen Teil der Insel und bietet eine kontrastreiche Landschaft.

Insel Mljet

Dubrovnik
Die "Perle der Adria" im Süden Kroatiens gelegen, gilt mit Ihrem reichen historischen Erbe als eine der schönsten Städte der Welt.

Dubrovnik

Split - Dubrovnik: Rad & Schiff

mittel
Rad & Schiff
8 Tage / 7 Nächte
Geführte Gruppenreise
ab
1.590,00 €
Jetzt buchen Buchen

Die Harmonia ist eine elegante, strahlend weiße Motoryacht, 38 m lang, 8,30 m breit mit 16 geräumigen Kabinen Dusche/ WC und Klimaanlage. Der großzügige Salon und das weite, mit einer Liegewiese ausgestattete Sonnendeck mit Badeplattform laden zum Verweilen ein. An der Bar erhalten Sie immer eine reichhaltige Auswahl gekühlter Getränke.

Über eine Badeplattform am Heck des Schiffes ist der Zugang zum Meer unkompliziert – uneingeschränktes Badevergnügen ist garantiert. Die erfahrene Crew sorgt für einen warmherzigen und ausgesprochen aufmerksamen Service an Bord. Eine Schiffsreise auf der Harmonia bedeutet Genuss, Entspannung und das volle Rundum-Verwöhn-Paket zugleich! 

Reise

Individuelle Anreise nach Split. Einschiffung zwischen 14 und 14:30 Uhr im Hafen von Split. Gegen 16:30 Uhr bieten wir Ihnen einen geführten Stadtrundgang durch Split an, dessen Altstadt, die zum Weltkulturerbe zählt, direkt in den berühmten Palast des römischen Kaisers Diokletian hineingebaut wurde. Erfahren Sie interessante Details zur Stadtgeschichte und besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Über Nacht bleibt das Schiff im Einschiffungshafen liegen.

Sie starten den Tag mit einer Überfahrt zur Insel Brač. Die Insel Brač ist berühmt für ihren strahlendweißen Kalkstein, der unter anderem für den Bau des Weißen Hauses in Washington und den Reichstag in Berlin verwendet wurde. Sie radeln vom malerischen Pučišća, das eine der berühmtesten Bildhauerschulen Kroatiens beherbergt, nach Bol. Ganz in der Nähe liegt das berühmte „Goldene Horn“, einer der schönsten Strände Kroatiens. Wenn Sie möchten, können Sie hier einen Sprung ins erfrischende Nass wagen, bevor die MS Harmonia Sie auf die Insel Hvar in den Hafen von Jelsa bringt, wo Sie die Nacht verbringen.

Heute radeln Sie über die Insel Hvar. Genießen Sie wunderbare Aussichten, die weiten Lavendelfelder und kleinen Dörfer, ehe Sie die Inselhauptstadt Hvar erreichen. Staunen Sie über den großartigen Renaissance-Platz und über die oberhalb der Stadt thronenden Spanischen Festung. Am späten Nachmittag Überfahrt zur Insel Vis. Dort übernachten Sie heute auch.

Die Insel Vis ist die am weitesten vom Festland entfernte bewohnte Insel Kroatiens. Bereits vor 2300 Jahren wurde auf der Insel eine griechische Kolonie namens Issa gegründet. Am Nachmittag erkunden Sie die wunderschöne Insel mit dem Rad. Von der Stadt Vis radeln Sie einmal um die gesamte Insel mit einem Kaffeestopp im Hafen von Komiza und einem traditionellen Mittagessen unterwegs. Nach Ihrer Fahrradtour heißt es Leinen los und Sie setzten mit Ihrem Schiff auf die Insel Korčula nach Vela Luka über. In Vela Luka verbringen Sie heute die Nacht.

Auf Ihrer heutigen Radtour erkunden Sie die gesamte Insel. Mediterranes Klima und eine atemberaubende Landschaft erwarten Sie. Staunen Sie über schöne Ausblicke und das tiefblaue Wasser auf Ihrer Radtour, die Sie zur malerischen Inselhauptstadt Korčula führt, die mit Venedig um die Ehre streitet, Geburtsstadt des berühmten Entdeckers Marco Polo gewesen zu sein. Übernachtung in Korčula Stadt.

Während des Frühstücks verlässt Ihr Schiff die Insel Korčula und setzt zur Pelješac-Halbinsel nach Orebić über. Pelješac ist schon von weitem an der beeindruckenden, 1.000 m hohen Sv. Ilija Bergkette erkennbar. Die berühmten lokalen Weine Plavac und Dingač stammen aus dieser einzigartigen Winzerregion, deren steile Berghänge von Weinbergen überzogen sind. Ihre heutige Radtour führt Sie entlang der Küste von Orebić nach Trstenik. In Trstenik erwartet Sie die Harmonia bereits mit einem leckeren Mittagessen. Während des Mittagessens genießen Sie eine weitere Überfahrt auf die grüne Insel Mljet. Hier unternehmen Sie am Nachmittag eine zweite Radtour, während der Sie den Nationalpark Mljet mit seinen beiden Salzseen kennenlernen. Die Nacht verbringen Sie im Hafen von Pomena.

Von Pomena radeln Sie heute nach dem Frühstück am Nationalpark Mljet beginnend über die gesamte Honiginsel, die mit einem Waldanteil von 70 Prozent eine der waldreichsten Inseln des gesamten Mittelmeeres ist. Auch Homer erwähnte die Insel Mljet bereits in seiner Odyssee, indem er sie zur Heimat der Nymphe Calypso machte, die den berühmten Helden hier sieben Jahre lang festgehalten hat. Ihr Schiff erwartet Sie in Sobra und es heißt noch einmal „Leinen los!“ für die letzte Überfahrt dieser erlebnisreichen Woche. Nach Ihrer Ankunft in Dubrovnik bleibt genügend Zeit, die faszinierende Altstadt, die ebenfalls zum Weltkulturerbe zählt, zu besichtigen. Danach lassen Sie Ihre erlebnisreiche Reise mit einem gemütlichen Abendessen und Abschlussabend an Bord ausklingen.

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Dubrovnik.

Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Karte

Preise / Termine

Preise pro Person in EUR

Leistungen / Infos

  • 8-tägige Fahrt mit der Motoryacht "MS Harmonia"
  • 7 x Übernachtung in einer Doppelkabine
  • 2 x Vollpension und 5 x Halbpension
  • Geführte Radtouren und Besichtigungen laut Programm
  • Stadtführungen in Split, Korčula und Dubrovnik
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Pauschale für örtliche Abgaben
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
Wissenswertes zur Reise Split - Dubrovnik mit Rad & Schiff

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Reise Split - Dubrovnik mit Rad & Schiff. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreise per Flugzeug

Die Anreise per Flug ist die schnellste, günstigste und bequemste Art nach Split zu gelangen.

Der Flughafen Split (SPU) befindet sich in unmittelbarer Umgebung (23km).

Flugangebote können z.B. auf www.opodo.com oder www.swoodoo.com recherchiert und gebucht werden.

Opodo und Swoodoo

Anreise mit dem Auto

München – Salzburg (130 km), Salzburg – Villach (180 km), Villach – Ljubljana (100 km), Ljubljana – Rijeka (130 km): Autobahn hinter Ljubljana bis Ausfahrt Kozina, dort auf Landstraße weiter bis Rijeka. Von Rijeka nach Split oder Dubrovnik: entlang der Magistrale bis Senj, dort in Richtung Autobahn nach Split abbiegen. Je nach Einschiffungshafen der Autobahn bis Split oder Dubrovnik folgen (360km bzw. 550 km, ca. 4 Stunden bzw. 6,5 Stunden).

Sie können Ihr Auto auf einem der öffentlichen bewachten Parkplätze abstellen. In Dubrovnik gibt es eine gute Dauerparkmöglichkeit am Stadthafen Gruz, dirket am Fährenterminal, Kosten ca. 28 Euro pro Tag/PKW.

Flughafentransfer

Individueller Transfer zwischen Flughafen Split und Split Hafen, sowie zwischen dem Hafen Gruž in Dubrovnik und dem Flughafen Dubrovnik auf Anfrage.

Anforderungen

Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern eine gewisse Grundkondition, die man als regelmäßiger Radfahrer in der Regel hat. Die Routen gehen zwischen 400 - 700  Metern hoch. Die Tagesetappen von 30 - 60 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Auch steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist. Statt einer Radtour kann auch ein halber oder ganzer Tag auf dem Schiff eingelegt werden. Beachten Sie bitte, dass auf  den Radtouren Helmpflicht besteht! Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl an Bord zur Verfügung, müssen aber vorab reserviert werden.

Verfügbare Leihräder

Es stehen 11-Gang Damen E-Bikes mit tiefem Einstieg zur Verfügung (bitte geben Sie ihren Wunsch bei der Buchung in dem freien Feld Anmerkungen und Fragen an).

Die Räder sind jeweils mit einer Ortlieb-Gepäcktasche ausgestattet.

Die Reise ist als E-Bike Tour ausgeschrieben und daher auch nur mit einem E-Bike buchbar. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Rad anreisen, bitten wir Sie ein E-Bike mitzubringen.

Verpflegung

Der mitreisende Koch ist Mitglied der Crew und bereitet täglich ein umfangreiches Frühstück sowie ein bis zwei warme Mahlzeiten zu. Die Verpflegung umfasst 2 x Vollpension und 5 x Halbpension. Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Rabatte

Bei einer Dreierbelegung der Kabinen gewähren wir für die dritte Person (z.B. ein Kind) 50% Ermäßigung auf den Reisegrundpreis. Kinder bis einschließlich 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Reisegrundpreis (nicht kombinierbar mit dem 50 % Rabatt).

Änderungen

Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor

Mitnahme kundeneigener E-Bikes

Die Mitnahme eines eigenen E-Bikes ist aufgrund von Sicherheitsvorschriften auf den Schiffen sowie zum Schutz der Gesundheit der Reiseleiter  nicht möglich. Wenn Sie ein E-Bike fahren möchten, bieten wir Ihnen dieses gern zur Buchung an.

Extrakosten, die nicht im Reisepreis enthalten sind

Pauschale für örtliche Abgaben und Trinkwasser an Bord und auf den Radtouren (zahlbar vor Ort an den Kapitän): 60 Euro pro Erwachsenem bzw. 30 Euro pro Kind bis einschließlich 16 Jahre.
Getränke an Bord (Strichliste, zahlbar vor Ort an den Kapitän), Mahlzeiten und Getränke an Land sind nicht im Preis enthalten und sind zahlbar vor Ort.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumserfordernisse zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Velociped kann von der Reise bis zum einundzwanzigsten Tag vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie werden im Falle einer Absage sofort informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Velociped Ihnen selbstverständlich unverzüglich zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Siri Nuphim

Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

ab
1.590,00 €
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.