Zum Inhalt
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Brügge - Amsterdam

Eine Radreise durch Belgien und die Niederlande

Radreise
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
Velociped-Partner-Tour
leicht-mittel
ab
1.149,00 €
Jetzt buchen Buchen
ab
1.149,00 €

Eine Radreise durch Belgien und die Niederlande

Diese Radtour führt Sie von Belgien in die Niederlande. Ausgehend von Brügge, dem Venedig des Nordens, erwartet Sie eine abwechslungsreiche Woche. Westflandern mit der belgischen Küste wird Sie bezaubern. In der Provinz Zeeland laden die herrlichen Sandstrände zu einem Sonnenbad. In Holland sorgen historische Festungsstädte für eine unvergleichbare Atmosphäre. Die Windmühlen von Kinderdijk, ein Muss bei jedem Besuch der Region. Und schließlich Amsterdam, die Metropole mit ihren Grachten, Museen und Boutiquen für Shoppingfans. Dazwischen saftig grüne Landschaften mit grasenden Kühen, ausgedehnte Wälder und viel Wasser. Weitläufige Nationalparks und malerische Dörfer. Beeindruckende Gebäude und Monumente, viele davon von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Von Brügge nach Amsterdam, auch eine kulinarische Reise: Flämische Köstlichkeiten, belgisches Bier, Käse und Sirup-Waffeln aus Gouda, sowie jede Menge an frischen Meeresfrüchten. Alles dabei, was das Herz begehrt!

Highlights

Brügge
Als Hauptstadt der Provinz Westflandern ist Brügge ein touristisches Zentrum der Region und wird von seinen Einwohnern aufgrund der vielen Kanäle und Brücken auch liebevoll "Belgiens Venedig" genannt.

Brügge

Brügge, Grote Markt
Wenn Sie einen Trip nach Brügge machen, werden Sie am Grote Markt nicht vorbei kommen. Und das sollten Sie auch gar nicht versuchen, denn er ist einer der schönsten Plätze der Stadt, viele sagen sogar von ganz Belgien.

Brügge, Grote Markt

Brügge, Belfried
Im Herzen der mittelalterlichen Stadt Brügge steht direkt am alten Marktplatz "Grote Markt" der Belfried. Er ist das Wahrzeichen der Stadt und gleichzeitig das beliebteste Postkartenmotiv von Urlaubern in Brügge. Vom Turm aus genießen Sie einen unverbauten Blick über die ganze Altstadt, die übrigens Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist.

Brügge, Belfried

Dordrecht
Das große Binnenzentrum Dordrecht liegt im Süden der Provinz Südholland zwischen dem Rhein und der Maas und deren zahlreichen Verzweigungen. In der Altstadt sind bunte Piers, Kanäle und alte Fassaden zu sehen, während die Stadtviertel im Süden gewagte Konstruktionen entgegensetzen. Dordrecht inspirierte zahlreiche Maler, darunter Van Goyen, und eine große Anzahl an Künstlern wurde hier geboren.

Dordrecht

Altstadt Amsterdam
Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Doch alles in überschaubar und im kleinen Rahmen. Amsterdam ist vielmehr als Grachten, Coffee-Shops und das Rot-Licht-Viertel.

Altstadt Amsterdam

Amsterdam Rijksmuseum
Das Rijksmuseum (übersetzt: „Reichsmuseum“) in Amsterdam ist das wohl bekannteste Nationalmuseum der Niederlande. Das imposante Bauwerk befindet sich im Museumsviertel des Stadtteils Oud-Zuid, das auch als „Konzerthausviertel“ bekannt ist. Entdecken Sie auf Ihrer Reise Amsterdam und das schöne Konzerthaus sowie andere Museen wie das Stedelijk und das Van Gogh Museum, die sich unweit vom Rijksmuseum befinden.

Amsterdam Rijksmuseum

Brügge - Amsterdam

leicht-mittel
Radreise
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzelreise
ab
1.149,00 €
Jetzt buchen Buchen

Reise

Das Venedig des Nordens begeistert mit seiner Altstadt und den Kanälen. Inmitten der herrlichen Landschaft Flanderns gelegen, ist Brügge die attraktivste Stadt der Region. Der Stadtkern wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Individuelle Anreise nach Brügge.

Von Brügge starten Sie Ihre Radreise durch die wunderschöne Landschaft von Westflandern. Bei Knokke-Heist erreichen Sie die Küste, die Sie nun ein kleines Stück begleiten wird. Weitläufige Sandstrände laden immer wieder zu einem Sprung ins kühle Nass. Am Ende des Tages bringt Sie eine Fähre nach Zeeland. Das maritime Vlissingen ist Ihr nächster Nächtigungsort. Bei einem abendlichen Spaziergang an der Seepromenade ist der Sonnenuntergang besonders schön.

Den heutigen Tag verbringen Sie in der Provinz Zeeland. Deren reiche Natur und lange Geschichte werden Sie ins Staunen versetzen. Herrliche Strände mit glasklarem Wasser begleiten Sie oftmals auf der Strecke. Für die Kulinarik sorgen frische Muscheln und Krebse aus dem Meer. Und Kunst- bzw. Kulturinteressierte finden zahlreiche Museen. In Zierikzee gibt es über 500 Denkmäler zu bestaunen und Shoppingfans erwarten zahlreiche kleine Boutiquen.

Das erste Stück führt Sie nochmals durch Zeeland, bevor Sie in die Provinz Nordbrabant wechseln. An Gelegenheiten für Badestopps wird es auch heute nicht mangeln. Strand, Sonne und leckeres Essen finden Sie praktisch um jede Ecke. Mit Willemstad haben Sie Ihren nächsten Nächtigungsort erreicht. Die historische Festungsstadt hat sich seit 1585 kaum verändert.

Die Etappe führt Sie in den Nationalpark De Biesbosch. Ein einzigartiges Labyrinth von kleinen Flüssen und Bächen erstreckt sich über 8.000 Hektar. In diesem Wasserreich können Sie zahlreiche Vogelarten und Biber beobachten. Die Stille der belassenen Natur garantiert Entschleunigung. Konträr dazu steht das quirlige Treiben in Dordrecht. In der ältesten Stadt Hollands gibt es über 1.000 Denkmäler zu bestaunen. In den malerischen Gassen der Innenstadt ist immer was los.

Heute entdecken Sie die imposanten Windmühlen von Kinderdijk. Die eindrucksvollen 19 Bauwerke zählen zu den meistfotografierten Motiven Hollands. In den drei Museumsmühlen erfahren Sie allerlei Wissenswertes über deren Entstehung. Zwischen historischen Zugbrücken und malerischen Bächen gelegen, wird Sie auch die wasserreiche Natur beeindrucken. Das Etappenziel Gouda ist nicht nur für seinen leckeren Käse bekannt. Sie sollten auch die Sirup-Waffeln probieren. In der Innenstadt gibt es viele historische Gebäude zu besichtigen.

Auf Ihrer letzten Radetappe durchstreifen Sie das grüne Herz der Niederlande. Ein ausgedehntes Naturgebiet, im Wechsel mit Städten und malerischen Dörfern. Sie finden alles, was für Holland so typisch ist: Käse, Windmühlen, weidende Kühe, historische Landgüter und urtümliche Bauernhöfe, in denen noch die alte Handwerkskunst herrscht. Ziel Ihrer Radreise ist Amsterdam. Die holländische Metropole lässt sich keinesfalls an einem Abend erkunden.

Nach dem Frühstück endet Ihr Radurlaub von Belgien nach Holland. In der Hauptstadt der Niederlande gibt es viel zu Entdecken. Sehr gerne buchen wir einen Verlängerungsaufenthalt. Optional Rücktransfer mit unserem Radbus nach Brügge.

Karte

Preise / Termine

Preise pro Person in EUR

Leistungen / Infos

Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Digitale Routenführung per Smartphone App
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service
Wissenswertes zur Radreise Brügge - Amsterdam

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Radreise von Brügge nach Amsterdam. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreise

Per PKW oder Bahn nach Brügge. Nächster Flughafen: Ostende-Brügge.

Parkmöglichkeiten in Brügge

Ein Hotelgaragenplatz kostet ca. € 25,- pro Tag. Reservierung im Voraus notwendig, zahlbar vor Ort. Eine öffentliche Garage kostet, je nach Lage, ca. € 7,- bis € 16,- pro Tag. Keine Reservierung möglich bzw. erforderlich. Detaillierte Informationen zu den Parkmöglichkeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. zwei Wochen vor Anreise.

Beschaffenheit der Radwege

Sie radeln auf ruhigen, überwiegend flachen und asphaltierten Radwegen und Nebenstraßen mit wenig Verkehr. Bei der Ein- und Ausfahrt in den jeweiligen Städten ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Das Knotensystem in Belgien und in den Niederlanden erleichter die Navigation.

Verfügbare Leihräder

Zur Auswahl stehen Ihnen 21-Gang-Unisex-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf und 8-Gang-Elektroräder (Unisex). Alle Unisex-Räder haben einen tiefen Durchstieg und stehen in verschiedenen Rahmengrößen zur Auswahl. Ihren Radwunsch geben Sie ganz einfach bei der Buchung bekannt.

Rücktransfer von Amsterdam nach Brügge

Buchbar jeden Sonntag mit Abfahrt ca. 13:00 bis 14:00 Uhr. Abholung direkt beim Hotel, Dauer ca. 3,5 Stunden. Reservierung erforderlich, Bezahlung erfolgt vorab.
Alternativ stehen ausgezeichnete Bahnverbindungen (ohne Umsteigen, mehrmals täglich) zur Verfügung.

Extrakosten, die nicht im Reisepreis enthalten sind

Eine möglicherweise anfallende Tourismusabgabe ist nicht Bestandteil des Reisepreises und daher im Hotel vor Ort zu zahlen.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumerfordernisse und gesundheitspolizeilichen Formalitäten zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Ihre Kundenberaterin für diese Reise

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Doro Bork

Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

ab
1.149,00 €
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.