Velociped anrufen
nachOben

Neue Radreisen in dieser Saison

Sternradtour: Von einem Standort aus täglich neue Ziele entdecken

Sternradtour Mecklenburgische Seen

Dauer:
8 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht-mittel
Preis:
ab 594,00 €

nicht buchbar

buchbar

buchbar (mit Saison-Abschlag)

buchbar (mit Saison-Zuschlag)

auf Anfrage möglich

aktuelle Auswahl

zurücksetzen
  • Schlosshotel Fleesensee
  • Indoor Pool Schlosshotel Fleesensee
  • Luftansicht Waren/ Müritz
  • Neuer Markt Waren Copyright Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
  • Seenlandschaft Müritz Nationalpark
  • Blick auf die Altstadt von Plau am See
  • Röbel am Müritzsee
  • Müritz Museum Waren
  • Stadthafen Waren Copyright Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
  • Hotelansicht Schlosshotel Fleesensee
  • Leuchtturm von Plau am See
  • Waren Innenstadt Copyright Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
  • Mitmachmuseum Müritzeum in Waren
  • Plau am See Hubbrücke
  • Nordufer Plauer See
  • Restaurant im Schlosshotel Fleesensee
  • Hafen von Röbel
  • Doppelzimmer im Schlosshotel Fleesensee
  • Malchower See
  • Müritzsee
  • Baumabteilung im Mitmachmuseum Müritzeum
  • Atlantischer Stör im Mitmachmuseum Müritzseum
  • Müritz
  • Radfahrer im Müritz Nationalpark
  • Am Müritzsee

Reisebeschreibung

Mecklenburgs Naturparadies par excellence.

Freuen Sie sich auf Mecklenburg-Vorpommern, eines der meist besuchten Reiseziele Deutschlands. Lassen Sie sich im Fahrradsattel beeindrucken von der herrlichen Mecklenburgischen Seenplatte, die mit  ihren rund 1000 Seen  alle Naturliebhaber und Erholungssuchende einlädt. Entdecken Sie ab dem 4-Sterne Schlosshotel Fleesensee Natur pur, Freilichtmuseum der besonderen Art, kleine nette Örtchen, teils noch mit Schilf gedeckten Bootshäuser und mondäne Segel- und Yachthäfen. Genießen Sie einen Urlaub in einer Region mit unzähligen Seen und Boddengewässern, verbunden durch Flüsse und Kanäle. Viele dieser Seen – inklusive dem größten Binnensee, der Müritz, und dem Plauer See entdecken Sie auf Ihren Tagesausflügen. Diese Sternradtour im “Land der Tausend Seen” bedeutet Natur aktiv zu erleben kombiniert mit der Möglichkeit wohltuenden Wellness-Angebote Ihres Wohlfühl-Hotels nutzen zu können.

4-Sterne Schlosshotel Fleessensee

Freuen Sie sich auf das 4 Sterne Schlosshotel Fleesensee, das ruhig am malerischen Rand des Müritz Nationalparks liegt, nur 2 km vom Fleesensee entfernt. Hier im Hotel vereinen sich Eleganz und Moderne eindrucksvoll. Lassen Sie sich beeindrucken von der perfekten Balance zwischen modernem Komfort und historischer Pracht. Das Hotel bietet insgesamt 176 Zimmer und Suiten, die opulent ausgestattet sind und zahlreiche Annehmlichkeiten bieten wie kostenfreier Internetzugang über W-Lan, eine regulierbare Klimaanlage, Bügeleisen und Bügelbrett, Flachbildschirm und  eigenen Safe. Die stilvollen Standardzimmer (ca. 30 m²) befinden sich alle auf der ersten und zweiten Etage des Seitenflügels des Schlosses. Deckenhohe Fenster sorgen für viel Tageslicht und bieten einen herrlichen Blick zum Innenhof oder Dorfzentrum. Beginnen Sie Ihre Urlaubstage entspannt in der Orangerie, wo Sie ein hervorragendes Frühstück erwartet. Wählen Sie aus einem üppigen Angebot, das heiße und kalte Speisen, Obst, Gebäck, Joghurt und Kaffee umfasst. Entspannen und Relaxen Sie vor und nach Ihren Radeltagen im hoteleigenen Golden SPA mit einem Innenpool, einem Fitness Center, einer finnischen Sauna, einer Biosauna und einem Dampfbad; alles umrahmt von dem eindrucksvollen Schlosspark. Bevor Sie den Abend beginnen empfehlen wir Ihnen den Besuch der „Bar 1842“. Freuen Sie sich auf ein kühles Getränk und entspannende Musik in dieser charmanten Bar mit dazugehöriger Smoker-Lounge, dem angrenzenden ruhigem Raum „Wine and Book“ und dem Wintergarten. Genießen Sie am Abend in einen der drei Restaurants ein breites Angebot von regionalen Spezialitäten aus biologischem Anbau bis hin zu internationalen, kreativen Raffinessen. Das neue „Blüchers“ beispielsweise ist ein modernes, zeitgemäßes Gourmetbistro. Dort werden erlesene Gerichte im Stil der französischen Brasserie-Küche serviert, die durch regionalen Einflüsse ergänzt und stets mit frischen, saisonalen Produkten zubereitet werden.

1. Tag Fleessensee Göhren-Lebbin, Anreise

Zwischen Hamburg und Berlin, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, liegt das Schlosshotel Fleesensee in idyllischer Lage in Göhren-Lebbin. Fußläufig erreichbar sind vier Golfplätze, die SPAworld Fleesensee, der Strand des Fleesensees und das Yachthafenresort. Umgeben von leichten Hügeln und vielen Seen ist das Schlosshotel ein idealer Ausgangspunkt für wunderschöne Radtouren. Ihre Leihräder warten schon am Hotel auf Sie. PKW Reisende können sich auf einen kostenfreien, öffentlichen Parkplatz nahe des Hotels freuen oder nutzen die Tiefgarage für € 10,-/ Tag. Für Bahnreisende liegt die nächste ICE Haltestelle in Waren an der Müritz (ca. 22 km) entfernt.

2. Tag Rundtour Röbel/ Müritz 29 km

Freuen Sie sich auf Ihre erste leicht hügelige Radtour durch eine weite Wiesen- und Felderlandschaft, die immer wieder reizvoll unterbrochen wird von kleinen Waldungen. Sie radeln durch kleine Bauernorte wie Kisserow und Lexow zum Großsteingrab bei Röbel, das noch aus der Jungsteinzeit stammt. Am Nachmittag erreichen Sie Röbel an der Müritz mit seinen vielen bunten Fachwerkhäuschen. Schnell verbreitet sich ein Gefühl von Geborgenheit. Staunen Sie über die restaurierte Windmühle, die inmitten der Stadt auf dem Burgberg thront und bummeln Sie gemütlich durch das mittelalterliche Stadtzentrum und entlang der wunderschönen, lang gestreckten Uferpromenade mit Anlegestellen der Fahrgastschiffer, einladenden Restaurants und Cafés. Die alten, teils noch mit Schilf gedeckten Bootshäuser verleihen dem Ort zusammen mit dem Segel- und Stadthafen ein maritimes Flair. Entlang des Sees radeln Sie anschließend gemütlich über Wendhof zurück zum Hotel.

3. Tag Plauer See Nordufer 32 km

Auf ebenen, sehr gut markierten Radwegen radeln Sie heute zum historischen Inselstädtchen Malchow am Malchower See und weiter nach Lenz zum Plauer See. Freuen Sie sich auf Alt-Schwerin am Nordufer des Plauer Sees und auf den Besuch des Museums AGRONEUM. Es erwartet Sie ein Freilichtmuseum der besonderen Art. Nicht auf der grünen Wiese erbaut, sondern gewachsen im Ort Alt-Schwerin inmitten authentisch historischer Substanz. Neben einer umfangreichen Sammlung von Technikartikeln, Alltagsgegenständen, der einklassigen wilhelminischen Dorfschule entdecken Sie auch Landarbeiterwohnungen aus den Jahren 1910, 1942 und den 1960er Jahren. Sie wandern durch das Museum und damit durch das ganze Dorf. So entdecken Sie die Dorfkirche die z.T. aus dem 13. Jahrhundert stammt, eine Gutsanlage mit Herrenhaus, die Verwalterwohnung, große Speicher und Stallanlagen aus dem 19. Jahrhundert sowie ein Einfamilienhaus eines LPG-Mitgliedes aus den 1970er Jahren. Das große Freigelände mit Dorfschmiede, Stellmacherei, Holländerwindmühle, Sägegatter, Seilerei und Feldbahn rundet das gesamte Museumsensemble ab. Mit diesen Eindrücken im Gepäck radeln Sie anschließend über Sparow zurück nach Göhren-Lebbin.

4. Tag Waren und Müritz Nationalpark 44 km

Freuen Sie sich auf einen Tag in Waren, denn das kleine Örtchen hat viel zu bieten. Waren ist der Hauptort an der Müritz, dem größten See Deutschlands. Mit seinen 21000 Einwohnern gilt Waren als Zentrum der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland. Entdecken Sie die gut erhaltene Altstadt mit ihren vielen Denkmalbauten, den modernen Yachthafen und besuchen Sie das Naturzentrum Müritzeum. Waren lockt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, romantischen Winkeln, stillen Gässchen, historischen Innenhöfen und einer lebendigen Fußgängerzone. Kosten Sie hier auch die gute, traditionelle mecklenburgische Küche oder ganz einfach nur ein frisches Fischbrötchen direkt vom Räucherkahn. Auf dem Neuen Markt finden dienstags und donnerstags Wochenmärkte statt, freitags außerdem ein Frischemarkt, bei dem ausschließlich Lebensmittel angeboten werden. Besuchen Sie auch das Müritzeum. Staunen Sie hier über das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische Deutschlands. Eine interaktive, multimediale Ausstellung zu den Schönheiten und Besonderheiten der Müritz-Region und des Müritz-Nationalparks vertieft sicherlich ihre schon gewonnenen Natureindrücke der Region. Nach lohnenswertem Aufenthalt radeln Sie die gleiche Strecke wieder zurück zum Hotel.

5. Tag Plauer See Südostufer 38 km

Gut gestärkt schwingen Sie sich auf die Räder und radeln wieder ins nahe gelegene Malchow. Am Petersdorfer See entlang führt Ihre heutige Radetappe mit wunderschönen Ausblicken nach Lenz am Ostufer des Plauer Sees. Mit seinen 39 km² gilt der Plauer See als drittgrößter See Mecklenburg Vorpommerns und als siebtgrößter See in ganz Deutschland. Folgen Sie dem herrlichen Radweg am Südostufer des Sees zum kleinen Pätschsee, der nur 1,2 km lang und maximal 700m breit ist. Wer Lust hat umrundet den See, hüpft vielleicht bei einen der beiden Badestellen in den See oder staunt am Westufer über den slawischen Burgwall Zislow, eine slawische Höhenburg aus dem 9. Jahrhundert. In Zislow verlassen Sie den Plauer See und radeln über Adamshoffnung zurück zum Malchower See und zum Hotel.

6. Tag Relaxtag oder individueller Rad- und Schiffsausflug

Sie haben die Qual der Wahl. Wollen Sie den Tag ganz gemütlich angehen? Dann genießen Sie einfach die Annehmlichkeiten und das herrliche Ambiente Ihres Wohlfühl-Hotels. Ein kleiner Spaziergang durch den Schlosspark und durch den Ort Göhren-Lebbin ein Saunabesuch oder etwas Wellness runden den Tag ab. Wer lieber seinem Fahrrad noch mehr von der Mecklenburgischen Seenplatte zeigen möchte, radelt wieder nach Malchow oder Lenz und nutzt von dort die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten per Schiff. Schippern Sie beispielsweise von Lenz in einstündiger Fahrt quer über den Plauer See zur Stadt Plau. Staunen Sie hier über die Plauer Hubbrücke, auch liebevoll "Das blaue Wunder" genannt. Sie wurde 1916 erbaut und zählt zum beliebtesten Fotomotiv in Plau. Aus der Zeit des Mittelalters ist noch der Burgturm nebst Wallanlage erhalten, heute befindet sich hier das Heimatmuseum. Sportlich ambitionierte erklimmen 120 Stufen und erhaschen dafür einen atemberaubenen Rundblick über Plau und seinem See. Bummeln Sie gemütlich durch die kleine Innenstadt, staunen Sie über das im Stil der niederländischen Renaissance erbaute Plauer Rathaus (1888/ 89) und spazieren Sie entlang der Seeluster Bucht mit Villen aus längst vergangenen Zeiten, ehe Sie sich per Schiff oder Rad wieder auf Ihren Rückweg begeben. Breite naturnahe Ufer und ruhige Buchten gibt es am Plauer See, aber auch Steiluferabschnitte, typisch für eiszeitlich geprägte Gewässer. Rund um den Plauer See führt  ein ungefähr 55 Kilometer langer, oftmals Natur belassener, idyllischer Rundweg.

7. Tag Fleesensee 30 km

Auf dem Radweg radeln Sie nach Untergöhren am Fleesensee und weiter nach Malchow. Staunen Sie hier über die alte Drehbrücke, besuchen Sie das Orgelmuseum in der Klosterkirche Malchow oder den ein Hektar großen Blütengarten und bummeln Sie gemütlich durch die sehr schöne Altstadt. Nach lohnenswerter Pause schwingen Sie sich wieder auf die Räder und radeln am See entlang nach Petersdorf am Petersdorfer See. Auf der neuen Uferseite radeln Sie zurück zum Kloster Malchow und weiter zum Schlosshotel Fleesensee.

8. Tag Fleesensee Göhren-Lebbin, Abreise

Viel zu schnell verging die abwechslungsreiche Zeit. Nach dem Frühstück endet Ihre Sternradtour im Schlosshotel Fleesensee.

Preise & Leistung

Reise
Sternradtour Mecklenburgische Seen
Reise-Nr:
00404
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

individuell
Dauer:
8 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht-mittel
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Preise (Pro Person)
im DZ:
Info

Kat.A: komfortable Mittelklassehotels

Kat.B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat.A:
594,00 €
im EZ:
Kat.A:
956,00 €
Tourenrad:
50,00 €
Elektrorad:
120,00 €
 
Saison-Zuschlag:
18.06.2017 – 16.07.2017
Kat.A:
78,00 €
Saison-Zuschlag:
17.07.2017 – 02.09.2017
Kat.A:
154,00 €
Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
Halbpension
152,00 €
Reiseleistungen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Schlosshotel Fleesensee
  • 1 x Willkommensmenü am Anreisetag
  • Kostenlose Parkmöglichkeit (öffentlich) in Hotelnähe
  • Benutzung des hoteleigenen Golden SPA
  • Leihbademantel und Hausschuhe während Ihes Aufenthalts
  • Schifffahrt Untergöhren-Waren (während der Hochsaison vom 17.07.2017 bis 02.09.2017)
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

Karte

Wissenswertes

Wissenswertes zur Sternradtour Mecklenburgische Seenplatte

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Sternradtour Mecklenburgische Seenplatte. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Radreise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreisemöglichkeit per Bahn

Der nächstgelegene ICE Bahnhof ist in Waren/ Müritz und ca. 22 km vom Hotel entfernt. Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de

Bahnauskunft

Parkmöglichkeiten

PKW Reisende können sich auf einen kostenfreien, öffentlichen Parkplatz nahe des Hotels freuen oder nutzen die Tiefgarage für € 10,-/ Tag.

Kurtaxe

Bitte beachten Sie, dass Sie bei dieser Reise vor Ort an der Rezeption vom 4-Sterne Schlosshotel Fleesensee die Kurtaxe in Höhe von Euro 2,- pro Person und Nacht bezahlen müssen.

Kinderermäßigung

Fahren Sie mit Ihren Kindern in Urlaub so gewähren wir Ihnen bei zwei Vollzahlern im Doppelzimmer (Zustellbett) folgende Kinderermäßigung für max. 1 Kind:

bis 5 Jahre 100 % Kinderermäßigung

6 - 18 Jahre 50 % Kinderermäßigung

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Reisehighlights

Haus des Gastes Waren

Dieses denkmalgeschützte Fachwerkhaus wurde Ende des 18. Jahrhunderts auf massiven mittelalterlichen Resten älterer Häuser gebaut. In dem Gebäude lebten prominente Bürger der Stadt.

Haus des Gastes in Waren

Müritz Nationalpark

Mit 322 km² Gesamtfläche befindet sich im Nordosten Deutschlands auf halber Strecke zwischen Berlin und Rostock der Müritz Nationalpark. Die Müritz ist mit 117 km² der größte See Norddeutschlands, berühmt durch ihr glasklares Wasser und eine zauberhafte Landschaft. Ein 500 m breiter Streifen am Ostufer gehört zum Nationalpark. Im Müritz-Nationalpark liegen über 100 Seen, die größer sind als 1 ha. Das größere Teilgebiet (260 km²), östlich an die Müritz grenzend, ist durch weite Kiefernwälder und große Moore gekennzeichnet. Im kleineren Teilgebiet (62 km²) um Serrahn sieht man bemerkenswerte alte Buchenwälder in einer hügeligen Landschaft mit vielen kleinen Seen und Mooren.

Der Müritz Nationalpark

Alt Schwerin

Sehenswert ist das barocke Herrenhaus von 1779. Der eingeschossige Backsteinbau mit Souterrain und Mansardengeschoss liegt inmitten einer Parkanlage am Tauchowsee. 

Ein Agrarhistorisches Museum (AGRONEUM) zeigt die Entwicklung der Mecklenburger Landwirtschaft. 

Alt Schwerin

Inselstadt Malchow

Die Inselstadt Malchow liegt mit ihrem Altstadtkern auf einer Insel zwischen dem Malchower See und dem Fleesensee und verbindet über den Erddamm und die Drehbrücke beide Ufer, an denen sie sich auf sanft ansteigenden Hügeln ausgebreitet hat. 

Inselstadt Malchow

Röbel/ Müritz

Röbel - der bunte Hafen am kleinen Meer gilt als anerkannter Erholungsort mit seinen zwei imposanten frühgotischen Kirchtürmen, die weit in alle Himmelsrichtungen grüßen, liegt wasserseitig an einem Ausläufer der Müritz und ist landseitig in eine leicht hügelige Landschaft eingebettet. 

Stadt Röbel

Erlebniswelt Plauer See

Der Plauer See ist der drittgrößte Se in Mecklenburg-Vorpommern und der siebtgrößte See in Deutschland. Er ist ein echtes Bad - und Wassersportparadies für baden, segeln, angeln, surfen, tauchen, paddeln. Mit seinen breiten naturnahen Ufern und ruhigen Buchten bietet der See ein sicheres Zuhause für Fischadler, Seeadler, Bekassine, Rohrschwil, Eisvogel, Fischotter und viele weitere Tiere. 

Im Naturschutzgebiet Nordufer Plauer See befindet sich ein Aussichtsturm "Moorochse", von dem man schöne Blicke auf das Naturschutzgebiet genießen kann. 

Erlebniswelt Plauer See

Termine 2018

Jetzt schon für 2018 buchen?

Sie möchten nicht länger warten und am liebsten schon jetzt Ihre Reise für 2018 buchen? Auf Anregung unserer Gäste veröffentlichen wir an dieser Stelle schon vor der Fertigstellung unseres Katalogs Termine und Konditionen für die Reisesaison 2018.

...

Diese neuen Termine sind so frisch, dass sie noch nicht in unserem Online-Buchungssystem verfügbar sind, aber jetzt schon über unser PDF-Buchungsformular 2018 gebucht werden können.

Bitte füllen Sie dazu das hier zum Download bereitgestellte Formular aus und senden es uns als E-Mail-Anhang (bzw. per Post oder Telefax) zu.

PDF-BUCHUNGSFORMULAR 2018

Auswahl enthält 255 Reisen
Detailsuche