Velociped anrufen
nachOben

Reise per Rad und Schiff: Radtouren mit Übernachtung auf dem Hotelschiff

Geführte Gruppenreise: Nette Leute kennenlernen und gemeinsam mit dem Reiseleiter touren

Istrien: Rad & Schiff

Dauer:
8 Tage
Reiseart:
geführt
Level:
leicht-mittel
Preis:
ab 990,00 €

nicht buchbar

buchbar

buchbar (mit Saison-Abschlag)

buchbar (mit Saison-Zuschlag)

auf Anfrage möglich

aktuelle Auswahl

zurücksetzen
  • Blick auf Rovinj
  • Rovinj
  • Sonnenuntergang bei Porec
  • Amphietheater in Pula
  • Novigrad
  • Porec
  • Promenade von Porec
  • Küste bei Pula
  • Radstrecke Umag-Porec
  • Radstrecke Umag-Porec
  • Radstrecke Umag-Porec
  • Radstrecke Umag-Porec
  • Radstrecke Umag-Porec
  • Rovinj Stadt
  • An der Kathedrale von Rovinj
  • Kathedrale Rovinj
  • Rovinj
  • Blick auf Rovinj
  • Rovinj
  • Umag

Reisebeschreibung

Radweg Istrien

Per Rad und Schiff das Herz Europas entdecken.

 

„Das Herz Europas“ nennen die Istrier ihre Halbinsel, denn wie ein Herz ist sie geformt. Wie Schlagadern kreuzen sich hier die europäischen Kultur- und Völkerströme. Mitteleuropa und mediterrane Welt treffen in Istrien aufeinander. Auf bestens ausgesuchten Radtouren erkunden Sie eine Woche lang Land und Leute dieser einmaligen Küstenregion. Auf einem romantischen Motorsegler, Ihrer schwimmenden Unterkunft, erleben Sie den Charme der Adria auf ganz besondere Weise. Morgens radeln Sie nach einem kräftigen Frühstück los. Mittags kehren Sie an Land ein oder treffen ihr Schiff im Hafen zur Überfahrt. Im nächsten Hafen angekommen, genießen bei Sonnenuntergang die landestypische Küche an Bord, bevor Sie einen Bummel durch eine der historischen Hafenstädte unternehmen und sich schließlich in der Kajüte schlafen legen – oder auf Deck unter tausend Sternen ...

Komfortschiff MS TARIN

Die Tarin ist ein Zweimast-Motorsegler von 22 m Länge und 6,20 m Breite und wurde im Jahre 2003/2004 gebaut. Die 10 Kabinen befinden sich über Deck. Drei davon verfügen über ein französisches Bett (140 cm) und eine Einzelkoje. Zwei weitere sind mit einem französischen Bett (140 cm) ausgestattet. Die vier übrigen haben zwei gleich große Kojen, die übereinander oder nebeneinander angeordnet sind. Die gefliesten Bäder verfügen über All-in-one-Duschkabinen, Waschbecken und WC. Das vordere Sonnendeck misst 40 m², das obere über der Brücke ca. 60 m². Die Sonnendecks, der große Salon, die gemütlichen Kabinen und der gute Service geben unseren Gästen stets das Gefühl willkommen zu sein.

1. Tag Pula - Pula ca. 15 km

Individuelle Anreise nach Pula, der heimlichen Hauptstadt Istriens, mit ihren imposanten Zeugnissen römischer Geschichte. Falls Sie mit dem Auto anreisen, organisieren wir für Sie einen sicheren Parkplatz. Zwischen 14 Uhr und 14:30 beziehen Sie die Kabinen auf Ihrem Motorsegler. Ihre erste Radtour (Start 15 Uhr) führt Sie vom Hafen aus in einer großen Runde um Pula herum zurück zum Schiff. Hierbei besteht auch die Möglichkeit, sich das beeindruckende Amphitheater einmal aus der Nähe anzusehen. Nach Ihrer Rückkehr lichten Sie den Anker und legen mit dem Schiff noch einige Seemeilen Richtung Norden zurück. Übernachtung in einer ruhigen Bucht.

2. Tag Vrsar - Porec ca. 35 km

Nach dem Frühstück legt Ihr Schiff ab und erreicht schließlich Vrsar, die Stadt in der der Herzensbrecher Casanova zeitweilig Zuflucht vor den ihn verfolgenden Liebhabern suchte. Von Vrsar aus radeln Sie entlang des Limfjords nach Klostar ins Hinterland. Nach einer längeren Pause, in der Sie frisches Spanferkel probieren können, führt Sie Ihr Weg weiter nach Pore?. Der wechselvollen Geschichte von Pore? begegnen am Nachmittag auf Schritt und Tritt, wenn Sie mit Ihrem Stadtführer durch die bezaubernde Altstadt mit ihren wun-derschönen, aus unterschiedlichen Epochen stammenden Gebäuden bummeln. In den Geschäftsgassen pulsiert das Leben. Auch ein Besuch der berühmten Euphrasius-Basilika mit ihren herrlichen frühchristlichen Mosaiken lohnt sich sehr.

3. Tag Porec - Visnjan - Porec - Umag ca. 50 km

Ihre heutige Fahrradtour führt Sie von Porec aus durch weitläufige Weinfelder nach Visnjan, in die Heimat der bekannten weißen Boskarin-Rinder. Nach einer Espresso-Pause geht es weiter ins Landesinnere Richtung Vizinada. Nach dem Mittagessen unterwegs radeln Sie wieder zurück in Richtung Porec. Hierbei versäumen Sie es nicht, der bekannten Höhle Baredine einen Besuch abzustatten. Durch fünf eindrucksvolle und wunderschön ausgeleuchtete Säle steigen Sie zu einem unterirdischen See in 60 m Tiefe hinab. Unterwegs machen Sie außerdem die Bekanntschaft des Grottenolms, eines kleinen Höhlenbewohners, der nur in diesem Karstgebiet anzutreffen ist. Nach Ihrer Rückkehr zum Schiff können Sie den Nachmittag bei einer Überfahrt nach Umag genießen. 

4. Tag Umag - Groznjan - Novigrad ca. 55 km

Sie verlassen Umag, das mit einer auf einer Landzunge gelegenen Altstadt und mit den Resten einer mittelalterlichen Stadtmauer aufwartet, der Küstenlinie folgend in nördlicher Richtung. Nach einiger Zeit führt Sie die Tour über einsame Dorfstraßen zum Künstlerdorf Groznjan. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt in Groznjan setzen Sie Ihre Tour nach Novigrad fort. Unterwegs durchradeln Sie das Tal der Mirna, das als einer der Hauptfundorte der unter Gourmets sehr geschätzten weißen Trüffel gilt. Den Abend und die Nacht verbringen Sie in Novigrad. Dort beeindruckt die zinnbekrönte Stadtmauer ebenso wie die im 7. Jahrhundert erbaute Pelagius-Basilika. Rund um den schönen Hafen gibt es zahlreiche Cafés und Bars, in denen Sie den Abend ausklingen lassen.

5. Tag Novigrad - Porec ca. 25 km

Nach dem Frühstück verlassen Sie Novigrad und radeln entlang der Küste nach Porec. Hier haben Sie Zeit noch einmal durch die herrliche Altstadt zu flanieren und sich von der regionalen Küche inspirieren zu lassen, um zu Mittag zu Essen. Am Nachmittag bringt Sie das Schiff in eine der zahlreichen einsamen Buchten Istriens, wo Sie die Nacht vor Anker liegend verbringen.

6. Tag Rovinj ca. 30 km

Sie verlassen Ihren Liegeplatz am Morgen und setzen mit dem Schiff nach Rovinj über, das als die Perle Istriens bezeichnet wird. Von hier aus unternehmen Sie mit dem Fahrrad eine vormittägliche Rundtour, die Ihnen genug Zeit lässt, ein ausgiebiges Bad in der Adria zu nehmen. Das Mittagessen nehme Sie heute an Bord ein, so dass Sie am Nachmittag die verwinkelten Gassen der alten Stadt in aller Ruhe genießen können. Übernachtung in Rovinj.

7. Tag Rovinj - Fazana - Vodnjan - Pula ca. 30 km

Auf einer längeren Überfahrt geht es heute nach Fazana. Hier gehen Sie von Bord und nehmen das Mittagessen ein. Die anschließende Radtour führt Sie über Vodnjan zurück zum Ausgangshafen Pula. Hier bleibt Ihnen noch Zeit für einen kleinen Bummel oder eine Besichtigung des reichhaltigen kulturellen Erbes der Stadt. Am Abend verabschieden Sie sich von Reiseleitern und Crew bei einem gemütlichen Zusammensein.

8. Tag Ausschiffung in Pula

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Heimreise. Gerne buchen wir Zusatznächte in Pula für Sie (Preis auf Anfrage).

Preise & Leistung

Reise
Istrien: Rad & Schiff
Reise-Nr:
00174
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

geführt
Dauer:
8 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht-mittel
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Mind. Teilnehmer:
Info

Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
Velociped kann von der Reise bis zum einundzwanzigsten Tag vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie werden im Falle einer Absage sofort informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Velociped Ihnen selbstverständlich unverzüglich zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

14
Preise (Pro Person)
im DZ:
Info

Kat.A: komfortable Mittelklassehotels

Kat.B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat.A:
990,00 €
im EZ:
Kat.A:
1.390,00 €
Tourenrad:
80,00 €
Elektrorad:
160,00 €
 
Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
bewachter PKW-Parkplatz (Preis: EUR 50,-, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort)
0,00 €
Reiseleistungen
  • 7 Übernachtungen in Doppelkabinen über Deck mit Du/WC
  • 7 x Halbpension
  • Geführte Radtouren lt. Programm
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
  • Mindestteilmehmerzahl 14 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl 24 Personen
Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service
Kinderermäßigungen
Ermäßigung für Kinder bis einschließlich 16 Jahre auf den Grundreisepreis Kategorie A
25,00 %

Karte

Wissenswertes

Wissenswertes zur Reise Istrien per Rad & Schiff

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Reise Istrien per Rad & Schiff. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreise per Flugzeug

Billigflüge buchbar über Germanwings nach Pula (ab Köln-Bonn, Schönefeld und Dresden) und mit Tuifly nach Rijeka (ab Stuttgart, Hannover und Köln-Bonn)

Transfer vom Flughafen Pula zum Schiff: Mit dem Taxi ca. 15 Minuten, Preise auf Anfrage.

Anreise mit dem Auto

Ab Frankfurt über München – Salzburg – Villach – Ljubljana – Koper nach Pula, beträgt die Entfernung ca. 1000 Km.

Fahrzeugdokumente:

Für die Einreise nach Kroatien brauchen Sie den Führerschein, den Fahrzeugschein und die Grüne Versicherungskarte für das Fahrzeug.

Es gibt einen sicheren Parkplatz in der Nähe des Anlegers. Der Parkplatz muss vorreserviert werden. Die Parkgebühren sind vor Ort an den Reiseleiter zu entrichten.

Anforderungen

Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern eine gewisse Grundkondition, die man sich als Gelegenheits- oder Alltagsradler angeeignet haben kann und sollte. Die Radtouren gehen bis auf eine Höhe von maximal 300 Metern. Die Tagesetappen von durchschnittlich 25 km führen durch hügeliges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Statt einer Radtour kann auch ein halber oder ganzer Badetag auf dem Schiff eingelegt werden.

Die Straßen sind überwiegend asphaltiert und außerhalb der Ferienzeiten wenig befahren.

Auf den Radtouren besteht Helmpflicht.

Verfügbare Leihräder

Es stehen 21-Gang-Trekkingräder oder auch Elektroräder (auf Anfrage, Typ Flyer mit 8-Gang Nabenschaltung) zur Verfügung. Die Räder sind jeweils mit einer Ortlieb-Gepäcktasche ausgestattet.

Verpflegung

Der mitreisende Koch ist Mitglied der Crew und bereitet täglich das Frühstück und eine warme Mahlzeit zu. Die Verpflegung an Bord beginnt am Einschiffungstag mit dem Abendessen und endet am Ausschiffungstag mit dem Frühstück. Eine Mahlzeit pro Tag wird jeweils an Land eingenommen und ist nicht im Reisepreis enthalten.

Kurtaxe bzw. örtliche Abgaben

Pauschale für örtliche Abgaben und Trinkwasser an Bord und auf den Radtouren:

40 Euro pro Erwachsenem

20 Euro pro Kind bis einschließlich 16 Jahre

(zahlbar vor Ort an den Kapitän) 

Rabatte

Bei einer Dreierbelegung der Kabinen gewähren wir für die dritte Person (z.B. ein Kind) 50 % Ermäßigung auf den Reisegrundpreis (begrenzt auf Anfrage). Diese Kabinen sind ausgestattet mit einem französischen Bett unten und einer Einzelkoje oben.

Kinder bis einschließlich 16 Jahre, die eine eigene Kabine beanspruchen, erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Reisegrundpreis (nicht kombinierbar mit dem 50 % Rabatt).

Kinder

Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,20 m zur Verfügung gestellt werden können. Für Kinder unter 16 Jahren besteht in Kroatien zudem eine gesetzliche Helmpflicht in Kroatien.

Komfortschiff MS TARIN

Die Tarin ist ein Zweimast-Motorsegler von 22 m Länge und 6,20 m Breite und wurde im Jahre 2003/2004 gebaut. Die 10 Kabinen befinden sich über Deck. Drei davon verfügen über ein französisches Bett (140 cm) und eine Einzelkoje. Zwei weitere sind mit einem französischen Bett (140 cm) ausgestattet. Die vier übrigen haben zwei gleich große Kojen, die übereinander oder nebeneinander angeordnet sind. Die gefliesten Bäder verfügen über All-in-one-Duschkabinen, Waschbecken und WC. Das vordere Sonnendeck misst 40 m², das obere über der Brücke ca. 60 m². Die Sonnendecks, der große Salon, die gemütlichen Kabinen und der gute Service geben unseren Gästen stets das Gefühl willkommen zu sein.

Doppelkabine MS Tarin

Salon MS Tarin

Sonnendeck MS Tarin

Änderungen

Es gelten gesonderte Stornobedingungen: Eventuelle, notwendige Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wind-, Wetter- und nautischen Besonderheiten bleiben dem Skipper als Kapitän des Schiffes vorbehalten!

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Reisehighlights

Amphitheater Pula

Die bekannteste und bedeutendste Sehenswürdigkeit, ein Bauwerk, bei dem jede Stadtbesichtigung beginnt und endet und in dem die Gladiatorenkämpfe organisiert wurden - Pulaer Arena. Die Arena wurde in der Regierungszeit des Kaisers Vespasian im I. Jh. gebaut, als auch das bekannteste Bauwerk dieser Zeit entstand – Colloseum in Rom. Sie ist ellipsenförmig, die Hauptachse ist 130 m und die kürzere Achse 100 m lang. In der Mitte befindet sich der Kampfplatz und die Zuschauer sassen auf den Steinstufen oder standen in der Galerie. Angenommen, dass die Arena Platz für 20.000 Zuschauer hatte. Sie wurde aus dem einheimischen Kalkstein gebaut. Im Mittelalter waren hier Ritterturniere und Märkte.

Amphitheater Pula

Porec

Die Stadt Porec st neben Rovinj und dem urbanen Zentrum Pula die bedeutendste Küstenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien. Das wohl bedeutendste Bauwerk Pore?s ist das Bischofsgebäude mit der Euphrasius-Basilika, das von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

Porec

Novigrad

Die Geschichte der Stadt reicht bis in die Antike zurück. Ursprünglich eine Seefahrer- und Fischerstadt, hat sich der Ort heute vor allem auf den Tourismus konzentriert. Die mittelalterliche Altstadt ist mit ihren Befestigungsanlagen gut erhalten; ein Teil der antiken Stadt ist im Meer versunken, aber bei ruhiger See heute noch zu erkennen.

Novigrad

Rovinj

Rovinj zählt sicher zu den schönsten Orten der Adria. Vital und ungezähmt erscheint diese Stadt, die von vielen Urlaubern als einer der Höhepunkte ihrer Reise empfunden wird. Ursprünglich war die heutige Altstadt eine Insel und wurde im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden. Inmitten der Altstadt steht das Wahrzeichen der hübschen Kleinstadt der alles überragende Glockenturm der Euphemia Kirche. Welche Strasse man auch entlang läuft, fast alle Strassen führen zur Kirche. Rund herum reihen sich Häuser in der Altstadt dicht gedrängt aneinander und ziehen sich in den verwinkelten Gassen den kleinen Berg hinauf. Die Bauweise von Rovinj ist wirklich einmalig und wird Sie garantiert in den Bann ziehen. Die letzten Häuserreihen liegen direkt am Meer an und geben der Stadt Rovinj ein besonderes Flair und eine hervorragende Kulisse um unvergessliche Urlaubsbilder zu machen.

Rovinj

Auswahl enthält 255 Reisen
Detailsuche