English
Velociped anrufen
nachOben

Neue Radreisen in dieser Saison

Rundtour: Eine Region rundum kennenlernen, Start und Ziel am selben Ort

Bornholm: Rundtour ab Rügen

Anreisetermin

Anreisetermin auf Anfrage

aktuelle Auswahl

nicht buchbar

zurücksetzen
Dauer:
7 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht-mittel
Preis ab:
699,00 €
Teilen
Reise-pdf Buchen
  • Rundkirche Aesterlards © „Destination Bornholm ApS“
  • © „Destination Bornholm ApS“
  • © „Destination Bornholm ApS“
  • Radler im Spalttal Ekkodalen im Landesinneren © „Destination Bornholm ApS“
  • Strand Dueodde in der Südöstspitze Bornholms © „Destination Bornholm ApS“
  • Mühle in Melsted im Nordosten Bornholms © „Destination Bornholm ApS“
  • Burg Hammershus an der NordWestseite der Insel © „Destination Bornholm ApS“
  • © „Destination Bornholm ApS“
  • © „Destination Bornholm ApS“

Reisebeschreibung

Sonnenparadies Bornholm

Freuen Sie sich auf Bornholm, das kleine dänische Paradies für Radfahrer. Bornholm bietet skandinavische Landschaften in Miniatur wie aus dem Bilderbuch. Die ganze Insel ist mit Radwegen erschlossen. Sie radeln auf dem Küstenradweg einmal um die ganze Insel. Nur 40 km breit und 30 km lang ist Bornholm, aber abwechslungsreicher als jeder andere Teil Dänemarks. Entdecken Sie im Süden wunderbare weiße Strände und Dünen und im Norden die wilde Felsenküste aus Granit. Das Landesinnere durchziehen Wälder und Heiden. Staunen Sie im Fahrradsattel über so bedeutende Kulturschätze wie die mittelalterliche Burgruine Hammershus, so spektakuläre Landschaften wie die Helligdomsklippen und über das an der Klippenküste eingefügte bunte Kunstmuseum. Wie Perlen auf einer Kette reihen sich Bornholms malerische Städte und Dörfer aneinander, die fast alle am Meer liegen. Sie leuchten vielfach in bunten Farben, zeigen viel Fachwerk und wundervolles Blumendekor.

1. Tag Anreise Insel Rügen (Sassnitz/ Mukran) + Fähre Rønne

Gegen Mittag Fährüberfahrt von Sassnitz/ Mukran nach Rønne (ca. 3,5 Stunden). In Rønne an der Fähre werden Sie vom Gästebetreuer begrüßt, geben Ihr Gepäck ab und erhalten eine Toureninformation. Ihre Leihräder stehen im Starthotel in Rønne für Sie bereit.

2. Tag Rønne - Allinge/Sandkas 28 – 30 km

Freuen Sie sich auf den Westteil Bornholms mit seiner spektakulären Steilküste und auf das traditionelle Fischerstädtchen Hasle. Bekannt geworden ist die Stadt durch ihren geräucherten Fisch, den Sie unbedingt probieren sollten und dessen Geschichte in der alten Museumsräucherei erzählt wird. Schroffe Felsen, unberührte Wälder, kristallklare Seen und feine Sandstrände – alles liegt an Ihrem Weg. Vorbei an der grandiosen Burgruine Hammershus, die spektakulär auf einer Klippe über der Ostsee thront, radeln Sie am Nachmittag nach Allinge/Sandkas, das Sie mit pittoreskem Hafen und Kunsthandwerk empfängt.

3. Tag Ausflug Nordbornholm 15 – 27 km

Entdecken Sie heute die Nordspitze Bornholms mit dem Hammeren, einem wunderschönen Naturschutzgebiet. Freuen Sie sich auf Sandvig mit dem feinsandigen Strand und staunen Sie über die Felszeichnungen, die in und um Sandvig zu sehen sind. Sie stammen von den ersten Bewohnern der Insel und sollen 2.500 Jahre alt sein. Imponierend sind auch die Granitflächen und ein Besuch im ehrwürdigen Hafen-Hotel. Das weiße Gebäude in historischer Bäderarchitektur steht direkt am kleinen Hafen und belohnt seine Gäste mit einer herrlichen Aussicht auf die Ostsee.

4. Tag Allinge/Sandkas - Svaneke/Balka 28 – 41 km

Im ständigen Auf und Ab des Küstenverlaufs radeln Sie entlang der Helligdomsklippen, einer der beeindruckendsten Felsformationen im gesamten Ostseeraum, nach Gudhjem, Bornholms heimlicher Hauptstadt. Staunen Sie über die Schärenstadt, die geprägt wird von Gärten, steilen Straßen und den typischenroten Ziegeldächern. Die bunten dicht aneinandergedrängten Fischerhäuser werden Sie begeistern. Hier schmeckt Räucherfisch richtig gut! Freuen Sie sich auf Svaneke „Die Schöne“ im Osten Bornholms. Probieren Sie etwas im Brauhaus Svaneke Bryghuset, im Schokoladenladen Svaneke Chokoladeri, im Eisladen Svaneke Is und in der Bonbon-Fabrik Svaneke Bolcher und lassen Sie sich Bornholm schmecken. Übernachtung in Svanekeoder Balka.

5. Tag Rundtour Paradiesberge 35 – 40 km

Entdecken Sie auf Ihrer heutigen Rundtour die imposante Rundkirche Øesterlars, eines der ältesten Sakralgebäude der Insel (erbaut 1150). Mit 3 Stockwerken und massiven Außenmauern war die Rundkirche früher für die Bornholmer eine wehrhafte Fluchtburg. Bevor Sie zurückkehren, sollten Sie noch den fantastischen Rundblick vom Aussichtsturm Rytterknegten aus genießen.

6. Tag Svaneke/Balka - Rønne 43 – 51 km

Entlang der Ostküste radeln Sie heute nach Nexø, mit 4000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Insel, die von ihrem Hafen geprägt ist. Eine harmonische Mischung aus Alt und Jung, aus Hafenmilieu und lebendigem Treiben am Marktplatz erwartet Sie. Bummeln Sie durch die kleinen Geschäfte und kehren Sie in eines der netten Cafés und Restaurants ein, ehe Sie dem Radweg ins Landesinnere folgen durch weite Felder und Wiesen bis in die Blumenstadt Aakirkeby. Besuchen Sie die imposante und älteste Steinkirche der Insel, ehe Sie nach Rønne weiterradeln.

7. Tag Fähre Rønne – Insel Rügen (Sassnitz/ Mukran)

Nach dem Frühstück erfolgt die Fährrückfahrt von Rønne nach Sassnitz/ Mukran auf der Insel Rügen. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise. 

Preise & Leistung

Reise
Bornholm: Rundtour ab Rügen
Reise-Nr:
00451
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

individuell
Dauer:
7 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht-mittel
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Mind. Teilnehmer:
Info

Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
Velociped kann von der Reise bis zum einundzwanzigsten Tag vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie werden im Falle einer Absage sofort informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Velociped Ihnen selbstverständlich unverzüglich zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2
Preise 2019

Preisangaben gelten pro Person.

Saison 1

22.06. – 12.07.2019

12.08. – 25.08.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat. A
DZ 859,00 €
EZ 1.269,00 €
 
Kat. B
DZ 699,00 €
EZ 1.069,00 €
 

Saison 2

13.07. – 11.08.2019

Info

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat. A
DZ 995,00 €
EZ 1.405,00 €
 
Kat. B
DZ 809,00 €
EZ 1.179,00 €
 

Fahrräder

Tourenrad
80,00 €
 
Elektrorad
190,00 €
 

Buchbare Zusatznächte

Sassnitz Kat. A
DZ 67,00 €
EZ 109,00 €
 
Rønne Kat. A
DZ 87,00 €
 
Sassnitz Kat. B
DZ 55,00 €
EZ 89,00 €
 
Rønne Kat. B
DZ 70,00 €
 
Reiseleistungen
  • Fähre Sassnitz/ Mukran – Rønne und zurück
  • Gepäckübernahme und persönliche Begrüßung an der Fähre in Rønne 
Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service

Karte

Wissenswertes

Wissenswertes zur Bornholm Rundtour

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Bornholm Rundtour. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreisemöglichkeiten per Bahn

Sie können per Bahn nach Sassnitz Hauptbahnhof anreisen und per Bus (Linie 20) oder Taxi weiter zum Fährhafen Mukran fahren. Bei Anreise mit eigenem Rad ist das Gepäck und Rad über einen längeren Weg in eigener Regie zum Fähre zu bringen.

Parkmöglichkeiten am Anreisehotel

Langzeitparken ist am Passagierterminal (Terminal 1) möglich, ca. 15 € pro Woche (Parkautomat). Die Zahlung ist ausschließlich mit Münzen möglich.

Beschaffenheit der Radwege

Bornholm ist im Süden flach und im Norden hügelig. Die Radwege sind größtenteils asphaltiert mit ein paar Abschnitten auf idyllischen Waldwegen. Der Küstenradweg ist sehr gut ausgebaut und beschildert.

Verfügbare Leihräder

Es stehen Mieträder der Marken Kettler oder Kalkhoff bereit in folgenden Ausführungen:

8 Gang Rücktritträder als Damen- oder Herrenrad.

24 Gang Freilaufräder als Damen- oder Herrenrad.

Elektroräder als Damenräder mit Nabenschaltung und mit Freilauf oder Rücktritt.

Wichtige Hinweise

Bitte geben Sie bei Buchung Ihr Geburtsdatum an. Dieses benötigen wir für die Buchung der Fährfahrt.

Bitte beachten Sie auch, dass bei Anreise mit dem eigenen Rad Gepäck und Rad über einen längeren Weg in Eigenregie zur Fähre transportiert werden müssen.

Kurtaxe

Eine möglicherweise anfallende Kurtaxe ist nicht Bestandteil des Reisepreises und daher im Hotel vor Ort zu zahlen.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Reisehighlights

Rønne

Die Hafenstadt Rønne liegt im Westen Bornholms und ist die Hauptstadt der Insel. Rønne hat seinen Besuchern neben einer wunderschönen Altstadt auch viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Als lebendiges Zentrum der Stadt gilt der Store Torv (der Marktplatz) und zu beiden Seiten der Stadt laden schöne Strände zum Verweilen ein.

Rønne

Burgruine Hammershus

Die imposante Burgruine Hammershus liegt an der Nordwestspitze von Bornholm auf einer Klippe rund 70 m über dem Meer und gilt als eine der größten Burgruinen Nordeuropas. Hier können Sie die Geschichte der Insel hautnah erleben.

Hammershus

Naturgebiet Hammerknuden

Das Schutzgebiet an der nördlichsten Spitze Bornholms lädt mit vielen Wanderwegen zu einem Spaziergang ein. Zu bestaunen ist hier unter anderem der Leuchturm Hammerfyr (auch Store Fyr genannt), der eine tolle Sicht über die Ostsee bietet. Im Süden von Hammerknuden (oder auch Hammeren) findet sich die mittelalterliche Befestigungsanlage Hammerhus. Sehenswert sind  auch der Kristallsee auf dem Felsplateau und der Opalsee mit einer 290 m langen Seilbahn, zwei ehemalige Granitbrüche.

Hammeren

Helligdomsklipperen

Die Heiligen Granitklippen sind eine der eindrucksvollsten Felsformationen auf Bornholm. Witterung und Brandung haben Jahrtausende lang aus dem massiven Bornholmer Granit eine beeindruckende, zerklüftete Landschaft aus Säulen und Grotten geformt. Einige Grotten sind zu Fuß erreichbar, es werden aber auch Bootsfahrten angeboten. Die gesamte Küste steht unter Naturschutz. 

Helligdomsklippen

Gudhjem

Die kleinste Stadt Dänemarks ist geprägt von bunten Gärten, steilen Straßen und den typischen roten Ziegeldächern. Sie gilt als eine der schönsten und lebendigsten Küstenorte auf Bornholm und zählt aufgrund seiner Vielzahl an alten Fachwerkhäuser und dem Hafen zu einem der beliebtesten Ferienorte der Insel.

Gudhjem

Svaneke

Spazieren Sie durch die malerische Altstadt mit Fachwerkäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert und lassen Sie sich vom mittelalterlichen Stadtbild verzaubern. Werfen Sie auch einen Blick in die Svaneke Bolcher (Bonbonfabrik) und deren Produktion, in der leckere Bonbons noch per Hand hergestellt werden. Neben der Bonbonfabrik finden sich am Torv (Marktplatz) noch weitere besondere Traditionshäuser wie das Brauhaus, der Eisalden oder der Schokoladenladen.

Svaneke

Auswahl enthält 279 Reisen
Detailsuche