English
Velociped anrufen
nachOben

Sternradtour: Von einem Standort aus täglich neue Ziele entdecken

Sternradtour Lüneburger Heide

Dauer:
6 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht-mittel
Preis:
ab 350,00 €

nicht buchbar

buchbar

buchbar (mit Saison-Abschlag)

buchbar (mit Saison-Zuschlag)

auf Anfrage möglich

aktuelle Auswahl

zurücksetzen

Reisebeschreibung

Heideland - Wunderland

Entdecken Sie auf dieser Sternradtour die schönsten Seiten der Lüneburger Heide. Sie hat schon früher zahlreiche Dichter und Maler inspiriert, ist wie geschaffen für Romantiker und alle, die es werden wollen und hat von Ihren Charme bis heute nichts eingebüßt. Heidepflanzen bedecken vielerorts den Boden, wechseln sich ab mit Kiefernwäldern, Wiesen und Feldern. Heidschnucken grasen in der weiten Landschaft und hübsche kleine Städte und Dörfer fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Erleben Sie diese traumhafte Landschaft im Fahrradsattel auf herrlichen Radwegen rund um die Heidestadt Schneverdingen. Entdecken Sie den kleinen Ort Wilsede, den man nur zu Fuß, per Fahrrad oder Kutsche erreichen kann, besuchen Sie die über 300 Jahre alte Waldsiedlung Ehrhorn Nr.1, dessen Gebäude sich unter dicken alten Eichen rund um den Dorfplatz gruppieren. Spazieren Sie durch wunderschöne Bauerngärten, entdecken Sie ursprüngliche Obstsorten auf großen Streuobstwiesen und besuchen Sie einen besonders prächtigen Heidegarten mit ca. 120.000 Pflanzen und 130 verschiedenen Heidesorten, nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt.

Ihr Hotel: Landhotel Schnuck

Das Landhotel Schnuck wurde 1992 eröffnet und in den Jahren 2003 und 2009 renoviert und umgestaltet. Es empfiehlt sich seitdem mit seinen Einrichtungen vorwiegend für Personen, die einen geruhsamen oder sportlich orientierten Urlaub in der schönen Lüneburger Heide verbringen möchten. Das Hotel ist ein zentraler Ausgangspunkt für Freizeit- und Sportaktivitäten in die Umgebung. Die 128 geschmackvollen Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/ WC, Minibar,Telefon und TV. Für Familien bis max. 5 Personen sind größere Unterkünfte vorhanden. Neben dem Restaurant "Findlinger" steht den Besuchern des Hauses auch ganztags eine Auswahl an Speisen in der Bistro- Bar zur Verfügung. Für die sportliche Freizeitgestaltung gibt es einen Spinningraum,mehrere Tennisplätze sowie eine Kegelbahn. Der geräumige Wellnessbereich mit Sauna,Dampfbad, Ruhezone und Indoor-Pool mit Gegenstromanlage wird von einem Beauty - Salon mit einem Angebot an kosmetischen Behandlungen und Massagen komplettiert.

1. Tag Schneverdingen Anreise

Freuen Sie sich auf Schneverdingen und reisen Sie frühzeitig an. Es erwarten Sie Heidekraut und Wacholderbüsche, gemütliche Beschaulichkeit und fröhliches Treiben, Brauchtum, Kunst und Kultur. Im Heidegarten Schneverdingen am Höpen blühen ganz viele verschiedene Sorten der Heide. Wann immer Sie kommen - eine blühende Sorte finden Sie bestimmt. Vielleicht lassen Sie sich ja auch zu einer Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide inspirieren. In Schneverdingen warten zahlreiche Kutscher an den Parkplätzen auf Sie. Am Nachmittag persönliche Begrüßung, Toureinformation und Ausgabe der Leihräder.

2. Tag Ins Zentrum der Lüneburger Heide 31 km

Nur wenige Kilometer radeln Sie, schon heißt es „Willkommen beim Schmuckstück in der Heide, Willkommen beim Walderlebnis Ehrhorn“. Ehrhorn ist eine kleine Waldsiedlung und ehemalige Hofstelle, die mittlerweile über 300 Jahre alt ist. Das lockere Ensemble von mehreren Gebäuden gruppiert sich unter dicken alten Eichen rund um den Dorfplatz. Zentrum ist das Ausstellungshaus, das im Rahmen der Weltausstellung EXPO 2000 hervorgegangen ist. Genießen Sie die Ruhe und Gelassenheit des Ortes und gehen Sie auf Entdeckungsreise. Erkunden Sie auf eigene Faust oder mit Unterstützung durch den Ameisenlöwen „Wezi“ den 3,5 km langen Erlebnispfad, beobachten Sie in einem großen „Formicarium“ Ameisen bei der Arbeit und werfen Sie einen Blick in das „Insektendorf Ehrhorn“. Nach lohnenswerter Pause radeln Sie durch Wald- und Heideflächen nach Niederhaverbeck und von dort durch das Tal der Haverbeeke zurück nach Schneverdingen.

3. Tag Wassermühle Lünzen und Fintel 32 km

Heute radeln Sie beschaulich durch das Tal der Veerse bis zur Wassermühle in Lünzen. Staunen Sie über die historische Mühle, die erstmals 1587 erwähnt wurde. Erst 1979 stellte der letzte Pächter das Mahlen ein. Heute noch ist die Mühlentechnik mit funktionierenden Wasserrad komplett erhalten. Anschließend radeln Sie zur Gemeinde Fintel, wo ein Rundgang durch das typische Heide-Dorf lockt, ehe Sie über über Haswede und Osterwede zurückradeln nach Schneverdingen.

4. Tag Soltau 42 km

Ganz bequem beginnen Sie den Tag, denn die Bahn bringt Sie in nur 15 Minuten Fahrt nach Soltau. Freuen Sie sich auf das sehenswerte Rathaus der Stadt sowie auf das Spielmuseum. Mit einer der besten Spielzeugsammlungen der Welt und vielen Mitmachangeboten ist das Spielmuseum ein Anziehungspunkt für Groß und Klein. Über Wieheholz radeln Sie durch die südliche Osterheide zum Hof Möhr, ein Heidebauernhof, der noch bis 1977 bewirtschaftet wurde. Spazieren Sie durch den wunderschönen Bauerngarten und entdecken Sie ursprüngliche Obstsorten auf der großen Streuobstwiese. Folgen Sie dem Lehrpfad „De Uhlenstieg“ und entdecken Sie wertvollen alten Baumbestand. Durch das weite Waldgelände der Böhmheide rollen Sie anschließend zurück zum Hotel.

5. Tag Heidegarten Höpen 30 km

Besuchen Sie heute einen Heidegarten der Superlative. Etwa 120.000 Pflanzen und rund 130 verschiedenen Heidesorten finden hier ihren Platz und präsentieren das ganze Jahr über ihre eindrucksvolle Pracht. Am Südrand des Landschaftsschutzgebietes Höpener Heide und Höpener Berg, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Schneverdingen entfernt, befindet sich direkt vor einem alten Schafsstall dieser besonders prächtige Heidegarten. Staunen Sie über das aufwändig und liebevoll gestaltete Rondell, in dem rund 80.000 Gartenheidepflanzen wachsen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Pflanzenpracht von der Aussichtsplattform aus und staunen Sie über das umliegende Landschaftsschutzgebiet Höpen mit seinen ganz besonderen jahreszeitlichen Reizen.
Große Heideflächen mit markanten Wacholdern, Waldinseln, Bienenkörben und grasenden Heidschnucken prägen das Gesicht der wunderschönen Landschaft.

6. Tag Schneverdingen Abreise

Wie im Flug verging die Zeit. Für alle Heidefans, die noch bleiben wollen, verlängern wir gerne Ihren Aufenthalt in Schneverdingen.

Preise & Leistung

Reise
Sternradtour Lüneburger Heide
Reise-Nr:
00394
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

individuell
Dauer:
6 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht-mittel
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Mind. Teilnehmer:
Info

Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
Velociped kann von der Reise bis zum einundzwanzigsten Tag vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie werden im Falle einer Absage sofort informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Velociped Ihnen selbstverständlich unverzüglich zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2
Preise (Pro Person)
im DZ:
Info

Kat.A: komfortable Mittelklassehotels

Kat.B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat.A:
350,00 €
im EZ:
Kat.A:
500,00 €
Tourenrad:
60,00 €
Elektrorad:
140,00 €
 
Saison-Zuschlag:
12.05.2017 – 20.07.2017
Kat.A:
20,00 €
Saison-Zuschlag:
21.07.2017 – 30.09.2017
Kat.A:
45,00 €
Buchbare Zusatznächte (Pro Person)
Schneverdingen im DZ Kategorie A
52,00 €
Schneverdingen im EZ Kategorie A
82,00 €
Reiseleistungen
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im komfortablen Landhotel Schnuck
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch inkl. Willkommensgetränk
  • 1 x Abendessen mit heidetypischen Spezialitäten
  • 1 x Bahnfahrt Schneverdingen – Soltau inkl. Rad
  • 10 % Rabatt auf Buchungen in der Wellness Oase des Hotels
  • 5 ,- € Rabatt auf Kutschfahrten durch die Heide
  • sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detallierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • eigene Ausschilderung der Route 
  • 7-Tage-Service-Hotline

Karte

Wissenswertes

Wissenswertes zur Sternradtour Lüneburger Heide

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Radreise in der Lüneburger Heide. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel,: 06421 - 886890.

Anreisemöglichkeiten per Bahn

Der Bahnhof in Schneverdingen befindet sich ca. 2 km von dem Hotel entfernt. Vom Soltauer Bahnhof (15 km), ca. 25 Minuten mit dem Taxi für ca. 30,- €.

Bahnauskunft

Parkmöglichkeiten am Hotel

Das Landhotel verfügt über einen großen Parkplatz, dessen Parkplätze ohne Reservierung kostenlos genutzt werden können. 

Beschaffenheit der Radwege

Die Route verläuft zum Großteil auf Wirtschaftswegen sowie kleinen Straßen und Radwegen. Unterwegs stoßen Sie mitunter auf leicht hügelige, unbefestigte Waldwege, vereinzelt auch Sandwege. 

Verfügbare Leihräder

Es sind 7-Gang-Unisex-Räder mit Rücktritt (auf Grund der Streckenführung nicht zu empfehlen) oder 21-Gang-Unisex-Räder ohne Rücktritt buchbar. Elektroräder sowie Herren - und Kinderräder sind auf Anfrage buchbar. 

Ausstattung der Räder: Lenkertasche pro Rad, Satteltasche pro Rad, Radschloss pro Zimmer, Service-Set, Pumpe pro Zimmer, Kilometerzähler.

GPS Daten

Auf Wunsch erhalten Sie GPS-Daten für Ihr eigenes Navigationsgerät.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Reisehighlights

Schneverdingen

Heidekraut und Wacholderbüsche, Schnuckenherden und Bienenkörbe, faszinierende Hochmoorlandschaften, gemütliche Beschaulichkeit, fröhliches Treiben, Brauchtum, Kunst und Kultur, In der Heideblütenstadt Schneverdingen und ihren zehn Heidedörfern erleben Sie Lüneburger Heide pur!

Der kulturelle Höhepunkt in Schneverdingen ist sicherlich die jährliche Wahl der Heidekönigin. Während des großen Heideblütenfestes im August wird jedes Jahr die berühmte Heidekönigin gewählt und Sie können mit dabei sein.

Natürlich gehört zu einem Aufenthalt in Schneverdingen auch eine Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide. In Schneverdingen warten zahlreiche Kutscher an den Parkplätzen auf Sie.

Lüneburger Heide Schneverdingen

Schneverdingen Tourismus

Naturschutzgebiet Lüneburger Heide

Der Naturpark Lüneburger Heide lädt Sie zu einer spannenden Entdeckungsreise ein. Machen Sie sich auf zu einzigartigen Bäumen, sprudelnden Quellen, weiten Heidelandschaften und wunderbaren Ausblicken. Diese Website zeigt Ihnen den Weg zu 32 „Naturwundern“. Neben bekannten Orten, wie dem Wilseder Berg oder dem Totengrund ?nden sie darüber hinaus auch viele „Geheimtipps“.

Naturschutzgebiet Lüneburger Heide

Wilsede

Der romantische Ort Wilsede, der nur zu Fuß, per Rad oder per Kutsche erreicht werden kann - Kraftfahrzeugverkehr ist im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide nicht erlaubt - liegt im Herzen dieses ältesten Naturschutzgebietes Deutschlands. Hier erleben Sie die Heide von ihrer schönsten Seite und während der Heideblüte im Spätsommer besuchen täglich mehrere tausend Besucher diesen kleinen Ort, in dem sonst nur eine beschauliche Zahl von 40 Bewohnern zu Hause ist.

Wilsede

Walderlebnis Ehrhorn

Mit der Eröffnung einer Ausstellung im Jahr 2000 als EXPO – Projekt der Weltausstellung in Hannover hat sich das Walderlebnis Ehrhorn als attraktiver Treffpunkt für  Besucher der Lüneburger Heide etabliert.

Die ehemalige landwirtschaftliche Hofstelle ist 350 Jahre alt und  liegt am Rand einer bewaldeten Dünenlandschaft. Das weitläufige und frei zugängliche Gelände inmitten des Naturschutzgebietes strahlt Ruhe und Gelassenheit aus.  

Es gibt Einiges zu entdecken:

Erkunden Sie auf eigene Faust oder mit Unterstützung durch den Ameisenlöwen „Wezi“ unseren 3,5 km langen Erlebnispfad. Beobachten sie in einem großen „Formicarium“ unsere Ameisen bei der Arbeit. Werfen sie einen Blick in unser „Insektendorf Ehrhorn“ oder entspannen und erholen sie sich einfach unter den alten Hofeichen. 

Walderlebnis Ehrhorn

Spielmuseum Soltau

Ein Haus voller Träume und Bewegung, Kostbarkeiten und Geschichte(n) wartet darauf, erkundet zu werden.
An zwei Standorten auf insgesamt 900 Quadratmetern beherbergt das Museum eine der besten und vielfältigsten Spielzeugsammlungen der Welt. Und: Hier darf man nicht nur schauen, sondern auch hören, tasten, ausprobieren und spielen - ein Erlebnis für die ganze Familie!

Spielmuseum Soltau

Heidegarten Höpen

Vor den Toren der Heideblütenstadt und unmittelbar hinter den letzten Häusern im Norden Schneverdingens befindet sich das Landschaftsschutzgebiet Höpen. Hier finden Sie alles, was für die Lüneburger Heide so typisch ist: Wunderschöne Heideflächen, Birken, Wacholder und Bienenkörbe. Folgen Sie den zahlreichen Wegen, erkunden Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf der Kutsche die Landschaft und mit ein bisschen Glück treffen Sie auch den Schäfer mit seiner Heidschnuckenherde.

Im Mittelpunkt des kreisrund angelegten Gartens befindet sich ein Rondell, in dem rund 75 verschiedene Gartenheidepflanzen wachsen. Einen guten Blick auf die Anlage bietet sich von der Aussichtsplattform. Der Garten ist jederzeit öffentlich zugänglich. Empfehlenswert ist die Teilnahme an einer 2-stündigen geführten Wanderung, die eine Besichtigung des Heidegartens einschließt.

Heidegarten Höpen

Termine 2018

Jetzt schon für 2018 buchen?

Sie möchten nicht länger warten und am liebsten schon jetzt Ihre Reise für 2018 buchen? Auf Anregung unserer Gäste veröffentlichen wir an dieser Stelle schon vor der Fertigstellung unseres Katalogs Termine und Konditionen für die Reisesaison 2018.

...

Diese neuen Termine sind so frisch, dass sie noch nicht in unserem Online-Buchungssystem verfügbar sind, aber jetzt schon über unser PDF-Buchungsformular 2018 gebucht werden können.

Bitte füllen Sie dazu das hier zum Download bereitgestellte Formular aus und senden es uns als E-Mail-Anhang (bzw. per Post oder Telefax) zu.

PDF-BUCHUNGSFORMULAR 2018

Auswahl enthält 255 Reisen
Detailsuche