Velociped anrufen
nachOben

Ilmtal-Saale Radweg Karte

Ilmtal-Saale Radweg Karte

Übersichtskarte Ilmtal-Saale Radweg: Von der Quelle bei Ilmenau im Thüringer Wald bis zur Mündung in die Saale bei Naumburg.

Freuen Sie sich auf den 125 km langen Ilmtal-Radweg, der in den vergangenen Jahren ausgebaut und bestens beschildert wurde. Sie starten Ihre Radtour im Thüringer Wald nahe des Rennsteigs und rollen über den Ilmtal-Saale Radweg von 750 m Höhe auf 120 m Höhe hinab. Größtenteils radeln Sie im idyllischen Ilmtal und folgen dem kleinen Flüsschen Ilm auf meist asphaltierten Radweg zunächst bis in die Kulturstadt Weimar. Legen Sie eine Pause ein im Park der Ilm, besuchen Sie Goethes Gartenhaus und freuen Sie sich auf eine Übernachtung in Weimar, in der Stadt der deutschen Kultur. Wer möchte kann sogar in Weimar eine Doppelübernachtung einlegen. Der Ilmtal-Saale Radweg bringt Sie anschließend in die Glockenstadt Apolda und in die kleine Kurstadt Bad Sulza. Hier ändert sich nochmals das Landschaftsbild, denn sie radeln durch das Weinanbaugebiet Unstrut-Saale, eines der nördlichsten Weinanbaugebiete in Deutschland. Staunen Sie in Naumburg über den Dom St. Peter und Paul und über die wunderschöne Innenstadt von Naumburg. Zweigen Sie kurz vom Ilmtal-Saale Radweg ab und radeln Sie über den Unstrut-Radweg zur Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg, ehe Sie Ihre Strecke nach Merseburg fortsetzen. Schon vom Radweg aus entdecken Sie die wunderbare Stadtansicht mit Dom und Schloss, die zu den schönsten mittelalterlichen Stadtansichten in Deutschlands zählt.

Ilmtal-Saale-Radweg

Dauer:
7 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht-mittel
Preis:
ab 475,00 €
Auswahl enthält 255 Reisen
Detailsuche