Velociped anrufen
nachOben

Rundtour: Eine Region rundum kennenlernen, Start und Ziel am selben Ort

Ostsee-Nordsee: Rundtour

Anreisetermin

Anreisetermin auf Anfrage

aktuelle Auswahl

nicht buchbar

zurücksetzen
Dauer:
8 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht-mittel
Preis ab:
579,00 €
Teilen
Reise-pdf Buchen
  • Husum
  • Blick auf Kappeln an der Schlei
  • Radstrecke entlang des Nord-Ostsee-Kanals
  • Eckenförde
  • Kappeln an der Schlei
  • Strand Eckernförde
  • Radetappe Husum-Schleswig
  • Standkörbe in der Stadt Eckernförde
  • Hafen Eckernförde
  • Fischbrötchenbude in Eckernförde
  • Hafeneinfahrt Eckernförde
  • Eckernförde
  • Radetappe Rendsburg - Friedrichstadt
  • Radstrecke Friedrichstadt - Husum
  • Radetappe Husum - Schleswig
  • Radetappe Husum - Schleswig
  • Radetappe Rendsburg - Friedrichstadt
  • Radetappe Rendsburg - Friedrichstadt
  • Radetappe Rendsburg - Friedrichstadt
  • Friedrichstadt
  • Dannewerk Wallanlagen
  • Wikingerspiele in Husum
  • Schiffe bestaunen am Nord-Ostsee-Kanal
  • Ostseeküsten-Radweg bei Damp
  • Ostseeküsten-Radweg
  • Radstrecke Kappeln - Eckernförde
  • Radstrecke Rendsburg - Friedrichstadt

Reisebeschreibung

Vom Strandkorb zum Wattenmeer.

Die Ostsee-Nordsee Radtour. Radrundreise ab Husum.

 

Urlaubsidylle pur. Kommen Sie in die Sommerfrische an Ostsee und Nordsee. Genießen Sie gesunde Luft und intakte Natur, weiß-blaue Wolkenbilder und gelbe Rapsfelder, weite Strände und malerische Steilküsten. Kleine Dörfer mit bunten Häuserreihen, die in dieser Gegend so typischen Reetdachkaten, historische Herrenhäuser und imposante Adelsgüter liegen auf Ihrem Weg. Leuchttürme, stolze Windmühlen und der Klönschnack (Plauderei) der Einheimischen lassen eine besondere Urlaubsatmosphäre entstehen. Genießen Sie herrliche Abende in Terrassenrestaurants am Strand oder Hafen und lassen Sie sich mit fangfrischen Fischspezialitäten verwöhnen.

1. Tag Husum Anreise

Reisen Sie frühzeitig an in diese alte Handels- und Hafenstadt. Genießen Sie die Hafenatmosphäre und schlendern Sie durch die historischen Gassen mit ihren Gaslaternen. Sehenswürdigkeiten in Husum sind unter anderem das Schloss vor Husum mit seinem Torhaus, der Marktplatz mit der Marienkirche, dem Tine-Brunnen und dem Alten Rathaus. (DB Anreise möglich ab Hamburg, Direktzug 2 Stunden, Leihrad am Hotel)

2. Tag Husum - Schleswig/Umgebung 55 km

Vielleicht doch noch ein Besuch des Theodor-Storm-Hauses oder des Schifffahrtsmuseums in Husum bevor Sie in die Pedale treten? Genießen Sie die schönen Radstrecken, legen Sie eine Pause im archeologischen Park Danneberg ein und nehmen Sie sich Zeit für Schleswig mit dem sehenswerten Wikingermuseum Haitabu, wo Sie ein altes Wikingerschiff bestaunen können.

3. Tag Schleswig/Umgebung - Kappeln 40 km

Am Nordufer der Schlei radeln Sie durch alte Fischerorte, vorbei an Yachthäfen und folgen verschlungenen Wegen durch die sanft hügelige Urlaubsregion bis Kappeln an der Ostsee.

4. Tag Kappeln - Eckernförde 40 km

Vorbei an großen und kleinen, versteckten und öffentlichen Badestellen radeln Sie am Südufer der Schlei. Freuen Sie sich auf das historische Ostseebad Eckernförde, das Sie mit einem sehenswerten Rathausplatz empfängt. Bestaunen Sie die Holzklappenbrücke (1872), alte Tante-Emma-Läden, bummeln Sie über den 4 km langen Strand oder probieren Sie frisch Geräuchertes direkt vom Kutter.

5. Tag Eckernförde - Rendsburg 45 km

Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genießen Sie herrliche Radstrecken durch den Naturpark Hüttener Berge, dessen höchste Erhebung, der Scheelsberg, mit 106 m kaum eine Herausforderung darstellt.

6. Tag Rendsburg - Friedrichstadt 60 km

Heute radeln Sie von Ost nach West entlang kleiner Kanäle, Flüsschen und Seen. Sie passieren weite Moorgebiete und entdecken die idyllisch gelegene Dörfer des dünn besiedelten Marschlandes. Freuen Sie sich auf den Luftkurort Friedrichstadt mit seinem holländischen Flair und den Treppen-Giebelhäusern am Marktplatz. Leute beobachten, ein duftender Kaffee, ein Plätzchen unterm Sonnenschirm - so klingt Ihr Radeltag ganz entspannt aus.

7. Tag Friedrichstadt - Husum 50 - 70 km

Das Wattenmeer lockt! Ist das Wasser da oder nicht? Nach 17 km wissen Sie es genau. In Tönning lohnt ein Besuch des Multimar Wattforums, denn hier können Sie die Welt des Wattenmeeres erforschen und aufregende Entdeckungen machen. Sicherlich wird Ihnen einiges wieder in Erinnerung kommen auf Ihrer Radstrecke durch die vogelreichen Salzwiesen. Wenn das Wasser da ist, wagen Sie sich doch hinaus auf See - ganz urtümlich auf dem Krabbenkutter oder bequem im Ausflugsschiff.

8. Tag Husum Abreise

Gern buchen wir für Sie eine Verlängerungswoche an der Ostsee oder Nordsee.

Preise & Leistung

Reise
Ostsee-Nordsee: Rundtour
Reise-Nr:
00142
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

individuell
Dauer:
8 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht-mittel
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Preise 2019

Preisangaben gelten pro Person.

Saison 1

27.04. – 24.05.2019

09.09. – 22.09.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat. A
DZ 796,00 €
EZ 1.129,00 €
 
Kat. B
DZ 579,00 €
EZ 849,00 €
 

Saison 2

25.05. – 08.09.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat. A
DZ 906,00 €
EZ 1.239,00 €
 
Kat. B
DZ 669,00 €
EZ 939,00 €
 

Fahrräder

Tourenrad
70,00 €
 
Elektrorad
180,00 €
 

Buchbare Zusatznächte

Husum Kat. A
DZ 75,00 €
EZ 125,00 €
 
Husum Kat. B
DZ 60,00 €
EZ 99,00 €
 
Reiseleistungen
  • ab 4 Personen tägliche Anreise möglich
  • persönliche Toureninformation und Radanpassung vor Ort
  • GPS-Daten auf Anfrage
Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service

Karte

Wissenswertes

Wissenswertes zur Ostsee-Nordsee Rundtour

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Ostsee-Nordsee Rundtour. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreisemöglichkeit per Bahn

Husum ist von allen größeren Städten in Deutschland mit der Bahn zu erreichen. Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de

Bahnauskunft

Parkmöglichkeiten am Anreisehotel

Am Hotel finden Sie kostenpflichtige Parkplätze, ca. 8,- € pro Tag. Alternativ können Sie im Parkhaus am Binnenhafen parken (ca. 6 Euro pro Tag). Ausführliche Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Anreise.

Verfügbare Leihräder

8-Gang-Räder (Damen und Herren) mit Nabenschaltung und 24-Gang- Räder (Damen und Herren) mit Kettenschaltung. Kinderräder auf Anfrage vorhanden.
Die Elektroräder (Damen) sind mit Freilauf und mit Rücktrittbremse verfügbar.

Beschaffenheit der Radwege

Sie radeln über gute Radwege und nicht stark befahrenen Nebenstraßen.

Kurtaxe

Eine möglicherweise anfallende Kurtaxe ist nicht Bestandteil des Reisepreises und daher im Hotel vor Ort zu zahlen.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Reisehighlights

Hafen

Mit den Ausflugsschiffen kann man Fahrten zu den Seehundsbänken unternehmen oder beim Krabben und Seetierfang zuschauen. Außerdem werden die Insel Pellworm und die Hallig Südfall angelaufen.

Der Hafen in Husum

Ludwig-Nissen-Haus Husum

Haus und Museum entstanden 1936 als Stiftung des Händlers Ludwig Nissen (1855 bis 1924). Sein Millionen-Vermächtnis galt der Errichtung eines Museums in Husum, das u.a. seine Kunstsammlungen beherbergen und die Besonderheiten und Schönheiten seiner nordfriesischen Heimat für jedermann sichtbar machen sollte.

Ludwig-Nissen-Haus Husum

Freilichtmuseum Ostenfelder Bauernhaus

1898 wollten dänische Museumsleute das „Heldt’sche Haus“ in Ostenfeld kaufen, abbrechen und in Dänemark wieder aufbauen lassen, wo es bereits Freilichtmuseen gab. Der Heimatforscher Magnus Voß mobilisierte einflussreiche Bürger, um das Haus für seine Heimat zu retten. Man versetzte das Gebäude nach Husum, und so entstand das erste Freilichtmuseum Deutschlands.

Freilichtmuseum Ostenfelder Bauernhaus

Landesmuseen Schloss Gottorf Schleswig

Seit dem Jahr 1999 fasst die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf unter dem Dach der ehemaligen Residenz der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und das Archäologische Landesmuseum zusammen.

Landesmuseen Schloss Gottorf Schleswig

Wikinger Museum Haithabu

Die Geschichte Schleswigs ist eng mit den Wikingern verwoben. Vor über 1.000 Jahren war Haithabu der bedeutendste Handelsplatz Nordeuropas. Heute steht in der Nähe des ehemaligen Wikinger-Siedlungsplatzes ein sehenswertes Museum, das momentan überarbeitet und im Frühjahr 2010 wiedereröffnet wird.

Das Wikinger Museum Haithabu

Die Mühle "Amanda" in Kappeln

Die Mühle Amanda ist die größte Holländermühle Schleswig-Holsteins und neben der Kirche und dem Heringszaun eines der wichtigsten Wahrzeichen Kappelns.

Die Mühle „Amanda“ in Kappeln

Schifffahrten von Eckernförde

Erleben Sie die Ostsee vom Schiff aus und starten Sie von Eckernförde auf eine Ostseekreuzfahrt oder eine Fischereifahrt.

Schifffahrten von Eckernförde

Ostsee Info-Center

Erleben Sie das Meer vom Strand bis in die Tiefen - Unterwasserwelt zum Entdecken! In Meeres-Aquarien können Sie seltene Fische beobachten und die Kleinen können Seesterne berühren.

Ostsee Info-Center

Stadtmuseum Friedrichstadt

Das Museum befindet sich in einem der schönsten Häuser der Stadt, einem Speichergebäude aus dem Jahr 1623. Hier erfahren Sie etwas über die Stadtgründung durch Niederländer, die verschiedenen Religiosngemeinschaften, die in unserer Stadt leb(t)en und das Alltagsleben der Friedrichstädter.

Stadtmuseum Friedrichstadt

Auswahl enthält 279 Reisen
Detailsuche