Velociped anrufen
nachOben

Sternradtour: Von einem Standort aus täglich neue Ziele entdecken

Sternradtour Pfalz

Dauer:
7 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht-mittel
Preis:
ab 398,00 €

nicht buchbar

buchbar

buchbar (mit Saison-Abschlag)

buchbar (mit Saison-Zuschlag)

auf Anfrage möglich

aktuelle Auswahl

zurücksetzen

Reisebeschreibung

Deutsche Weinstraße auf und ab

Sanftes Weinland, üppige Obstplantagen, 225 Sonnentage, ein Klima fast wie im Süden – das ist die Deutsche Weinstraße. Der Wein gibt der Landschaft ihre ganz besonderes Atmosphäre. Die Deutsche Weinstraße ist ein wahres Fest für die Sinne: blühende Mandelbäume bereits Anfang März, Zitronen, Feigen, Kiwis, Esskastanien, Oleandersträucher, Palmen und Zypressen, einladenden Winzerhöfe und Straußenwirtschaften. Mitten in diesem herrlichen Landstrich liegt Neustadt. Ab hier erkunden Sie in 5 Tagesausflügen die nördliche und südliche Weinstraße. Freuen Sie sich auf gut ausgebaute Radwege, die in den Weinbergen durch ein leicht hügeliges Gelände führen. Entdecken Sie das mittelalterliche Speyer mit seinem prächtigen Dom, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, staunen Sie in Bad Dürkheim über das größte Weinfass der Welt, verlieben Sie sich in den malerischen Weinort Freinsheim mit historischen Ortskern und alter Stadtmauer und bummeln Sie durch die ehemals französische Festungsstadt Landau. Unterwegs finden Sie allerorts regionale Erzeugnisse, die an kleinen Verkaufsständen in den Dörfern angeboten werden: Obst, Spargel, Gemüse, Wein und Edelbrände. Genießen Sie die pfälzische Küche, probieren Sie den typischen Pfälzer Saumagen, der durch Helmut Kohl zu internationaler Berühmtheit gelangte, Leberknödel und Hausmacher Wurst. Und in den gemütlichen Weinstuben und Straußenwirtschaften serviert man Ihnen gerne ein Gläschen des heimischen Tropfens. Ganz egal wann Sie fahren, auf dieser Radreise gibt es eine Fülle zu entdecken, in der Natur, in der Kultur, in der Küche und in den Weinkellern.

1. Tag Neustadt an der Weinstraße/ Anreise

Reisen Sie frühzeitig an, es lohnt sich. Genießen Sie ein herrlich mittelalterliches Stadtambiente im Herzen der Deutschen Weinstrasse, den Besuch des Hambacher Schlosses und einen Bummel duch vielfältiges Fachwerkidyll.  

2. Tag Rundtour nach Bad Dürkheim 40 - 60 km

Gemütlich radeln Sie heute durch die Weingärten der Pfalz bis in die Kurstadt Bad Dürkheim mit seiner langen Weinbautradition und dem größten Weinfass der Welt. Lohnenswert ist unterwegs ein Abstecher ins pittoreske Weindorf Freinsheim, das sich stolz mit mittelalterlicher Stadtmauer und romantischem Ortskern präsentiert. Auf neuen Wegen radeln Sie dann wieder zurück durch die schönen Weinberge nach Neustadt.

3. Tag Ausflug Landau und Bad Bergzabern 50 km

Per Bahn fahren Sie gleich am Morgen nach Landau. Hier schwingen Sie sich auf die Räder und folgen der Südlichen Weinstrasse zum mittelalterlichen Bischofssitz Klingenmünster und zur Festung Landeck. Ungewöhnlich ist der Standort dieser Burg. Anders als die meisten Festungen steht sie nicht auf einem schützenden Felsen, sondern Ihre äußerst massive Bauweise ist Schutz genug für die Burg. Staunen Sie über den höchsten und am besten erhaltenen Bergfried der Pfalz. Genießen Sie von seiner 23 Meter hohen Plattform einen weiten Blick bis in die Rheinebene. Durch Bergzabern und romantische Weinorte radeln Sie anschließend zurück in die alte Festungsstadt Landau und fahren von dort mit der Bahn zurück nach Neustadt.

4. Tag Rundtour Speyer 30 - 55 km

Folgen Sie heute dem Speyerbach, denn er führt Sie auf wunderschönen Wegen bis ins berühmte Speyer. Staunen Sie über den berühmten Speyer Dom, besuchen Sie das historische Museum der Pfalz und bummeln Sie gemütlich durch die schöne mittelalterliche Innenstadt. Durch die Tabak- anbaugebiete rund um Harthausen radeln Sie zurück nach Neustadt. Wer möchte kann alternativ für den Rückweg auch die Bahn nutzen.

5. Tag Ausflug Bad Dürkheim - Grünstadt 30 km

Heute geht es in den nördlichen Teil der Deutschen Weinstraße. Per Bahn erreichen Sie Bad Dürkheim und radeln nun druch herrliche Weingärten und malerische Weinorte. Freinsheim ist sicherlich das heutige Highlight, mit seinem wunderschönen historischen Ortskern und der mittelalterlichen Stadtmauer. Den Abstecher ins Burgdorf Neuleiningen sollten Sie sich nicht entgehen lassen, bevor es per Bahn zurück nach Neustadt geht.

6. Tag Rundtour Südliche Weinstraße 55 km

Freuen Sie sich auf die romantische Südliche Weinstraße. Passieren Sie im Fahrradsattel die schönsten Winzerorte und staunen Sie über so sehenswerte Orte wie St. Martin, Edenkoben und Kirrweiler. Legen Sie eine gemütliche Pause im Luft-, Wein- und Kirschenkurort St. Martin ein und lassen Sie sich vom historischen Ortskern, der unter Denkmalschutz steht und von der phantastischen Bilderbuchkulisse verzaubern. Entdecken Sie in Kirrweiler prächtige Sandsteinfassaden, vorwitzige Fachwerk-Erker und südlich anmutende Innenhöfe. Und überall locken heute namhafte Weingüter und gemütliche Weinstuben. Besuchen Sie das ehemalige Lustschloss Ludwigshöhe und die französische Festung Landau bevor Sie Ihren letzten Abend in Neustadt noch einmal richtig genießen.

7. Tag Neustadt a.d. Weinstraße Abreise

Viel zu schnell verging die schöne Zeit. Die Pfalz hat noch so viel mehr zu bieten. Wer möchte kann seinen Aufenthalt gerne noch verlängern.

Preise & Leistung

Reise
Sternradtour Pfalz
Reise-Nr:
00286
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

individuell
Dauer:
7 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht-mittel
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Preise (Pro Person)
im DZ:
Info

Kat.A: komfortable Mittelklassehotels

Kat.B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat.A:
398,00 €
im EZ:
Kat.A:
543,00 €
Tourenrad:
70,00 €
Elektrorad:
160,00 €
 
Saison-Zuschlag:
09.04.2017 – 16.04.2017
Kat.A:
60,00 €
Saison-Zuschlag:
15.05.2017 – 10.06.2017
Kat.A:
60,00 €
Saison-Zuschlag:
11.06.2017 – 17.09.2017
Kat.A:
101,00 €
Saison-Zuschlag:
18.09.2017 – 01.10.2017
Kat.A:
60,00 €
Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
Halbpension-Zuschlag:
155,00 €
GPS-Leihgerät Garmin Etrex:
45,00 €
Reiseleistungen
  • 6 x Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten Hotels (3***-Kategorie)
  • ausführliche Reiseunterlagen mit Streckenbeschreibung
  • Sehenswürdigkeiten und Restaurantempfehlungen
  • Streckenausschilderung
  • GPS-Tracks verfügbar
  • Nicht inklusive: Bahnfahrten Neustadt-Landau-Neustadt, Neustadt-Bad Dürkheim-Neustadt, ca. 12 EUR
Kinderermäßigungen
  • 25% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im Zimmer zweier Vollzahler
  • 15% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im eigenen Zimmer

Karte

Wissenswertes

Anreise per Bahn

Neustadt an der Weinstraße ist von allen größeren Städten in Deutschland gut mit der Bahn zu erreichen. ICE-Bahnhöfe in Neustadt an der Weinstraße und Mannheim. Aktuelle Anreisemöglichkeit per Bahn,

Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de.

Bahnauskunft

Beschaffenheit der Radwege

Ebene Streckenführung im Rheintal. In den Weinbergen ein leicht hügliges Gelände, dass aber auch von nicht so geübten Radlern gut zu fahren ist. Die ausgewählten Strecken verlaufen außerhalb der Ortschaften abseits vom Autoverkehr.

Elektroräder

Die Elektroräder verfügen über keinen Rücktrítt.

Parkmöglichkeiten in Neustadt am Hotel

Für diese Sterntour kooperieren wir mit mehreren Hotels in Neustadt, die Festlegung ist von Ihrem gewählten Termin und der Verfügbarkeit der Hotels abhängig. An jedem Hotel gibt es hoteleigene Parkplätze, die zum Teil vorreserviert werden müssen und ggf. auch kostenpflichtig sind. Je nach Hotel sind die Parkplätze kostenfrei oder kosten ca. 3,- bis 7,- Euro pro Tag und Stellplatz.

Extra Kosten

Die Bahnfahrten Neustadt-Landau-Neustadt und Neustadt-Bad Dürkheim-Neustadt sind nicht im Reisepreis enthalten und die Tickets müssen vor Ort gekauft werden. Der Gesamtpreis für alle 3 Fahrten beträgt ca. 12 Euro.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Reisehighlights

Bad Dürkheim

Umgeben von Weinbergen, direkt am Rand des Pfälzerwaldes, liegt die Kur-, Wein- und Erlebnis-Stadt Bad Dürkheim.

Bad Dürkheim

Neustadt an der Weinstrasse

Neustadt an der Weinstraße liegt im Herzen der Pfalz, an der Deutschen Weinstraße und lockt zu einem Bummel in die historische Altstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen. Seine neun Weindörfer sprühen vor Leben.

Neustadt an der Weinstrasse

Südliche Weinstrasse

Erhalten Sie einen Vorgeschmack über die Aus- und Einblicke der Südlichen Weinstrasse bei den Impressionen.

Südliche Weinstrasse

Gedächtniskirche

Die Gedächtniskirche wurde zwischen 1893 und 1904 im neugotischen Stil zur Erinnerung an die 1529 auf dem Reichstag zu Speyer vollzogene Protestation errichtet. Mit hundert Metern Höhe überragt ihr Turm alle Gebäude der Stadt - auch den Dom.

Gedächtniskirche

Dom zu Speyer

Der Kaiserdom zu Speyer wurde 1981 als das bedeutendste und größte romanische Bauwerk Europas in die Liste der UNESCO–Weltkulturgüter aufgenommen. Unter Konrad II. wurde 1030 der Grundstein gelegt und 1061 die Domkirche geweiht.

Dom zu Speyer

Südpfalz Therme

Im äußersten Süden der Pfalz, eingebettet zwischen Weinbergen und Pfälzerwald, heißt Sie die Südpfalz Therme herzlich willkommen. Hier fällt es leicht, der Hektik des Alltags zu entfliehen, neue Kräfte zu sammeln und die innere Ruhe wieder zu finden.

Südpfalz Therme

Bergzabern

Ungezählte Sonnenstunden verleihen diesem Flecken an der Südlichen Weinstrasse sein unvergesslich mildes, südliches Klima. Klare Luft strömt nächtens aus dem Pfälzerwald herab. Ideal für die Reben, die hier auf gutem Grunde stehen, und aus gutem Grunde diese hochgerühmten Pfälzer Weine liefern.

Bergzabern

Städtische Galerie Villa Streccius

Das ehemalige Wohnhaus des königlichen Notras Heinrich Streccius, ist ein Paradebeispiel für Privatarchitektur der Gründerzeit.

Städtische Galerie Villa Streccius

Landau

Die alte Festungsstadt Landau hat viele klingende Beinamen: Universitäts-, Wein-, Garten- und Einkaufsstadt. Landau ist nicht nur geographisch der Mittelpunkt der Urlaubsregion Südliche Weinstrasse, hier konzentriert sich das Angebot für alle Bereiche.

Landau

Römervilla Weilberg

Kelteranlage und Herrenhaus aus dem 3. Jahrhundert – Wo die Römer Trauben treten. Wer die Deutsche Weinstraße von der Kur- und Kreisstadt Bad Dürkheim nach Kallstadt, der Heimat des "Saumagens" fährt, dem leuchtet aus den grünen Rebenhügeln am nordwestlichen Ortsende des Stadtteils Ungstein ein rotes Dach entgegen. Etwas höher und weiter rechts gelegen sticht ein antik wirkendes Gebäude ins Auge. Unter dem roten Dach verbirgt sich eine fast 2000jährige Kelteranlage, das Haus ist das wieder aufgebaute und teilrestaurierte Hauptgebäude (Herrenhaus) des römischen Weinguts "Weilberg".

Römervilla Weilberg

Klosterruine Limburg

Wer aus Bad Dürkheim heraus fährt, dem verschlägt es fast den Atem. Alles überragend thront beherrschend über dem Tal die Ruine der ehemaligen Benediktinerabtei.

Klosterruine Limburg

Burg - Festung – Residenzschloss

Eine der mächtigsten Burgen der Pfalz, das ist die Hardenburg. Die 1205 gegründete ehemalige Burg der Grafen von Leiningen misst 180 mal 90 Meter. Das trutzige Gemäuer thront über dem Ortsteil Hardenburg.

Burg - Festung – Residenzschloss

Historische Altstadt

Holz, Lehm und Stroh aus diesen von der Natur angebotenen Materialien griff der Mensch in der Jungsteinzeit zurück, als er sesshaft wurde und begann feste Behausungen zu bauen. Die historische Altstadt von Neustadt an der Weinstraße hat den ältesten und größten Fachwerkhäuserbestand in der Pfalz.

Historische Altstadt

Termine 2018

Jetzt schon für 2018 buchen?

Sie möchten nicht länger warten und am liebsten schon jetzt Ihre Reise für 2018 buchen? Auf Anregung unserer Gäste veröffentlichen wir an dieser Stelle schon vor der Fertigstellung unseres Katalogs Termine und Konditionen für die Reisesaison 2018.

...

Diese neuen Termine sind so frisch, dass sie noch nicht in unserem Online-Buchungssystem verfügbar sind, aber jetzt schon über unser PDF-Buchungsformular 2018 gebucht werden können.

Bitte füllen Sie dazu das hier zum Download bereitgestellte Formular aus und senden es uns als E-Mail-Anhang (bzw. per Post oder Telefax) zu.

PDF-BUCHUNGSFORMULAR 2018

Auswahl enthält 255 Reisen
Detailsuche