English
Velociped anrufen
nachOben

Reise per Rad und Schiff: Radtouren mit Übernachtung auf dem Hotelschiff

Rundtour: Eine Region rundum kennenlernen, Start und Ziel am selben Ort

Südroute Holland: Rad & Schiff mit der MS De Amsterdam

Anreisetermin

Anreisetermin auf Anfrage

aktuelle Auswahl

nicht buchbar

zurücksetzen
Dauer:
8 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht
Preis ab:
749,00 €
Teilen
Reise-pdf Buchen
  • Bedienung an Deck
  • Vecht Nijenrode
  • Gouda Innenstadt
  • Käserei
  • Windmühlen Kinderdijk
  • Utrecht
  • Zaandam Centrum bei Nacht
  • Zandvoort Zentrum
  • Strandleben in Zandvoort
  • Amsterdam Innenstadt
  • Grachten in Amsterdam
  • Vecht
  • Radstrecke bei Vecht
  • Holzschuhvorführung Zaanse Schans
  • Ansicht Museumsdorf Zaanse Schans

Reisebeschreibung

Grandiose Grachtenpracht.

Die Südroute in Holland mit der MS De Amsterdam.

Große Städtenamen prägen diese Radtour: Gouda, Utrecht, Rotterdam, Delft, Den Haag, Leiden. Abwechslungsreich, interessant und oft von malerischer Schönheit gehört diese Radreise zu den attraktivsten Routen in den Niederlanden. 2018 können sich alle Gäste zusätzlich auf ein neues Schiff freuen, denn die MS Anna Maria Agnes wird ersetzt durch das deutlich komfortablere und besser ausgestattete Schiff MS De Amsterdam – zumal sie ab der Saison 2018 von der MS De Amsterdam befahren wird, einem Kreuzfahrtschiff, das deutlich komfortabler und besser ausgestattet ist als sein Vorgänger.

Ihr Schiff: MS De Amsterdam

Die 2017 renovierte MS De Amsterdam ist 95 m lang und 11 m breit. Sie ist modern und sehr großzügig ausgestattet. Das Schiff bietet Platz für maximal 112 Gäste in 56 schönen Außenkabinen. Auf dem Unterdeck befinden sich 10 Zweibettkabinen und 20 Superior-Twin-Kabinen, die alle ca. 11 m² groß sind. Die Ausstattung: individuell regulierbare Klimaanlage, Digital-TV, Liege-/Hängeschrank, Mini-Safe, Föhn, 230-Volt- und 115-Volt-Stromanschlüsse, 2 separate, nebeneinander aufgestellte Einzelbetten (80 x 200 cm), Badezimmer mit Waschbecken, Dusche, WC und Hygieneartikeln. Alle Kabinen haben ein teilweise zu öffnendes Fenster (140 x 90 cm).

Auf dem Oberdeck befinden sich 18 identisch ausgestattete, ebenfalls 11 m² große Superior-Twin-Kabinen sowie 8 sehr komfortable, ca. 15 m² große Suiten mit Mini-Bar und einem französischen Balkon (bodentiefe verglaste Schiebetüren). Die Suiten sind mit einem Doppelbett (160 x 200 cm) ausgestattet, das auf Wunsch (bitte bei Anmeldung angeben) auch in zwei separate Einzelbetten (80 x 200 cm) geteilt werden kann.

Das Restaurant befindet sich auf dem Unterdeck, die gemütliche Lounge/Bar mit kleiner Tanzfläche und großem Panoramafenster auf dem Oberdeck. In der Lounge/Bar ist für alle Gäste WLAN (Wi-Fi) verfügbar. Das teils überdachte Sonnendeck mit Stühlen und Liegen lädt zum Verweilen ein. Die Fahrräder sind auf einem separaten Teil des Decks untergebracht.

1. Tag Amsterdam Anreise

Einschiffung und Check-in ab 14:00 Uhr in Amsterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Innenstadt zu erkunden, eine Shoppingtour zu unternehmen, eine Grachtenrundfahrt zu machen oder eines der vielen Museen zu besuchen. Abends erwartet Sie ein erstes Dinner und die Tourenbesprechung an Bord. Das Schiff bleibt über Nacht in Amsterdam.

2. Tag Rotterdam ca. 40 km

Das Schiff bringt Sie zunächst nach Breukelen wo dann die erste Radtour startet. Sie radeln am  gewundenen Flüsschen Vecht entlang, dessen Ufer von eindrucksvollen Schlössern, herrschaftlichen Villen und Teehäusern gesäumt ist. Sie folgen der Vecht bis in das Zentrum von Utrecht, wo Sie die schöne Stadtmitte dieser alten Stadt besuchen können: die Domkathedrale mit ihrem hohen Turm, Grachten, besondere Läden und urige Kneipen. Am Nachmittag bringt Sie das Schiff von Utrecht nach Rotterdam.

3. Tag Rundtour nach Delft ca. 28 oder 50 km

Heute radeln Sie genüsslich über die "Genever-Stadt" Schiedam und durch das flache Delfland. Ihr erstes Tagesziel Delft haben Sie so schnell erreicht. Hier sollten Sie sich die Zeit nehmen, die berühmten Porzellanmanufakturen ("Delfter Blau Porzellan") zu besichtigen. Ein Stadtbummel ist in Delft ein Muß! Über schöne Radwege geht es zurück nach Rotterdam. Auch hier steht abends ein kurzer Stadtbummel mit Ihrem Reiseleiter auf dem Programm.

4. Tag Kinderdijk / Schoonhoven ca. 30 - 58 km

Zunächst haben Sie die Wahl, ob Sie per "Waterbus" oder mit dem Rad Ablasserdam ansteuern möchten. Höhepunkt des heutigen Tages ist sicherlich Kinderdijk, wo 19 Windmühlen in einer Reihe zu bestaunen sind (Unesco Weltkulturerbe). Von dort aus können Sie wahlweise eine kürzere Tour durch den Polder Alblasserwaard oder eine längere Tour über Gouda zur "Silberstadt" Schoonhoven am Leek machen. Hier können Sie noch einen Silberschmied besuchen.

5. Tag Haarlem ca. 45 km

Heute geht es mit dem Rad von Schoonhoven durch das “Grüne Herz” der Niederlande entlang kleiner Dörfer und über ruhige Wege und Landstraßen nach Utrecht. Unterwegs können Sie einen traditionellen Käsebauernhof und in Oudewater das Hexenwaage-Haus besuchen. Am späten Nachmittag wird das Schiff von Utrecht nach Haarlem fahren.

6. Tag Haarlem / Zaandam ca. 40 - 50 km

Heute stehen wieder zwei Radtouren zur Wahl. Beide Touren führen durch die zauberhaften Kennemerdünen, einem Naturschutzgebiet mit vielen Vögeln, schottischen Hochland-Rindern und Shetland-Ponys. Nach dem Besuch der Badeorte Bloemendaal aan Zee und Zandvoort fahren Sie durch Wälder und das Zentrum von Haarlem zurück zum Schiff.  Bei der längeren Tour führt Sie die Strecke bei DeCruquius an der größten Dampfmaschine der Welt (Pumpanlage) entlang. Während des Abendessens fährt die De Amsterdam nach Zaandam.

7. Tag Amsterdam ca. 30 oder 45 km

An Ihrem letzten Radeltag fahren Sie von Zaandam aus zum Freilichtmuseum “Zaanse Schans”, (freier Eintritt), einem alten, traditionellen Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Dann radeln Sie durch das Naherholungsgebiet Twiske zurück nach Amsterdam. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, um sich in der Stadt umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, sollten Sie dies jetzt nachholen.

8. Tag Amsterdam Abreise

Nach dem Frühstück (bis ca. 9.30 Uhr) endet Ihre Reise in Amsterdam mit der Ausschiffung.

Besuch der berühmten Tulpenausstellung im "Keukenhof" 2019

Zu den Abfahrtsterminen 06.04.2019, 13.04.2019, 20.04.2019 und 27.04.2019 haben Sie donnerstags die Möglichkeit, die Tulpenausstellung auf dem "Keukenhof" bei Lisse zu besuchen.

Der Ausflug kann individuell von Ihnen eingeplant werden. Der Eintrittspreis sowie die Bus-/ Bahnfahrt zum Keukenhof sind vor Ort zahlbar (ca. 30,- € pro Person). Detaillierte Informationen zum Ausflug auf den "Keukenhof" erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter an Bord der MS De Amsterdam.

Geführte Tour mit Radreiseleitung

Für einige Reisetermine gibt es die Möglichkeit, eine "komplett geführte" Fahrrad-Option zu buchen. Das bedeutet, dass Sie alle Radtouren zusammen mit einem Reiseleiter in einer kleinen Gruppe von max. 20 Gästen fahren. Der Aufpreis für eine solche Tour ist 125,- Euro pro Person.

Die Termine für 2019: 04.05. / 25.05. / 15.06. / 31.08. / 14.09.

Die Termine für 2020: 02.05. / 23.05. / 13.06. / 29.08. / 12.09.

Preise & Leistung

Reise
Südroute Holland: Rad & Schiff mit der MS De Amsterdam
Reise-Nr:
00132
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

individuell
Dauer:
8 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Preise 2019
Preise 2020

Preisangaben gelten pro Person.

Saison 1

15.02.2019

30.03. – 20.04.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 749,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.099,00 €
 
Superior-Twin Kabine Unterdeck
DZ 799,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck
DZ 949,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.249,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.049,00 €
 

Saison 2

04.04. – 11.04.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 799,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.149,00 €
 
Superior-Twin Kabine Unterdeck
DZ 849,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck
DZ 999,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.299,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.099,00 €
 

Saison 3

21.09. – 12.10.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 829,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.179,00 €
 
Superior-Twin Kabine Unterdeck
DZ 879,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck
DZ 1.029,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.329,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.129,00 €
 

Saison 4

27.04. – 25.05.2019

31.08. – 14.09.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 849,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.199,00 €
 
Superior-Twin Kabine Unterdeck
DZ 899,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck
DZ 1.049,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.349,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.149,00 €
 

Saison 5

01.06. – 24.08.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 879,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.229,00 €
 
Superior-Twin Kabine Unterdeck
DZ 929,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck
DZ 1.079,00 €
 
Superior-Twin Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.379,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.179,00 €
 

Fahrräder

Tourenrad
75,00 €
 
Elektrorad
175,00 €
 

Buchbare Zusatzleistungen

Grachtenrundfahrt Amsterdam (Dauer ca. 60 Minuten)
12,50 €
Aufpreis geführte Tour mit Radreiseleitung
125,00 €

Preisangaben gelten pro Person.

Saison 1

28.03.2020

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 649,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 999,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 999,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck
DZ 799,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.149,00 €
 

Saison 2

04.04. – 11.04.2020

10.10.2020

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 749,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.099,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.099,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck
DZ 899,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.249,00 €
 

Saison 3

18.04.2020

03.10.2020

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 799,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.149,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.149,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck
DZ 949,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.299,00 €
 

Saison 4

25.04.2020

26.09.2020

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 849,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.199,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.199,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck
DZ 999,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.349,00 €
 

Saison 5

02.05. – 09.05.2020

19.09.2020

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 899,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.249,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.249,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck
DZ 1.049,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.399,00 €
 

Saison 6

16.05. – 30.05.2020

12.09.2020

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 939,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.289,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.289,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck
DZ 1.089,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.439,00 €
 

Saison 7

06.06. – 05.09.2020

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Twin Kabine Unterdeck
DZ 979,00 €
 
Twin Kabine Unterdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.329,00 €
 
Suite Oberdeck
DZ 1.329,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck
DZ 1.129,00 €
 
Twin-Kabine Oberdeck (zur Alleinnutzung)
EZ 1.479,00 €
 

Fahrräder

Tourenrad
80,00 €
 
Elektrorad
180,00 €
 

Buchbare Zusatzleistungen

Grachtenrundfahrt Amsterdam (Dauer ca. 60 Minuten)
13,00 €
Reiseleistungen
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabine (mit DU/WC)
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Vollverpflegung (Frühstück, Lunchpaket, 3-Gang Abendessen)
  • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am 1. Abend
  • Kaffee und Tee am Nachmittag bis 16 Uhr
  • tägliche Tourenbesprechung
  • Stadtrundgang in Rotterdam mit der Reiseleitung 
  • erfahrene & ortskundige Reiseleitung (tagsüber auf dem Fahrrad unterwegs und jederzeit per Handy erreichbar)
  • Kartenmaterial und Informationspaket
  • alle Hafen-, Schleusen- und Brückensteuern
  • 7 - Tage  Servicehotline
  • Ermäßigungen auf Eintrittspreise und Ausflugsmöglichkeiten
  • WLAN / Wifi im Aufenthaltsraum des Schiffes

Karte

Wissenswertes

Wissenswertes zur Rad & Schiff Fahrradreise

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Rad & Schiff Fahrradreise in Holland. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreise per PKW

Die Anlegestelle des Schiffs ist in der Regel die Sumatrakade am Azartplein auf der Java-Insel (ca. 4 km vom Bahnhof entfernt). Endgültige Informationen zur Lage des Schiffs erhalten Sie mit den ausführlichen Reiseunterlagen vor Reisebeginn.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, so empfehlen wir, zuerst zum Schiffsanleger zu fahren und dort Ihr Gepäck und ggf. ihre Fahrräder abzugeben. Anschließend empfehlen wir die Nutzung der unten angegebenen Parkmöglichkeit.

Parken in Amsterdam

Wenn Sie mit dem Auto nach Amsterdam kommen, empfehlen wir Ihnen, den Parkservice von Amsterpark.nl zu nutzen, den wir mit Hol- und Bringservice („Valet Parking“) anbieten. Ein Anmeldeformular erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Valet Parking:

Beim Valet Parking fahren Sie mit Ihrem eigenen Auto bis zum Schiff, von wo Ihr Auto von einem Fahrer zu einem überwachten Parkgelände gefahren wird. Vor dem Schiff wartet ein Fahrer auf Sie, der Ihnen mit dem Gepäck behilflich sein wird. Der Orts- und Fahrzeugkundige Fahrer bringt Ihr Auto zu einem Parkplatz, wo Ihr Auto ständig kameraüberwacht abgestellt wird; Wenn Sie von der Reise zurückkehren, steht Ihr Auto nach Ihrem Anruf innerhalb ca. 30 Minuten vor dem Schiff, sodass Sie direkt einsteigen und losfahren können.

Vorteile des Amsterpark Parkservice

Keine Wartezeiten, kein Zeitverlust, keine Busfahrt Ein-/Aus-/Umsteigen, Tragen des Gepäcks entfällt.
Da Sie vorher reservieren, haben Sie die Sicherheit, das ein Parkplatz vorhanden ist.
Sie sind sofort am Bestimmungsort, ohne Taxi oder öffentlichen Nahverkehr nehmen zu müssen.
Ihr Auto ist sicher und bewacht abgestellt.
Zuverlässige und verantwortungsvolle Fahrer mit mit den entsprechenden Papieren kümmern sich um Ihr Fahrzeug.
Amsterpark Parkservice ist günstiger als viele öffentliche Parkplätze in Amsterdam und ist rund um die Uhr erreichbar.

Was kostet der Parkservice von Amsterpark?
Valet Parking: Für nur ca. € 150,- parken Sie Ihr Fahrzeug (PKW) eine Woche lang sicher und bewacht inkl. 2 x Transferservice Ihres Autos. (Stand 2018!)

Anreisemöglichkeit per Bahn

Der Liegeplatz des Schiffes ist in der Regel die Sumatrakade am Azartplein auf der Java-Insel (ca. 4 km vom Bahnhof entfernt). Dorthin fährt der Bus der Linie 42 (Endstation KNSM Eiland, ca. 2,40, pro Ticket, kann beim Fahrer gelöst werden, ca. 15 min Fahrzeit). Sonst: Taxi vom Bahnhofsvorplatz. Aktuelle DB-Fahrplanauskünfte finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de.

www.bahn.de

Gepäck

Aus Platzgründen möchten wir Sie bitten, auf Gepäckstücke mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt!

Verfügbare Leihräder

Als Leihräder stehen sogenannte Unisex-Räder bereit (für Herren und Damen geeignet). Sie haben alle die 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse und sind in verschiedenen Rahmenhöhen verfügbar. Bitte geben Sie daher bei Buchung Ihre Körpergröße bekannt. Auf Anfrage können auch  Elektroräder zur Verfügung gestellt werden.

Wichtige Hinweise

Eventuelle, notwendige Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wind-, Wetter- und nautischen Besonderheiten bleiben dem Skipper als Kapitän des Schiffes jederzeit vorbehalten!

 

Für alle Rad & Schiffstouren gelten gesonderte Stornobedingungen die Sie in unseren AGB finden.

Stornobedingungen

Kurze Geschichte der MS De Amsterdam

Ende der Saison 2017 hatten die Flusskreuzfahrtschiffe Angela Esmee und Anna Maria Agnes ihr Winterquartier im Hafen von Amsterdam bezogen. Dort kam es im Oktober zu einem schweren Unfall. Ein Frachter fuhr ungebremst auf die beiden nebeneinander vertäuten Schiffe auf – und beschädigte sie schwer. Glücklicherweise gab es bei der Kollision keine Verletzten.

Nachdem eine Werft den Schadensumfang gründlich begutachtet hatte, war klar, dass die MS Anna Maria Agnes unmöglich rechtzeitig vor Beginn der Saison 2018 repariert werden kann. Deshalb wird ab 2018 die MS De Amsterdam – ein größeres, deutlich komfortableres und besser ausgestattetes Schiff – die Südroute in Holland fahren. Da das neue Schiff mehr Passagiere aufnehmen kann, setzen wir ab etwa 60 gebuchten Gästen einen zweiten Reiseleiter als Assistenten an Bord ein.

Bei Ihrer Buchung haben Sie zudem den Vorteil, auch die neuen Kabinen-Kategorien „Superior Twin Cabin“ und „Suite“ wählen zu können.

Kabinentypen

Das Schiff "De Amsterdam" verfügt über insgesamt 56 komfortabel eingerichtete Außenkabinen für max. 112 Gäste. Folgende Kabinentypen sind buchbar:

 

Unterdeck: 10 x Twin-Kabinen (11m² - im hinteren Teil des Schiffes) + 20 x Superior Twin-Kabinen (11m²)

Oberdeck: 18 x Superior Twin-Kabinen (11m²) + 8 x Suiten (15 m²)

 

Einzelkabinen können in begrenzter Anzahl als Doppelkabine zur Einzelnutzung gebucht werden. Hierfür stehen die Twin - Kabinen auf dem Unterdeck sowie die Superior Twin - Kabinen auf dem Oberdeck zur Verfügung.

 

 

Deckplan MS De Amsterdam

Lounge/ Bar MS De Amsterdam

Bar mit Treppe zum Restaurant MS De Amsterdam

Sonnendeck MS De Amsterdam

Doppelkabine MS De Amsterdam

Suite MS De Amsterdam

Badezimmer MS De Amsterdam

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Reisehighlights

Altstadt Amsterdam

Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Doch alles in überschaubar und im kleinen Rahmen. Amsterdam ist vielmehr als Grachten, Coffee-Shops und das Rot-Licht-Viertel.

Altstadt Amsterdam

Amsterdam Rijksmuseum

Planen Sie auf jeden Fall einen Besuch des Reichsmuseums in Ihrem Amsterdam-Aufenthalt ein. Die Ausstellung der niederländischen Meisterwerke wie Rembrandts „Nachtwache“ dürfen Sie auf keinen Fall verpassen.

Amsterdam Rijksmuseum

Amsterdam, Oude Kerk

In mitten des Rot-Licht-Viertels vermutet kaum jemand die älteste und wohl auch interessanteste Kirche Amsterdams. Heutzutage beherbergt der gotische geprägte Gebäudekomplex große Ausstellungen, wie die World Press Photo Show. Diese Ausstellung wird jedes Jahr im April eröffnet und weltweit gezeigt.

Oude Kerk – Alte Kirche

Altstadt Utrecht

In der Mitte der Niederlande in der Provinz Utrecht liegt die gleichnamige Metropole, die viel historischen Charme und eine Menge an kulturellen Sehenswürdigkeiten bietet. Utrecht mit seinem malerischen Straßenzügen und der historischen Kanalanlage ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Das mittelalterliche Stadtzentrum und die Grachten laden zum Flanieren und zu Bootsausflügen ein. Man findet viele Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

Altstadt Utrecht

Delft

Die Stadt Delft genießt einen weltweiten Ruf dank ihrer Beziehung zu Johannes Vermeer, zur Delfter Keramik (Delfter Blau) sowie zum Königshaus. Erleben Sie die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt, indem Sie entlang der Grachten, Kirchen, Herrenhäuser und Höfe spazieren. Diese Universitätsstadt hat außerdem Grachtenfahrten, Museen, Märkte und viele Kneipen zu bieten.

Delft

Rotterdam

Rotterdam ist eine Stadt mit vielen Gesichtern: coole Hafenstadt, ‚trendy‘ Ausgehstadt, schicke Einkaufsstadt und hippe Künstlerstadt. Aber Rotterdam ist in erster Linie die Architekturstadt Hollands, in der Modernisieren im Mittelpunkt steht und deren Skyline sich konstant verändert. Zwischen den Wolkenkratzern von Rotterdam haben Sie alle Möglichkeiten: Sie können gemütlich shoppen, herrlich speisen und Museen und Sehenswürdigkeiten im Zentrum und außerhalb besuchen.

Rotterdam

Erasmusbrücke Rotterdam

Die „Erasmusbrug“ (Erasmusbrücke) ist eines der Wahrzeichen von Rotterdam. Sie ist eine der bekanntesten Brücken von Holland und wurde 1996 als wichtige Verbindung zwischen dem Norden und dem Süden der Stadt offiziell durch Königin Beatrix eröffnet.

Erasmusbrücke Rotterdam

Windmühlen von Kinderdijk

In Ihrem Fotoalbum von Ihrer Reise nach Holland sollte keinesfalls ein Foto der Windmühlen von Kinderdijk fehlen. Die neunzehn Mühlen wurden circa 1740 als Teil eines größeren Wasserverwaltungssystems errichtet, das Überflutungen verhindern sollte. Heute sind sie ein Symbol für den niederländischen Ideenreichtum im Kampf gegen das Wasser.

Windmühlen Kinderdijk

Haarlem

Haarlem, die Provinzhauptstadt von Noord-Holland, befindet sich ungefähr 20 Kilometer westlich von Amsterdam. Endlose farbenfrohe Blumenfelder bestimmen die Umgebung Haarlems und die Blumen haben die Geschichte der Stadt geprägt. Die Zucht und der Handel mit den wohlduftenden und schönen Pflanzen brachte Haarlem im 16. und 17. Jahrhundert beachtlichen Wohlstand ein, der sich unter anderem in prächtigen Bauten ausdrückte. Bis heute gilt Haarlem als die Blumenstadt Hollands und dieser freudige Anlass wird jedes Jahr im April mit einer Parade gefeiert. Der Marktplatz, Grote Markt, ist von zahlreichen Sehenswürdigkeiten umgeben und gehört zu den schönsten Plätzen in Holland.

Haarlem

Zandvoort

Zandvoort ist ein florierender Badeort in der Provinz Noord-Holland, gerade 24 Km westlich von Amsterdam. Mit mehreren Kilometern breitem, sauberem Strand und mit einem Naturschutzgebiet bietet Zandvoort viele Freizeitaktivitäten. Zandvoort hat sogar ein Casino, eine weltbekannte Formel 1 Rennstrecke und ein jährliches Musikfestival. Es ist deshalb nicht überraschend daß Zandvoort im Frühling und Sommer viele Besucher anzieht. Es ist jedoch kein gewöhnlicher moderner Badeort, denn Zandvoort hat auch eine faszinierende Geschichte.

Zandvoort

Museumsdorf Zaanse Schans

Die Zaanse Schans ist ein Dorf in der Gemeinde Zaanstad, gegenüber von Zaandijk an der Zaan gelegen. Ungefähr 900.000 Besucher besichtigen jährlich das Freiluftmuseum, das mit dem Gedanken, das historische Erbe der Niederlande zu zeigen, errichtet wurde. Der Name Schans erinnert an die gleichnamige Schanze, die 1574 gegen die spanischen Angreifer gebaut wurde. Zwischen 1961 und 1974 wurden viele alte Gebäude aus dem Zaanstreek nach der Zaanse Schans transportiert, wieder aufgebaut und in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Die am Ort bestehenden Windmühlen wurden restauriert. Auch in den späteren Jahren wurden immer wieder alte Gebäude dort aufgestellt.

Museumsdorf Zaanse Schans

Auswahl enthält 279 Reisen
Detailsuche