Velociped anrufen
nachOben

Sternradtour: Von einem Standort aus täglich neue Ziele entdecken

Starnberger See: Sternradtour

Anreisetermin

Anreisetermin auf Anfrage

aktuelle Auswahl

nicht buchbar

zurücksetzen
Dauer:
7 Tage
Reiseart:
individuell
Level:
leicht-mittel
Preis ab:
654,00 €
Teilen
Reise-pdf
Buchen
Reisewecker

Zuerst informiert!

Jetzt Reisewecker aktivieren und sich per E-Mail über neu verfügbare Termine benachrichtigen lassen!

  • Hotel Resicence Feldafing
  • Ansicht Hotel Resicence Feldafing
  • Starnberger See copyright Pixabay
  • Hotel Resicence Feldafing
  • Hotel Resicence Feldafing
  • Hotel Resicence Feldafing
  • Hotel Resicence Feldafing
  • Hotel Resicence Feldafing
  • Doppelzimmer Hotel Resicence Feldafing
  • Starnberger See copyright Pixabay Maurus Meierhoffer

Reisebeschreibung

Ein Paradies auf Erden.

Der Starnberger See gleicht einem Freilichtmuseum, das mit seiner Vielfalt nur schwer zu übertreffen ist. Uralte Schlösser und Klöster erinnern an Zeiten, die wir heute nur noch aus Geschichtsbüchern kennen. Vielfältige Museen und Kirchen zeugen vom kulturellen Reichtum rund um den See. Das herrliche Rad- und Wanderwegenetz lässt mit ca. 250 km nur wenige Wünsche offen. Der See ist ein wahres Paradies für Fahrradfahrer. Geheimnisvolle Wälder, imposante Schluchten, weitläufige Wiesen, unendlich viele Badestellen und phantastische bayerische Einkehrmöglichkeiten suchen Ihres Gleichen. Entdecken Sie nicht nur den Starnberger See mit der Roseninsel, auf der Sisi die Kaiserin von Österreich viel Zeit verbrachte, sondern auch das naheliegende Naturjuwel der Osterseen. Genießen Sie dabei 7 Tage lang die Annehmlichkeiten Ihres 4-Sterne Hotels Residence in Feldafing am Westufer des Starnberger Sees. Inmitten des 11.000 qm großen, gepflegten Hotelparks bietet das Hotel 92 hochwertige Zimmer, eine großzügige, lichtdurchflutete Lobby mit Lounge Bar, eine stimmungsvolle Weinstube, große Sonnenterrassen, einen romantischen Hotelpavillon, American-Bar mit Kino und Billard sowie einen 1.000 qm großen Wellnessbereich mit Hallenbad, Fitnesscenter und Saunawelt. Sie übernachten in modernen Zimmern mit Telefon, Fax- und Internetanschluss, W-LAN, Flat-TV, Minibar, Zimmersafe, Schreibtisch sowie mit eigenem Balkon- oder Terrassenzugang.  Lassen Sie sich am Abend vom Küchenchef Ronald Ullrich verwöhnen, denn seine befreundeten Zulieferer, die Bauern, Fischer, Jäger und Gärtner der Region liefern die Grundlage der frischen abwechslungsreichen Küche.

1. Tag Starnberger See/ Anreise

Auch wenn Sie hier in Feldafing am schönen Starnberger See insgesamt 7 Tage verbringen, reisen Sie frühzeitig an, denn es gibt viel zu entdecken. Feldafing gehört wohl zu den beliebtesten Urlaubsorten, die sich rund um das idyllische Gewässer befinden. Hier finden Sie eine hübsche Villenkolonie aus dem 19. Jahrhundert, von denen einige Bauten besonders sehenswert sind wie die im Jugendstil errichtete Villa Carl oder die Villa Waldberta. Freuen Sie sich auch auf den beühmten Lenné-Park mit seiner Lenné-Büste, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1840 zurückgehen.

2. Tag Schlösserrunde ca. 30 km

Vom Hotel aus radeln Sie am Westufer entlang auf dem Seeufer Radweg vorbei an schönen Badestellen. Freuen Sie sich auf den weitläufigen Park vom Schloss Possenhofen. Hier in der Region mangelt es nicht an Bauwerken, in denen Adelige und Monarchen in der Vergangenheit ein Zuhause fanden. Es gibt jedoch Prachtbauten, die berühmter sind als andere. Der heimliche Star unter den Schlössern und Villen ist das Schloss Possenhofen. Kaiserin Elisabeth von Österreich (Sisi) verbrachte hier viele Jahre ihres Lebens. Gutgelaunt radeln Sie über Niederpöcking und Starnberg zum Schloss Berg, ein Sagen umwobenes Schloss. Bewundern Sie den prachtvollen Garten, der sich bis zum Ufer des Starnberger Sees erstreckt. In Leoni am Ostufer schippern Sie per Fähre zurück nach Berg oder Starnberg oder Sie radeln auf den gleichen Weg wieder zurück zum Hotel.

3. Tag Rundtour zum Südufer ca. 31 km + Schiff/ Bahn

Am See entlang radeln Sie heute zunächst bis in den kleinen Ort Tutzing, ein mehr als 1.250 Jahre altes Fischer- und Bauernstädtchen. Für viele ist es der schönste Ort am See. Bummeln Sie am Seeufer entlang, wo sich das Schloss befindet oder wandern Sie hinauf zur Ilkahöhe (711 m). Belohnt werden Sie mit einem fantastischen Blick auf Tutzing, den gesamten See und die Bergketten der Alpen. Doch auch Bernried in idyllischer Lage am Westufer des Starnberger Sees zieht seine Besucher magisch an ebenso wie Seehaupt am Südufer. Der etwa 3.000 Einwohner zählende Ort begeistert mit einem eigenen Dampfersteg und einem einladenden Badeplatz. Zum Baden gibt es heute viele Gelegenheiten. An Ihrem Tagesziel in Ambach imponiert die Badestelle durch die praktischen hölzernen Stege. Auf der schönen Seeuferstraße radeln Sie zurück nach Seeshaupt, von wo Sie per Schiff oder Bahn bis Tutzing fahren, um schließlich von hier per Rad zum Hotel zurück zu radeln.

4. Tag Bernried (schönstes Dorf Deutschlands) 25 km

Genüsslich radeln Sie heute wieder am Westufer entlang über Tutzing nach Höhenried und weiter ins nahe Bernried – ausgezeichnet als schönstes Dorf Deutschlands. Doch Bernried hat  mehr zu bieten. Freuen Sie sich auf das Buchheim Museum. Der Beiname "Museum der Fantasie" lässt nur erahnen, wie abwechslungsreich und überraschend dieses Museum ist. Begeben Sie sich auf eine kulturhistorische Entdeckungsreise. Der Museumsname bezieht sich auf den Künstler Lothar Buchheim, der neben seiner Tätigkeit als Maler und Kunstsammler auch als Autor des Romans "Das Boot" Geschichte schrieb. Nach lohnenswerter Besichtigung radeln Sie auf dem Ufer-Radweg wieder zurück zum Hotel.

5. Tag Naturjuwel Osterseen ca. 45 km + Schiff/ Bahn

Per Schiff oder Bahn fahren Sie am Vormittag von Tutzing nach Seeshaupt , wo Ihre eigentliche Radtour beginnt. Freuen Sie sich auf die Osterseen, nur wenige Kilometer südlich des Starnberger Sees. Die Osterseen sind ein wahres Wasser- und Naturjuwel. Sie bilden eine Kette von etwa 24 Seen, in idyllischer Lage. Für Wanderer sind die Osterseen ein wahres Eldorado. Die idyllischen Wanderwege werden von Rast- und Bademöglichkeiten gesäumt. Durch Moore und Kanäle sind die einzelnen Seen und Tümpel miteinander verbunden. Einzigartige Tiere wie Wildgänse oder Fischadler sind hier zu Hause. Zahlreiche Panoramatafeln weisen auf besondere Highlights hin. Eingebettet in diese Naturlandschaft radeln Sie bis in den kleinen Ort Iffeldorf. Legen Sie eine lohnenswerte Pause ein und gönnen Sie sich leckere bayerische Schmanckerl oder einen guten Cafe auf der Sonnenterrasse des Landgasthofes Osterseen, ehe Sie wieder zurück nach Seehaupt radeln.

6. Tag Starnberg & Villa Rustica 27 km

Vom Hotel radeln Sie am Vormittag geschwind  auf dem schönen Seeufer-Radweg bis Starnberg und anschließend weiter nach Leutstetten. Besuchen Sie hier  die Anfang 2002 ausgegrabenen Reste eines römischen Gutshofes, einer Villa Rustica aus dem 2. Jh. n. Christi. Der Grundriss der Villa wurde so rekonstruiert, dass die Gesamtheit des antiken Baus heute erkennbar ist. Staunen Sie über die sehr gut erhaltene Fußbodenheizung, die durch einen gläsernen Überbau geschützt betrachtet werden kann. Empfehlen möchten wir Ihnen heute noch den Besuch der berühmten Schlossgaststätte Leutstetten, die für ihr Restaurant und die vorzügliche Küche, aber auch für die Gemütlichkeit in der wundervollen Gaststube bekannt ist. Kenner lieben die Terrasse, von wo aus man einen Blick ins Kastaniengrün des Biergartens hat. Ja, dieser Biergarten genießt weithin den besten Ruf. Nach lohnenswerter Pause radeln Sie anschließend wieder zurück zum Hotel.

7. Tag Feldafing Abreise

Nach dem Frühstück endet Ihre Sternradtour im Hotel in Feldafing. Gerne buchen wir Ihnen noch eine Zusatznacht.

Preise & Leistung

Reise
Starnberger See: Sternradtour
Reise-Nr:
00475
Reiseart:
Info

Individuelle Touren: Hier legen Sie selbst fest, wann und mit wem Sie fahren möchten. Sie erhalten von uns detaillierte Reiseunterlagen sowie praktische Tipps für Ihre Planung und genießen unterwegs unseren Rundum-Sorglos-Service mit separatem Gepäcktransport.

Geführte Touren: Hier können Sie sich einfach aufs Rad setzen und Ihren Urlaub in der Gruppe genießen (8–20 Teilnehmer). Um alles andere kümmert sich Ihr Reiseleiter und auch Ihr Gepäck wird separat transportiert.

individuell
Dauer:
7 Tage
Anreisetermine:
Level:
Info

Diese Übersicht zeigt Ihnen die Schwierigkeitsgrade unserer Touren:

+
leicht: ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände
++
leicht-mittel: leichtes Fahren, ab und zu eine Schiebestrecke
+++
mittel: für Menschen mit normaler Kondition, einzelne Etappen mit schwierigeren Wegeverhältnissen oder Schiebestrecken
++++
schwer: für aktive Radfahrer, mehrere Etappen in hügeligem Gelände
leicht-mittel
Info

Bei unseren original Velociped-Touren sind wir Reiseveranstalter. Diese Reisen organisieren und begleiten wir persönlich.

Damit Sie aus einem noch größeren Angebot wählen können, erschließen wir zusätzliche Routen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Bei diesen Velociped-Partner-Touren sind wir Reisevermittler.

Velociped-Partner-Tour Velociped-Tour
Preise 2021

Preisangaben gelten pro Person.

Saison 1

19.04. – 30.04.2021

20.09. – 17.10.2021

Info

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat. A
DZ 654,00 €
EZ 798,00 €
 

Saison 2

01.05. – 19.09.2021

Info

Kat. B: kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels

Bei Rad & Schiffsreisen finden Sie Ausstattungsdetails zu Kabinen und Gemeinschaftsräumen in der Reisebeschreibung.

Preisangaben gelten pro Person.

Kat. A
DZ 674,00 €
EZ 818,00 €
 

Fahrräder

Tourenrad
72,00 €
 
Elektrorad
100,00 €
 
Reiseleistungen
  • 6 x Übernachtungen inkl. Halbpension (3-Gang-Abend-Wahlmenü) im 4-Sterne Hotel Residence am Starnberger See
  • Parkmöglichkeit direkt beim Hotel (je nach Verfügbarkeit)
  • Benutzung der hoteleigenen Wellnesslandschaft mit  Hallenbad, Sonnenterasse, Sauna, Sanarium, Dampfbad, Kneipp-Tretbecken, Ruheraum und Fitness-Center
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

 

Extra-Kosten p.P.: 

  • Kurtaxe ca. 8 Euro (zahlbar vor Ort im Hotel)
  • Schiff- bzw. Bahnfahrten

Karte

Wissenswertes

Wissenswertes zur Sternradtour Starnberger See

Nachfolgend finden Sie konkrete Informationen zur Sternradtour Starnberger See. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Reise haben, so rufen Sie uns ganz einfach an: Tel.: 06421 - 886890.

Anreisemöglichkeit per Bahn

Der Bahnhof Feldafing ist mit der S-Bahn von München aus gut zu erreichen. Zum Hotel Residence sind es ca. 1,5 km.
Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformation finden Sie unter www.bahn.de.

Bahnauskunft

Parkmöglichkeiten am Anreisehotel

Am Hotel ist ein kostenfreier Parkplatz für die Dauer der Reise vorhanden.

Beschaffenheit der Radwege

Sie radeln teils auf Forstwegen, schmalen Uferwegen und auf wenig befahrenen Straßen.

Verfügbare Leihräder

Es stehen Räder mit 7 -Gang Nabenschaltung oder 21-Gang Kettenschaltung (Freilauf) zur Verfügung sowie Elektroräder mit einer Reichweite von ca. 50 km. Eine beidseitige Satteltasche ist inklusive.

Extrakosten, die nicht im Reisepreis inbegriffen sind

Die Schiffs- und Bahnfahrten sind nicht Teil des Reisepreises und daher in Eigenregie vor Ort zu zahlen. Die Kurtaxe ist ebenfalls nicht Bestandteil des Reisepreises und daher im Hotel zu zahlen.

7 Tage Hotline Service

Wenn die Fahrradkette gerissen ist, Überschwemmungen die Weiterfahrt unmöglich machen oder sonstige böse Überraschungen auf Sie warten: Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und organisieren schnellstmöglich Hilfe.

Pass- und Visumerfordernisse, Gesundheitsvorschriften

Für EU-Bürger sind für diese Reise keine speziellen Pass- bzw. Visumerfordernisse und gesundheitspolizeilichen Formalitäten zu beachten.

Reiseversicherung

Im Reisepreis ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung bereits enthalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um sich vor finanziellen Nachteilen bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit oder Unfall zu schützen.

Reiserücktrittsversicherung: Weitere Infos und Online-Versicherungsabschluss

Reisehighlights

Starnberger See

Nur etwa 25 Kilometer südwestlich von München liegt der Starnberger See, den man wegen seiner Nähe zur Landeshauptstadt auch die "Badewanne Münchens" nennt. Bekannt geworden durch den mysteriösen Tod des Märchenkönigs Ludwig II. bietet der See wie kein anderer in Bayern viele alte Villen und Schlösschen. Entstanden ist der See mit dem großen Gletscherschmelzen. Ursprünglich hieß er Würmsee, benannt nach dem Fluss Würm. Als er sich nach dem Bau der Eisenbahnlinie München-Starnberg Ausflugsliebling vieler Münchner entpuppte, bürgerte sich der Name Starnberger See ein, der seit 1962 amtlich gültig ist. Ein anderer Spitzname, Fürstensee, ist wohl durch die zahlreichen Geschichten um König Ludwigs II. entstanden. Ein beliebter Gast war auch Sissi, die viele Sommer ihrer Kindheit in Schloss Possenhofen am Starnberger See verbracht hat und auch als Erwachsene gern dorthin zurückkehrte.

Starnberger See

Lenné-Park

Mit der ab 1850 ausgeführten Roseninsel und dem vier Jahre später begonnenen Park Feldafing fügte König Maximilian II. von Bayern den bestehenden wittelsbachischen Parkanlagen am Starnberger See zwei Meisterwerke der Gartenkunst hinzu. Nach Plänen des Gartenkünstlers Peter Joseph Lenné entstand auf der ehemaligen Fischerinsel Wörth ein duftendes Rosenparadies, das später auch den Gefallen König Ludwigs II. fand. Hier traf er sich unter anderem mit Kaiserin Elisabeth von Österreich, der russischen Zarin Maria Alexandrowna und Richard Wagner.

Lenné-Park 

Buchheim Museum

Das Buchheim Museum ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Wer das Museum besucht, erlebt es aus drei Perspektiven. Kunst: Das Museumskonzept von Lothar-Günther Buchheim vereint vier Sammlungen unter einem Dach: Im Zentrum steht die berühmte Expressionistensammlung mit Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und Druckgraphiken. Das Museum ist aber auch Völkerkundemuseum und Volkskundliche Sammlung. Die „Nebensammlungen“ umfassen Kunsthandwerk aus aller Welt, bayerische Volkskunst, Kultgegenstände aus Afrika und anderen außereuropäischen Ländern. Schließlich zeigt das Museum auch Werke des Künstlers Lothar-Günther Buchheim. Wechselnde Ausstellungen ergänzen die Lebendigkeit des Museums.

Buchheim Museum

Osterseen

Eine echte Schatzkammer. Voller Naturwunder, voller kultureller Köstlichkeiten. Alles im Übermaß zu finden in dem Gebiet, das sich von Bernried und Seeshaupt am Starnberger See hinein in die wellige Voralpenlandschaft zieht, die ehemalige Bergarbeiterstadt Penzberg und die gemütlichen Dörfer Antdorf, Habach und Sindelsdorf einschließt. Vielen Wanderern ist die südliche Uferzone vom Starnberger See die liebste, die ursprünglichste. Dann die 19 Osterseen bei Iffeldorf, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. Oft ein überirdisches Farbenspiel bieten: perlmuttgrau bis silbriggelb, azurblau bis malachitfarben und türkisgrün. Es heißt, sie seien die Tränen des Starnberger See. Er weint sie bei Seeshaupt, seinem Kopf im Süden. Freudentränen! Vergossen angesichts des unvergleichlichen Panoramas am Horizont: die majestätischen Kalkalpen mit dem Herzogstand und dem Wettersteingebirge samt Zugspitze. Landschaftszauber, der Anfang des Jahrhunderts den berühmten Maler Franz Marc nach Sindelsdorf gezogen hat. Und mit ihm seine Kunstfreunde Kandinsky, Jawlensky, Gabriele Münter, die oft in seiner Gartenlaube zu Gast waren. Und natürlich auch Heinrich Campendonk, dessen Werke im Museum Penzberg - Sammlung Campendonk eindrucksvoll präsentiert werden.

Osterseen

Villa Rustica Leustetten

Publius Julius Pintamus. So hieß der erste Villenbesitzer am Starnberger See. Der Offizier einer römischen Reitertruppe ließ vor fast 1900 Jahren sein Anwesen nahe Bratananium, dem heutigen Gauting, bauen - ein erstklassiger Wohnsitz mit Blick auf See und Berge. Und auch sonst ließ es sich der Römer gut gehen, bei Grabungen fand man unter anderem eine Fußbodenheizung.

Villa Rustica Leustetten

Auswahl enthält 296 Reisen
Detailsuche